PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : troy x5 shadow


Hoschito
23.07.2005, 09:52
Hallo werte Kollegen!

Da ich mir einen neuen Detektor zulegen möchte, wollte ich Euch fragen,
ob jemand Erfahrungswerte mit diesem Gerät hat und wieviel er noch kosten darf nach 1 Jahr?

Danke + lg
Hoschito

Sorgnix
23.07.2005, 14:33
... manchmal ist es ein wenig viel erwartet, wenn man meint, man würde alle Gurken des Marktes auswendig im Kopf haben ... :p

erstes Ergebnis bei Google: Troy x5 schadow (http://www.google.de/search?hl=de&ie=ISO-8859-1&q=troy+x5+shadow&meta=)

... und dann hätte ich DAS HIER (http://www.troycustomdetectors.com/) noch ...

Eigentlich hättes DU uns das doch als kleinen Background geben können ... :rolleyes: ;)


Ansonsten:
... keine Ahnung. Den Namen hör ich zum ersten Mal ... :uii

Gruß
Jög

Hoschito
24.07.2005, 09:47
Hallo lieber Admin!

Danke für Deine links, habe ich auch schon versucht. :yeap
Falls ich mir das Teil kaufe, werde ich mal nen Erfahrungsbericht abgeben.

Noch einen schönen Sommertag
Hoschito

Agrippa
25.07.2005, 18:53
@Sorgnix: Das ist eine ganz gute Kiste und keine Gurke. Laufen einige Bekannte mit rum.
@Hoschito: Schau mal hier: http://www.detektoreninfo.de/phpBB2/viewforum.php?f=86&sid=65d68926551215d2ce93276bf6ca6e65

GGF Agrippa

Hoschito
25.07.2005, 20:39
Hallo Agrippa!

Das war´s was ich gesucht habe! :D

Fettes Merci
Hoschito

Hoschito
11.08.2005, 15:26
Hallo Leutz!

Habe euch ja versprochen, nach dem Erhalt des Troy einen kurzen Erfahrungsbericht zu geben.

Muss sagen, ich bin schlichtweg begeistert!!
Habe ja nun vor 1 Jahr zum sondeln begonnen und habe mir dazu einen
MD 3007 zugelegt. Dieses Müllgerät hat nach ca. 10 mal suchen, den Geist aufgegeben. Davon abgesehen, habe ich mit dem Dreck nix gscheites gefunden. Habe es mittlerweile zum Sperrmüll gegeben.

Meinen neuen Detektor (Troy x5) habe ich in einem anderen Forum von Privat
gekauft. War zwar nicht billig -700 €-, aber ich muss sagen, er ist jeden Euro wert.
Die Verarbeitung ist als phänomenal zu bezeichnen - da wackelt nix, piept nix was nicht soll, lässt sich super zerlegen u. verstauen.
War damit auf Stellen, die ich vorher mit dem 3007 abgegangen bin und habe
mit dem Troy zb. Münzen von 1800 in ca. 20 cm gefunden.
Weiters Musketenkugeln, Reichspfennige usw.

Also, das Gerät ist wirklich zu empfehlen!!!!

lg
hoschito

Agrippa
11.08.2005, 15:36
Freut mich Dir geholfen zu haben.
Anscheinend bist Du sehr zufrieden ;-)

Dann weiter viel Glück damit.