PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MD 3009 oder Grifon Surfer? oder gar nix?


Darkone
16.09.2003, 20:54
Hallo,
habe vor paar Tagen bei einem Gewinnspiel einen Warengutschein in Höhe von 25€(bei schatzsuchgeraete.de)
gewonnen. Ja und nu stellt sich die Frage, was damit anfangen?

Hab sogut wie keine Ahnung von den versch. Geräten etc. Bin leider totaler Detektor Nub.

Da ich außerdem noch recht knapp bei Kasse bin, hab ich die Auswahl auf die billigsten Geräte beschränkt.(sh. Titel)

Und da ich glaube(weiß) dass es hier in der Gegend(Meck-Pomm) nicht so sehr viel zu holen gibt, denke ich dass der Detektor dann nur am Strand genutzt wird. Außerdem kenne ich mich rechtlich nicht aus. Habe auch keine Lust was darauf was unrechtes zu tun. Am Strand sollt das aber weniger ein Problem sein oder?

Ja nun ist die Frage, welches Gerät da besser wäre.
*grbl*
Ich hoffe ihr könnt mir da Tipps geben.

Gruss

mistermethan
18.09.2003, 04:04
Moin Darkone,
so tierisch empfehlenswert sind die preiswertesten Geräte eigentlich nicht. Aber: funktionieren tuen sie deswegen trotzdem. Und wenn Du bisher noch vollkommene Detektor-Jungfrau bist, ist es eigentlich Wurscht (falls Du das frische Hobby doch wieder aufgeben willst, hast Du wenigstens nicht allzuviel investiert...). Ich hatte mir mal einen MD 3009 bei eBay ersteigert, der ging auch super, allerdings stellte er auch nach 2 Mal suchen seinen Betrieb ein. Das soll kein allgemeines Vorurteil gegenüber dem Gerät sein (vielleicht hatte ich einfach nur Pech...) aber ich hatte eine wahre Freude wieder an mein Geld zu kommen.
Und warum soll Meck-Pomm nicht interessant zum Suchen sein??? Ich war da 2 Jahre bei der BW (Neubrandenburg/Trollenagen) stationiert - die Umgebung war im 2. WK Kampfgebiet und viel früher waren da mal die Vikinger am Werke!! Also finden kann man da auf jeden Fall viel! Nur Mut, kaufe, suche und berichte uns - und natürlich: willkommen im Qlub!!!!!!!!

MfG Marc´O

Darkone
05.10.2003, 22:05
Nu is der supi Gutschein da und ich weiß immer noch ned was ich machen soll. Hm nich so einfach...

@mistermethan
Danke für den Post.
Naja Neubrandenburg ist weit weg. Bin da eher in der Nähe vom Darß/Ribnitz-Damgarten die Gegend und ich hab kA wo da evtl. mal was gewesen sein könnte.
Aber da fällt mir ich hatte mal was beim Baumausbuddeln im Vorgarten gefunden. Sah aus wie ne Doppelläufige Pistole. Stell ich vll. mal next Week als Ufo hier rein.

mistermethan
06.10.2003, 00:48
Und das mit der "Doppelläufigen" läßt Du uns erst jetzt wissen??? Na da weißt Du ja was Du diese Woche alles zu tun hast...(Detektor kaufen - und raus ins Flachland!!!!!!)
Der Strand ist für den Münzsucher sicherlich noch am Unbedenklichsten, soweit nicht Privatbesitz und da könnten (und werden) auch schon ein paar Teuros rumliegen. Weiterhin denke ich daß die Russen 45 auch bei Euch langgekommen seien werden. Museen und Archive sind da bestimmt ausagekräftig.
Also laß jucken Kumpel :D !!!!

Marc´O

:neenee Ach so: Vorsicht beim Einstellen von Waffen, deren Teilen und Mun, mach dich da lieber erstmal im Forum schlau, bevor Du irgendwelche Bildchen postest!!

Darkone
06.10.2003, 18:48
Joah Strand is gebongt. Vll. find ich ja mal meinen Schlüssel wieder den ich mal an einem verloren hatte, das mich dann 360€ kostete.
Und die Russen...ja die waren hier überall (leider)... ja und Museen...gibs hier auch kaum. Ja n paar auf Rügen (Peenemünde zb)...aber doll is nich. Archive auch kA...hm.

Jucken...jo mit nem MD3009...yeah ;). :dance

Hm und wegen dem Bild hast mir nu Angst gemacht... :(

mistermethan
07.10.2003, 20:32
Salve,
nein, Angst mußt Du nicht haben, die Moderatoren überprüfen vorher alles und löschen ggf.. Aber Du kannst sie mir ja privat senden (erstmal...)!

MfG Marc´O

Darkone
13.10.2003, 01:23
So, Topic is da.

