PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ebinger UWEX 720


hopfenhof
24.08.2003, 07:32
habe ebend im web den uwex gefunden
klein handlich und preiswert
kann mir jemand infos dazu geben
lohnt sich ein kauf?

a-400
24.08.2003, 09:55
... am besten mal den eifelsucher.

eifelsucher
24.08.2003, 10:58
Hallo zusammen.
zur Zeit ist die Eifelsucher Homepage wegen Serverumzug nicht erreichbar.
Infoblatt mit Reichweitentabelle über das UWEX 720 versende ich aber gerne als PDF per Email.
Mit freundlichem Gruß
Eifelsucher

hopfenhof
24.08.2003, 13:09
ich wußte schon an wen ich mich wenden könte aber da kam die bewuste seite (nicht verfügbar)

eifelsucher
25.08.2003, 12:13
Eifelsucher ist wieder Online :dance

HHRadi
29.08.2003, 16:46
Hallo Micha!

Es gibt die 720 und 722 und diese neue ewas eckige (Nr weiß ich gerade nicht. Die Sonden von Ebinger sind alle zuverlässig.

Ich würde allerdings von der 720 die Finger lassen!
Bei der ist keine Empfindlichkeitseinstellung möglich. Zudem ist der Sondenkopf zu klein. Das finde ich bei der ziemlich nervig.

Die 722ér ist da sehr viel komfortabler. Das lassen sich die Jungs aber auch bezahlen...

Die neue eckige ist nicht bezahlbar - aber seeeehr geil! Ich hab sie nur im Test in der Hand gehabt.

Kurz um - ich würde (wenn es denn wirklich eine Ebinger werden soll) auf die 722´er zugreifen. Die ist super handlich und im Zweifel auch mal gut munter dem Jacket zu tragen

eifelsucher
29.08.2003, 19:08
Original geschrieben von HHRadi

Ich würde allerdings von der 720 die Finger lassen!
Bei der ist keine Empfindlichkeitseinstellung möglich. Zudem ist der Sondenkopf zu klein. Das finde ich bei der ziemlich nervig.



Hallo HHRadi,
wenn sich die Empfindlichkeitseinstellung nicht regeln lässt, liegt ein Fehler am Gerät vor!
Der Einstellring muß beim Wegschieben von der Suchspule eine Tonreduzierung zulassen, tut er dies nicht so liegt wie gesagt ein Defekt vor.
Bitte beschreib das Verhalten genauer, möglicherweise kann ich Dir bei der "Problemlösung" helfen.
Mit freundlichem Gruß
Eifelsucher

eifelsucher
01.09.2003, 19:19
Hallo HHRadi,
welche Seriennummer hat das Gerät und wann hast Du es gekauft?
Gruß
Eifelsucher

HHRadi
01.09.2003, 20:11
Hallo @ all!
Ich hatte das Gerät (722) nur zum Test geliehen und war zufrieden!
Die 720 hatte ich mal auf der Messe in der Hand Das Gerät hatte (im Gegensatz zur 722) genau diese Schraube nicht! Außerdem konnte man bei der 720 den Sondenkopf nicht im Winkel zur Griffstange verändern.
Klärt mich auf, wenns mittlerweile anders ist!
Gruß HHRadi

Ich bevorzuge allerdings meine Eigenbau-Wunder-keule:)
Die hat noch mal ne anständige akustische Metallunterscheidung und (seit dem letzen Absaufen) wieder määächtig Reichweite!

hopfenhof
01.09.2003, 21:43
meinst du jetzt den polnischen der is mir ja auch versoffen

hopfenhof
07.09.2003, 01:06
:dance nun habe ich den uwex 722 und ich muß sagen ein super gerät sehr gutes ansprechverhalten gepaart mit absoluter einfachheit in der bedienung mit einem lächerlichen gewicht und trotzallem ein ein robustes äußeres.
zum thema werbung ich weiss aber der eifelsucher ist einfach nur topkompetent und absolut nur zu empfehlen.
ich werde mir warscheinlich sogar noch einen landetektor bei ihm kaufen .
ebinger hat zwar seinen preis aber es ist halt wirklich qualität die sich glaube ich auch auszahlt..
danke soviel dazu:dance