PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schnee und -10°C kalt!


saarbunker
19.11.2004, 13:40
Hallo Leute,
Ich wollte euch mal fragen, hat jemand erfahrungen gesammelt, bei Schnee und so -10°C kalt?
Ich meine, kann es da techniche probleme geben? :rolleyes:
Da es ja jetzt so langsam Kälter wird, und da muss man ja wissen, macht das meinem Whites MXT was aus, wenn es ein paar Grad minus drausen ist?? :rolleyes:
Der boden gefriert ja soo schnell auch noch nicht, das heisst, das man Troz schnee immer noch graben kann, und bekanntlich ist es ja unter dem Schnee nicht so kalt....siehe Iglos....etc!

MfG
Johannes

saarbunker
19.11.2004, 17:02
Hallo Matthias,
Vielen Dank, jetzt weis ich bescheid! :bussl :)
Naja, aber wenn ich das Gerät ins Haus tue, dann dürfte etwas kondenswasser keine Rolle spielen, da ich es ja dann nicht mehr einschalte, und es Trocknen kann.... :rolleyes:!
Jedenfals wie ich mal von Uzmann gehört habe, sollte es nicht so schnell einen Kurzschluss bekommen, da die spannung ja viel zu Niedrig ist... :rolleyes:

naja, aber lieber auf nummer sicher gehen... :rolleyes:

MfG
Johannes

Joelectro
19.11.2004, 18:38
Hallo Bunker,
denke auch dran, dass bei Kälte die Batterien/Akkus eher schlapp machen können, also Ersatz mitnehmen, ansonsten schliesse ich mich meinem Vorredner an.

Du kannst deinem MXT allerdings auch ne Zipfelmütze überstülpen, dann hat er es nicht ganz so kalt :D

Gruss Jo