Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Fahrzeuge und Technik (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=89)
-   -   rip - antonov an-225 "mriya" (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=98211)

Bergedienst 19.03.2022 08:56

Zitat:

Zitat von Michael aus G (Beitrag 988493)
Eigentlich ist das erste Opfer des Krieges die Unschuld. Danach stirbt die Wahrheit. Und zuletzt die Hoffnung.

Und in Unschuld haben auch unsere Politiker ihre Hände definitiv nicht gewaschen.

Niemand. Meine Freunde aus UA haben schon vor Jahren berichtet was dort abgeht und da ist keiner "besser". Krieg ist Scheisse aber sie haben den Humor nicht verloren, Alex sagt: "Scheiss auf die Russen, das echt schlimme ist das Alkoholverbot!!!

Wollen hoffen das die gesamteuropäischen Vollpfosten nicht noch mehr Schaden anrichten. Ich sage "Wer Frieden will schickt Diplomaten, keine Waffen"

Jaja, höre schon auf

Sorgnix 19.03.2022 09:53

Eine ganzheitliche Sicht ist nie von Nachteil.

Zitat:

"Wer Frieden will schickt Diplomaten, keine Waffen"
Was ich als hervorragenden Schlußsatz ansehe.
... denn eigentlich ging es hier mal um ein Flugzeug.

Danke
Jörg

mun_depot 05.04.2022 09:46

Hier drei Videos des Wracks aus den letzten Tagen:
https://www.youtube.com/watch?v=VmcpYOWGH1c
https://www.youtube.com/watch?v=Ad12Qns0pAM
https://www.youtube.com/watch?v=Pya_U9gMsUE

Immelmann 05.04.2022 09:52

Youtube Video

Die Schäden sind schon verheerend.
Vielleicht kann man aus den gut erhaltenen Segmenten der Antonov einige Teile nutzen um die zweite AN-225 fertig zu stellen.

Sebastian - 33 05.04.2022 10:10

Zitat:

Zitat von mun_depot (Beitrag 988941)

In deinem ersten Video sieht man ne Menge geschrottete Panzer, Haubitzen usw. Das wird wohl der Grund sein warum die Russen da rein gehauen haben.

mun_depot 05.04.2022 11:04

Zitat:

Zitat von Immelmann (Beitrag 988942)
Vielleicht kann man aus den gut erhaltenen Segmenten der Antonov einige Teile nutzen um die zweite AN-225 fertig zu stellen.

Eine Nutzung von einigen wenigen Teilen wäre sicherlich möglich. Der finanzielle Aufwand für die flugfähige Fertigstellung des zweiten Exemplars ist allerdings einfach zu groß. Das kann niemand bezahlen und lohnt sich wirtschaftlich nicht.

mun_depot 05.04.2022 13:45

Noch ein paar Details von den Schäden am Flugzeug ab 17:00
https://www.youtube.com/watch?v=AuQGvi_R8zg

Brainiac 05.04.2022 19:32

Gibt es davon zwei Maschinen? Gestern in den Nachrichten wurde der Klitschko begleitet und man hat im Hintergrund eine AN-225 gesehen, nahezu unbeschädigt, gleiche Lackierung, in einer großen und geschlossenen Halle stehend mit noch anderen Flugzeugen... War ganz aktuell der Bericht...

Michael aus G 05.04.2022 19:45

Zitat:

Zitat von Brainiac (Beitrag 988954)
Gibt es davon zwei Maschinen? Gestern in den Nachrichten wurde der Klitschko begleitet und man hat im Hintergrund eine AN-225 gesehen, nahezu unbeschädigt, gleiche Lackierung, in einer großen und geschlossenen Halle stehend mit noch anderen Flugzeugen... War ganz aktuell der Bericht...

Ja, gibt eine 2. Zelle die nur als Airframe zu 70% fertig war. Stand auf dem Sviatoshyn Airfield, das Antonov Werk. In Hostomel ist nur der Einsatzflugplatz. Der Ferigbau hat nie gelohnt, da selbst die AN225 nie wirklich kostendeckend lief. Es kursierten da die Gerüchte die letzten Jahre das die Chinesen das Now Know samt Zelle gekauft hätten, dann wollte das Erdogan fertigbauen lassen.

Aber auch in Sviatoshyn hat es Artillerieangriffe gegeben. Aktuelle Bilder gibts leider nicht.

Crysagon 06.04.2022 09:35

Zitat:

Zitat von Sebastian - 33 (Beitrag 988944)
In deinem ersten Video sieht man ne Menge geschrottete Panzer, Haubitzen usw. Das wird wohl der Grund sein warum die Russen da rein gehauen haben.

Nö, das sind die russischen Verluste nachdem Hostomel nun zurück erobert wurde.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:59 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.