Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Fahrzeuge und Technik (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=89)
-   -   Schrottkfz-Funde (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=40284)

dosenmais 10.04.2008 18:23

Zitat:

Zitat von Oelfuss (Beitrag 407870)
Ich tippe auf einen Peugeot 309.


309?Geht leider nicht, denn alle 309er hatten hinten rechts an der C-Säule den Tankeinfüllstutzen.

@Obelix: Als langer VW-Fan sage ich das so ein Motor nie verbaut wurde. Die Motoren über 75PS waren sowieso alle (außer die kleinen ) nach hinten gelegt.

Herr F. aus K. 10.04.2008 19:55

vw scheidet völlig aus !

der motor und einige andere details erinnern mich an nen ford escort/orion...

oliver.bohm 10.04.2008 21:48

Zu dem LKW-Wrack im Achemsee:
Das ist was ganz Seltenes. 3to Opel Blitz A (Allrad) Späte Kriegsausführung mit entfeinertem Führerhaus (kleine Scheinwerfer, wenn der Grill noch da wäre, mit weniger Stäben uws) Mit Einheitskofferaufbau.
Ist anscheinend von einer Geröll-Lawine zusätzlich beschädigt worden. Schade, das die Taucher das Kennzeichen nicht näher gefilmt haben:grml
Es liegt eine WH-Kolonne im See. Es gab mal eine Doku über die Alpenseen. Dort wurde sie gezeigt. Habe gerade diese Folge verpaßt. War als Kind dort im Urlaub, da hatte mir unabhängig der Vater des Wirts davon erzählt.

bIauage 11.04.2008 09:29

mein erster gedanke war auch n Ford Orion (Eskord Stufenheck)

hohue1976 13.04.2008 19:38

Ich würde auch auf Orion tippen. Die Pedale sehen sehr nach Ford aus, die Konturen auf der linken Seite auch.

Gruß

Holger

PhilippI 24.04.2008 17:01

Dachte zuerst an VW Jetta, aber der Motor ist eindeutig Ford unter 2Liter Hub. und vor 1995. Und die Stoßdämpferdome sind vom Orion/Escort (der leicht runde mit unlackierten Plaste-Stoßstangen) = Ford Orion MkII

Und das Beweisbild:
http://i24.ebayimg.com/06/i/000/eb/e5/1b93_1.JPG

MfG
Phil

Muecke 24.04.2008 19:05

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Bei mir in der Nähe gammelt auch so ein alter Rahmen rum. Viel ist nicht mehr übrig von dem Fahrzeug. Jemand ne' Idee was das mal war? Die teilweise Unschärfe der Fotos bitte ich zu entschuldigen.

Muecke 24.04.2008 19:06

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
der Rest

blackcat 29.04.2008 16:41

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hab da auch mal wieder was nettes Gefunden..

Bild 1, kann mir einer sagen wofür man son teil benutzt hat? da is ja noch nicht mal ein führerhaus drauf, hinten stand gottwald drauf in dicken Buchstaben,
Ich wäre ja fast ausn Auto gefallen der is mir erst aufgefallen als ich daneben stand.

BIld 2, wie alt mag der sein? find die hintere Felge ja mal so richtig kult

BIld 3, mal was ohne Motor aber schon einige Jahre auf den Buckel und wird doch bestimmt nirgendswo mehr aufn Feld eingesetzt, was hat der Bauer damit genau gemacht?

BIld 4, da steht er und grünt vor sich hin

BIld 5, was soll das sein und wofür? irgendein Tank?


Werd wohl nochmal zu dem Platz hin, da steht noch viel mehr hinter son Wall, is wohl ein Schrottsammler und Händler der hat nur Sonntags zwischen 8 und 12Uhr offen, ansonsten betreten des Geländes verboten und ich will doch auch mal artig sein und mich daran halten..:brav:

linux_blAcky 29.04.2008 17:31

hi....
 
bild zwei könnte ein mc cormick sein, der farbe nach geschätzt. link

bei bild drei könnte es sich um einen heuwender oder einen kartoffelernter handeln.

ist aber beides nur geraten. ;-)

mfg,

blAcky

edit: die tanks von bild vier könnten zu einer dünge- oder pestizidspritzanlage für trecker gehört haben.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.