PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : meinen ersten detektor...


diddlmaus
13.06.2004, 20:43
...durfte ich heute auf schwierigen gelände (rhön-lava) das erste mal testen.
ich danke allen die mir bei der auswahl geholfen haben, besonders "eifelsucher" der mit interessanten links und persönlicher beratung geglänzt hat:yeap
wie aus dem thread, http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=13904, zu entnehmen ist hatte ich einen md 3006 als leihgerät zur verfügung, leider mit mäßigen erfolg.
dann sah es so aus als ob es ein md 3009 werden könnte und nun ist es ein tesoro "silver" der zugegebenermaßen die geplante haushaltsausgabe gesprengt hat aber das hole ich mit dem verkauf der heute gefundenen nägel wieder heraus :freu
was mich begeisterte, jedesmal wenn es gepiepst hat habe ich auch etwas gefunden (auch wenn es nur nägel waren :cry ). der md 3006 hat ja ständig gepiepst und das ohne ergebnis.
also ich habe echt gestaunt was so mitten im wald versteckt liegt, außer nägel :grml habe ich noch diverse kleinere blechstreifen, draht und meinen "schwersten" fund einen alten (weil unter wurzeln) ca. 40cm langen meißel gefunden, "größter" fund war eine verrottete vorderradgabel eines fahrrad's:clap
ich konnte nach ca. 2std suche schon sagen ob es wieder ein nagel :grml oder etwas größeres ist.
ich hoffe euch in zukunft auch mal mit wichtigen fundinfos zu beglücken.

bis dahin grüße von diddl

eifelsucher
13.06.2004, 21:03
Hallo Diddl,

freut mich das Du soweit zufrieden bist, nur wundern mich Deine "Nagelfunde" doch etwas.
Hast Du den Silver in Allmetall betrieben, oder sind die Nägel stark verzinkt bzw. aus Kupfer?
Bei "normalem" Betrieb, sprich "Disk", müssten Nägel ausgeblendet werden - es sei denn Du schwenkst Die Sonde (viel) zu langsam. (Faustregel für Tesorodetektoren (ausgenommen den Euro Sabre) - 1 Schwenk pro Sekunde!!).

Beste Grüße und "Gut Fund"!!

Thomas

diddlmaus
14.06.2004, 18:25
@ eifelsucher,

ja ich habe den silver im allmetallmodus betrieben (ich wollte es doch piepsen hören :clap , für den anfang bin ich auch zufrieden selbst wenn es nachttopfstahl oder nägel :grml sind). wenn der detektor dann angeschlagen hat habe ich auf discriminator umgeschaltet.
das mit dem schnelleren schwenken muß ich mal probieren.
auf jedenfall bin ich für's erste voll zufrieden mit dem teil, auch die verarbeitung des ganzen gerät ist um einiges solider wie beim md3006.


grüße diddl