Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Fahrzeuge und Technik (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=89)
-   -   rip - antonov an-225 "mriya" (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=98211)

ghostwriter 16.04.2022 13:03

ganz ohne offizielles statement, alles wilde spekulation!!
und eine triebwerkswartung erfolgt nicht ohne grund …

mun_depot 16.04.2022 13:44

Zitat:

Zitat von ghostwriter (Beitrag 989198)
eine triebwerkswartung erfolgt nicht ohne grund …

Genau.
Was tatsächlich der Grund war, konnte ich bislang nicht herausfinden.
Gemäß der Information von Dmitriy Antonov wurde ein Triebwerk ausgetauscht.
Ein Austausch kann planmäßig zur Überholung oder aufgrund einer Beanstandung geschehen.
Das Flugzeug war zu der Zeit sowieso dort in der Wartung. Welchen Umfang die Wartung sonst noch hatte, ist mir leider auch nicht bekannt.

18.02.2022 Austausch-Triebwerk bei Fa. Antonov eingetroffen
23.02.2022, 22:00 AN-225 ist flugbereit
(Quelle: Dmitriy Antonov)
24.02.2022, 5:30 Putin erklärt öffentlich den Beginn der "Militäroperation"
(Quelle: Wikipedia)


Schadenersatz -von wem auch immer- wird der Flugzeughalter wohl kaum bekommen.
Zumindest bei Versicherungen sind Schäden durch kriegerische Handlungen meist ausgenommen.

mun_depot 22.04.2022 18:03

Is there any CHANCE to RESTORE the ANTONOV 225?

ja, aber ... :neenee ... wer hat so viel Geld?
:brav:

Michael aus G 22.04.2022 20:50

Erstmal müssten sie ja den Krieg überleben. Danach siehts aber gerade nicht aus...

samson 22.04.2022 21:41

Zitat:

Zitat von Michael aus G (Beitrag 989331)
Erstmal müssten sie ja den Krieg überleben. Danach siehts aber gerade nicht aus...

Und daran sind wir (als Staat) nicht ganz unschuldig. :suspekt:

Michael aus G 22.04.2022 22:11

Wir wollten doch hier keine politischen Meinungen kundtun...

Red Air 09.05.2022 18:39

So wie ich gelesen und ein Foto gesehen habe gibt es noch einen Rumpf im Rohbau den sie vollenden wollen.

Michael aus G 09.05.2022 21:31

Zitat:

Zitat von Red Air (Beitrag 989642)
So wie ich gelesen und ein Foto gesehen habe gibt es noch einen Rumpf im Rohbau den sie vollenden wollen.

Der ist auch aus den 80igern. Alles daran wäre ein Neuaufbau. Jedes Teil müsste erst produziert und zugelassen werden. Ein Dukatengrab. Davon abgesehen steht der auch in Kiew, Zustand unbekannt.

mun_depot 29.05.2022 22:38

Ein 43 Sekunden Update: "Schleppvorgang Aushallen"

Eisenknicker 29.05.2022 22:50

Zitat:

Zitat von Michael aus G (Beitrag 989331)
Erstmal müssten sie ja den Krieg überleben. Danach siehts aber gerade nicht aus...

Würde ich nicht drauf Wetten :rolleyes:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.