PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutsche Kriegsgräber


voodooprinz
11.05.2006, 20:15
Habe hier seit ein paar Tagen vollgendes Buch am Wickel :
"Deutsche Kriegsgräber in Ost- und Südosteuropa "
des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. am Wickel.

Ich wollte jetzt einfach mal loswerden, das diese Leute des Volksbundes (auch die Ehrenamtlichen, jeder Altersklasse) in den letzten 60 Jahren eine unglaubliche Arbeit geleistet haben.
Vor diesen Menschen mit solch ein Arrangement, über Jahrzente hinweg, ziehe ich meinen Hut und haben meinen vollsten Respekt !!!

Schreck
11.05.2006, 20:22
Hallö,
ich war vor zwei Wochen in Chisinau/ Moldawien. Dort wird am 20. Mai der erste deutsche Soldatenfriedhof auf moldawischem Boden mit einer Feier eröffnet.
Ich habe mir das Gelände natürlich angeschaut und bin zufrieden mit dem was ich da gesehen habe.
Es stehen zwar keinerlei Namen auf dem Areal, aber ich hoffe das kommt noch.
Dort wurden ca. 4000 deutsche Gefallene beerdigt die in der Gegend von Chisinau (Kischinew) und im Kessel von Jassi-Kischinew gefallen sind.
Grüsse,
Schreck

voodooprinz
11.05.2006, 20:26
Hallo ! Na Moldawien ist ja nun nicht gerade das klassiche Reiseland... Was hat Dich denn da hinverschlagen ?
Ja die geben sich echt Mühe, egal im welchen Land und wo auch immer.Hast Du vielleicht Fotos gemacht ?

Schreck
11.05.2006, 20:39
Hi voodoo,
guckst Du:D
http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=21504&highlight=moldawien
Grüsse,
Schreck

Oelfuss
11.05.2006, 22:52
Bitte bei der Literatur bleiben:)

Schreck
11.05.2006, 23:41
Hallo Oelfuss,
die Ankündigung zur Eröffnung der Kriegsgräberstätte Chisinau inkl. Lage, wird im oben genannten Buch erwähnt (soweit es die neueste Auflage ist).
Allerdings kann ich jetzt wirklich nicht erkennen was hier den Einsatz eines Moderators auf den Plan ruft...:suspekt: :confused


EDIT Ich habe übrigens einige Fotos auf der Anlage gemacht, wenn Du Interesse und ein wenig Geduld hast stelle ich sie noch ein.

intravenoes
12.05.2006, 08:56
Find ich auch echt Klasse, dass es sowas wie den Volksbund gibt, hat schon sehr vielen (auch mir) bei der Aufklärung von Schicksalen geholfen!

Vimoutiers († 2010)
12.05.2006, 09:09
Find ich auch echt Klasse, dass es sowas wie den Volksbund gibt, hat schon sehr vielen (auch mir) bei der Aufklärung von Schicksalen geholfen!

Dann bist DU bestimmt längst Mitglied. :yeap

Für die anderen, die beitreten wollen - hier (http://www.volksbund.de/mitgliedschaft_spende/) der Link

Der Jahresmindestbeitrag ist EUR 6,-

Rattenfänger
21.05.2006, 00:17
Hallo voodooprinz kann dir eventuel helfen wegender Bilder aus Jotahl .

Immelmann
21.05.2006, 01:17
mir haben die auch sehr geholfen durch die konnte das schicksal meines uropas geklärt werden

ich bin dort mitglid
mfg nico