Nur der Detektor fehlt noch.

Jemand ne Meinung zu dem hier: http://www.schatzsuchgeraete.de/detektor-shop/Grifon-detektoren/relict.htm

könnte ich für 25% weniger bekommen. Würde sich der lohnen im Vergleich zum Grifon Surfer? Schwere Frage... :/

Carolin
13.10.2003, 21:55
Hallo Darkone,

die beiden Geräte sind z.Zt. auch im Ebay für 140,- bzw. 150,-EUR. Da ist in der Beschreibung noch die Rede von einem 8-Ton ! Diskriminator. Also ich weiss nicht so recht und würde eher abraten. Selber kenne ich die Geräte nicht und konnte auch bisher keine Meinungen dazu finden.

Wenn es unbedingt ein Gerät unter 200,- EUR sein soll, dann nimm den 3009. Der ist billiger und für Einsteiger ok. Ausserdem kannst du ihn problemlos verkaufen wenn es dir keinen Spass macht. Den Grifon wirst du warscheinlich nicht so gut los. weil er nicht so bekannt ist.

Am besten wäre es, wenn du dir ein gebrauchtes Markengerät kaufst, die sind zwischen 200,- und 300,- EUR oft zu haben und da hättest du warscheinlich mehr Freude dran.

Gruss Carolin

Darkone
13.10.2003, 22:23
Also bei Ebay find ich nur 2...einen zum Festpreis und einen der in 5 Tagen endet. Was sagt mir das jetzt groß? Is übrigens auch der gleiche Shop *g*.

Naja scheinbar gehen die auch gut da, obwohl sie so unbekannt sind.

mistermethan
14.10.2003, 03:12
Also bei eBay sind die "Markenschnäppchen" so um 200-300 Euro nun wirklich echt rar! Sehr selten ist schon besser ausgedrückt! Darkone, nimm das Gerät Deiner Wahl und geh auf die Pirsch, solltest Du Gefallen an dem Hobby finden, kannst Du immer noch ein höherwertiges Gerät erwerben (und das wirst Du!!!). Jeder fängt mal klein an, wenn die Mäuse nicht so locker sitzen!

Bleib dran!! Meinen Segen (grins...) hast Du jedenfalls!

Marc´O

Darkone
25.10.2003, 12:09
Soooooooooooooo...gestern kam nun auch endlich mein Detektor.

http://www.schatzsuchgeraete.de/detektor-shop/Grifon-detektoren/surfer-i.d..htm

Der isses nu...hab ich für 92€ inkl. Versand erstanden.

Nachher gehts gleich ma auf die Jagd ma nächsten Strand...mal bissl üben.

SheepThought
25.10.2003, 16:36
Moin zusamm!

Das komische ist aber doch bie vielen Leuten, die ihren ersten Detektor suchen, dass sie ihn

1. gaaaanz schnell haben wollen und dann
2. in den ersten 6 Wochen vielleicht zwei mal damit unterwegs sind...

Bye

Derk

Darkone
26.10.2003, 17:03
So, 1. Sondeln beendet.

Naja Beute sind 10 deutsche Pf., 1€ Stück und 1 Cent Stück...
Dafür dass wir planlos losgejagt sind, rel. ok.
Zumal mir auch noch die Anleitung für das Teil fehlt...mach alles auf Gut Glück. Learning by sondeln...

mistermethan
26.10.2003, 17:16
Hallo Darkone!

Kein schlechtes Ergebniß für´s "erste Mal". Immerhin hast Du ja sogar noch gültige Zahlungsmittel dabei. Wie hoch war das Schrott-Verhältniß (Aufreisslaschen, Alufolie und Bierdeckel)?
Und die wichtigste Frage: hast Du "Lunte gerochen"??:D :D

Tschau Marc´O

Darkone
26.10.2003, 17:42
Hallo Mrmethan :),

ja danke...dafür dass das schon ganz schön anstrengend ist und das ewige Kopfsenken und bücken is ja auch nicht grad vorteilhaft. Aber gewöhnt man sich sicher dran...

Joah ansonsten...hat nat. ne Weile gedauert bis wir die 10 Pf gefunden haben - oxidierterweise. Davor nur Phantomgepiepe oder nix wirklich brauchbares...2mal Metallpapier...dann halt dutzende Kronkorken. Ein doller Nagel war auch zwischen...naja hab irgendwie ganz schön mit dem Gerät gekämpft.
Nach paar Metern haben ich dann auch nur die "vermeintlichen" größeren Fische ausgebuddelt.

Aber hab auch paar Fotos gemacht...u.a. das folgende...meine neues Hintergrundbild *g*.
http://mitglied.lycos.de/candida/becks1152x.jpg