PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich glaub', ich sollte das Sondeln bleiben lassen


Maya
23.07.2008, 22:39
Hallo. War letztens mit dem oxx Sondeln, und siehe da ich finde nen Pfennig von 1933. Das war´s dann auch.
So nun nen Bauern gefragt und der lässt mich seine 2 ar absondeln.
Ich hatte viele Signale hab viel gebuddelt und viel matschbollen in die Hand genommen. Warum war nach dem buddeln immer das Signal weg ???
Was zum Teufel mach ich falsch wenn ich alleine unterwegs bin ???

chabbs
23.07.2008, 22:41
Hallo. War letztens mit dem oxx Sondeln, und siehe da ich finde nen Pfennig von 1933. Das war´s dann auch.
So nun nen Bauern gefragt und der lässt mich seine 2 ar absondeln.
Ich hatte viele Signale hab viel gebuddelt und viel matschbollen in die Hand genommen. Warum war nach dem buddeln immer das Signal weg ???
Was zum Teufel mach ich falsch wenn ich alleine unterwegs bin ???

Kann es sein, dass Du zu nach am Boden sondelst? Fehlsignale erhalte ich oft, wenn meine Sonde an dicke Grasbüsche schlägt, oder an Steine etc.

Das Hemmert
23.07.2008, 22:44
Evtl. der Boden zu feucht?

Maya
23.07.2008, 22:46
Des macht kein Unterschied ! irgendwie

Das Hemmert
23.07.2008, 22:54
Und ob das einen Unterschied macht beim ACE :neenee. Die elektrische Leitfähigkeit ist halt bei nassen oder trockenen Boden sehr unterschiedlich.
Mach doch mal bitte einen Test auf bekannten Gelände (z.B. Spielplatz).
Habe mir doch auch einen ACE 250 gebraucht besorgt und habe nach diversen Testläufen keine Probleme damit.

MrsMetal
23.07.2008, 22:59
Hallo,

hört sich jetzt blöd an ist, ist aber ernst gemeint, vieleicht legst du den Aushub auf die Stelle?!
Bei dem Gerät ist (falls du auch die Standartspule hast) die Ortung im oberen Drittel der Spule, nicht etwa mittig, wie man annehmen könnte, hast du das bedacht?

Wenns am Boden liegt, versuch mal mit Sens noch einen Balken runter :)

Gruß MrsMetal

Maya
23.07.2008, 23:02
Und ob das einen Unterschied macht beim ACE :neenee. Die elektrische Leitfähigkeit ist halt bei nassen oder trockenen Boden sehr unterschiedlich.
Mach doch mal bitte einen Test auf bekannten Gelände (z.B. Spielplatz).
Habe mir doch auch einen ACE 250 gebraucht besorgt und habe nach diversen Testläufen keine Probleme damit.

ich meinte es macht bei meinem problem kein unterschied ! und das mit dem oberen drittel kann ich nicht so Bestädigen denn der Pfennig lag ziemlich in der mitte der Spule

Werd wohl bei der VHS nen Sondelkurs besuchen müssen !

Gypsy
23.07.2008, 23:03
maya, mir geht es auch oft so. lass dich nicht abschrecken.

ich bin auch sowas von deprimiert manchmal, dass goanix kommt, aber was solls.

manche stellen sind eben fundunträchtig, aber wenn du erstmal deine stellen hast, wo auch nette sachen zum vorschein kommen, macht es mehr spass... (ich hab diese/meine stellen auchnochnicht).... lass zeit vergehen... dann passt das schon!

Das Hemmert
23.07.2008, 23:07
Hmm, die Ortung erfolgt bei meiner Standartspule auch in der Mitte :grbl.
Was für eine Einstellung hast Du benutzt?

MrsMetal
23.07.2008, 23:11
ich meinte es macht bei meinem problem kein unterschied ! und das mit dem oberen drittel kann ich nicht so Bestädigen denn der Pfennig lag ziemlich in der mitte der Spule

Werd wohl bei der VHS nen Sondelkurs besuchen müssen !

