PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bounty Hunter QuickDraw II


Greenhorn
01.01.2008, 11:06
Hallo Leute,

erstmal ein Gesundes neues Jahr und das was Ihr euch selber Wünscht.
So nun meine Frage, ich habe einen Bounty Hunter QuickDraw 2 bekommen und nun möcht ich wissen was Ihr von dem Teil haltet und wer damit schon Erfahrungen gesammelt hat.
Hatte vorher einen Whites 6000 Di Pro SL welcher mir aber bei einem Einbruch in meine Garage entwendet wurde.
Würde mich freuen wenn jemand aus meiner Ecke mal auf ne Runde Sondeln hat wenn es das Wetter zu lässt.

Gruß Dirk

Osmanic
01.01.2008, 13:24
Habe meinen jetzt schon 7 oder 8 Jahre. Ist ein robustes gerät aber wie schon an anderer stelle hier im forum beschrieben kann es sein das einige Lötstellen sich mit der Zeit Lösen und es zu Problemen kommen kann. Meiner hat eigentlich immer funktionier bis vor 3 wochen.Jetzt ist das Potentiometer( oder so:) ) halt der linke drehknopf nicht mehr io. ich denke is ne abnutzungserscheinung. Man muss mehrmals an und ausmachen damit er angeht. Batterien is halt nicht so toll das er die 9v Blöcke braucht, da die ja immer etwas teurer sind wenn du keine akkus hast. Die Anzeige ist nicht besonders gut einzusehen, gerade wenn mal regen drauffällt. Der Lautsprecher macht seinem Namen alle Ehre. Damit kannst du den ganzen Wald beschallen also auf jeden Fall Kopfhörer nemen!!!

Greenhorn
02.01.2008, 15:00
@Osmanic

Danke Dir für die Infos, werd mich mal bei besserem Wetter mit demTeil befassen. Ist ja doch ein ganz schön großer unterschied Zwischen meiner Erstsonde und diesem hier. Naja wird schon irgendwie klappen.

Gruß Dirk