PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PI-Detektor-Beratung


SAF
17.09.2008, 12:05
Hallo,
ich habe den XP maxx power und möchte zur größeren Tiefenortung mir einen PI-Detektor zulegen in der Art von Upex one, Trex 204, Upex 728 oder ähnlich, Preislage um 2000 Euro. Der PI soll in einer Tiefe von 40 - 60 cm noch 1 Cent Stück orten können. Gibt es so was?
Wer hat mit solchen Geräten Erfahrung und kann mich beraten?
Im Voraus schon vielen Dank.
Erfolgreiches SAF

Archaeos
18.09.2008, 07:31
Der Trex 204 von Ebinger ist meines Wissens nach kein PI Gerät. Seine Spezialspule dient zum Finden von Kleinstfunden (Nuggets) in beengter räumlicher Umgebung ... Die Tiefenleistung entspricht der eines normalen VLF Detektors.