...tja dann,... hast du wohl ne andere Spule, denn normal liegt die Ortung im oberen Drittel, jedenfalls sollte sie das :)

Gruß MrsMetal

Maya
23.07.2008, 23:17
...tja dann,... hast du wohl ne andere Spule, denn normal liegt die Ortung im oberen Drittel, jedenfalls sollte sie das :)

Gruß MrsMetal

hat ja eh nix damit zu tun das auf einmal das signal komplett weg ist ! auch nach den verschliesen des Loches

Colin
23.07.2008, 23:23
hi there,

also von 20 guten Signalen habe ich auch mal einen darunter, der einfach verschwindet..:eek
Es ist ja schon mal vorgekommen das mir ein Münzlein an der Schaufel hing, oder auch, wie gestern erst, im Matsch unterm Schuh klebte, weil es beim Ausheben etwas weiter flog als vorgesehen.

aber wenn selbst diese Faktoren ausgeschlossen werden können, schüttele ich einfach den Kopf, schiebe die Schuld irgendwelchen Maulwürfen in die Schuhe, die sich unter der Erde mit meiner Beute aus dem Staub machen..und gehe mit einem nachdenklichen Lächeln um die Backen einfach weiter..:rolleyes:

aber wenn das ständig passiert kann es eigentlich nur an der Einstellung deines MD's liegen oder wie auch schon erwähnt, an dem Zusatand des Bodens..somit würde ich den Ratschlag mal nachklommen, und deinen MD mal auf verschiedene Erdbeschaffenheiten ( Nass, Feucht,Trocken, Locker, Hart usw.testen..

Gruß Colin

Das Hemmert
23.07.2008, 23:24
hat ja eh nix damit zu tun das auf einmal das signal komplett weg ist ! auch nach den verschliesen des Loches

Dann liegt es am Boden. So stehts auf jeden Fall beim Eifelsucher beschrieben. Wackelkontakt am Stecker oder zu loses, um das Gestänge gewickeltes, Sondenkabel kann man wohl ausschließen (?).

Maya
23.07.2008, 23:41
hi there,

also von 20 guten Signalen habe ich auch mal einen darunter, der einfach verschwindet..:eek
Es ist ja schon mal vorgekommen das mir ein Münzlein an der Schaufel hing, oder auch, wie gestern erst, im Matsch unterm Schuh klebte, weil es beim Ausheben etwas weiter flog als vorgesehen.

aber wenn selbst diese Faktoren ausgeschlossen werden können, schüttele ich einfach den Kopf, schiebe die Schuld irgendwelchen Maulwürfen in die Schuhe, die sich unter der Erde mit meiner Beute aus dem Staub machen..und gehe mit einem nachdenklichen Lächeln um die Backen einfach weiter..:rolleyes:

aber wenn das ständig passiert kann es eigentlich nur an der Einstellung deines MD's liegen oder wie auch schon erwähnt, an dem Zusatand des Bodens..somit würde ich den Ratschlag mal nachklommen, und deinen MD mal auf verschiedene Erdbeschaffenheiten ( Nass, Feucht,Trocken, Locker, Hart usw.testen..

Gruß Colin

MD ?? ui die hab ich ja auch noch morgen gleich mal testen

Gypsy
23.07.2008, 23:44
MD ?? ui die hab ich ja auch noch morgen gleich mal testen

...mit MD war nicht der MD3006 gemeint.....:winky

Maya
23.07.2008, 23:51
...mit MD war nicht der MD3006 gemeint.....:winky

ne aber mir ist da halt eingefallen das ich die auch noch habe

Gypsy
23.07.2008, 23:52
ne aber mir ist da halt eingefallen das ich die auch noch habe

bleib (vorerst) beim ACE!
...du findest schon noch!

dogfroster
24.07.2008, 02:37
Das mit dem oberen Drittel ist schon richtig mehrfach nachgeprüft.
Fehlsignale hab ich auch mit dem Cibola, besonders bei extrem nassen Böden.
Aber auch wenn der Boden mineralisiert ist.
Was auch sein kann das da ein Eisen oder Zinkteil vor sich hin gammelte und eigentlich nur noch aus Oxyd bestand das dann durch das graben Zerstört wurde.
Hatte ich auch schon öfter, voll fettes Signal sogar noch bei 30 cm übern Boden, angegraben und es war weg.

BERGMANN 78
24.07.2008, 15:57
Hallo. War letztens mit dem oxx Sondeln, und siehe da ich finde nen Pfennig von 1933. Das war´s dann auch.
So nun nen Bauern gefragt und der lässt mich seine 2 ar absondeln.
Ich hatte viele Signale hab viel gebuddelt und viel matschbollen in die Hand genommen. Warum war nach dem buddeln immer das Signal weg ???
Was zum Teufel mach ich falsch wenn ich alleine unterwegs bin ???

Ich denke auch du solltest das Sondeln sein lassen!!! :iron

Seit dem du hier angemeldet bist heulst du uns die Ohren voll das das Sondeln schwierig ist und du nur Schrott findest.Aber den meisten hier ist es am Anfang nicht anders ergangen.Aber die einen heulen rumm......und die anderen beschäftigen sich mit dem Problem und lernen ihre Sonde besser kennen und der Rest kauft sich eine gute Sonde und findet dann auch hin und wieder was.

Ich kann dir das Angeln ans Herz legen,aber warte mal,manchmal hat man Fehlbisse und der Bissanzeiger gibt durch Wellen oder Wind bedingte Einflüsse Fehlsignale.Also auch nicht das richtige für dich.:lol:lol:lol

Sondeln ist halt eine Leidenschaft die man inne hat auch wenn man mal nichts findet.Versuch dich nicht an anderen zu messen.Es ist immer leicht die Funde von monatelangem Suchen zu veröffentlich und dafür Lob zu kassieren.Aber frag mal den Oxx (oder jeden anderen erfolgreichen Sondler) wieviel Müll er in der Zeit ausgegraben hat von dem hier niemand was sieht.

Lass dich nicht zu schnell entmutigen und such dir Ortsnahe Wälder und Äcker dann kommen die Funde von ganz allein.

Das wichtigste ist aber das du dein Gerät gut kennenlernst.

Gruß BERGMANN 78

chabbs
24.07.2008, 16:11
Ich denke auch du solltest das Sondeln sein lassen!!! :iron
...

Ein schönes ( und lustiges) Schlusswort!:yeap

oxx
24.07.2008, 17:38
Tja Maya, was soll ich schreiben.

Sondeln und gute Funde machen sind zwei paar dinge.
Ich schätze auch du gehst die ganze Sache zu verbissen an.
Funddruck ist sehr schlecht.

Dein Ace funktioniert dieser hat keinen defekt. Du solltest deine Sonde einfach richtig kennenlernen. Die verschiedenen Einstellungen durch probieren, damit du die Sonde aus dem ff kennst.
Der Sens ist wichtig nicht voll aufdrehen lieber weniger, 2-3 Balken runter.
Die Sonde muss ruhig beim schwenken laufen.
Grabe nach klaren, sich wiederholenden Signalen nicht nach jedem pieps..
Ach und besorge dir von jemanden ne deutsche Anleitung!!

Sondeln ist nicht nur Funde machen sondern viel viel mehr in meinen Augen.
dazu zählen Recherche, Begehung...
Bei mir ist es dazu noch ein Ausgleich zum alltag. Ich lerne enorm viel über die regionale Geschichte.

Ich mache nicht nur die Funde ich werte diese aus, archiviere, recherchiere, reinige und konserviere diese auch.
Ich dokumentiere diese für spätere Auswertungen usw. auch das gehört mit dazu (meine Meinung)!!

Zu jedem Fundstück habe ich eine persönliche Bindung und Fund Geschichte parat.

dogfroster
25.07.2008, 15:41
Und was man auch nicht vergessen darf ist wie viel schrott die meisten hier buddeln.
Das postet niemand.
Bei mir ist es auf eine Münze ca. 2 KG Messing, CU und anderer Schrott.
(Wobei Messing und CU recht Lohnenswert sind ;) )

arglthesheep
13.08.2008, 12:26
Tach,
sollte der Thread noch aktuell sein:

wir stellen auch immer wieder mit dem ACE250 fest, wenn man z.b. auf Jewelry-Modus geht, dass oft erst ein Signal kommt und beim weiteren drüberschwenken dieses verschwindet, da es z.b. ein Eisenstück ist und aufgrund des Modus nicht mehr akkustisch angezeigt wird. Kannst Du einfach prüfen, wenn du im Display der Balken ganz links bzw. 2. von links ist wird im Jewelery Modus dieser akustisch nicht angezeigt.
Hängt wahrscheinlich auch von der Lage des Fundstücks, TIefe usw ab, wie die Signalgebung läuft. Manchmal springt der dann, wenn man den Aushub prüft auf Eisen um und damit verschwindet das akustische Signal. Mach einfach mal die ersten Stunden "Allmetal" an, dann entgeht dir hier kein Piepsen, musste halt nur öfters buddeln ;o)

Viele GRüße
ARGL