Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Fahrzeuge und Technik (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=89)
-   -   Schrottkfz-Funde (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=40284)

Bergepanzer 02.05.2010 15:09

Hallo,

Dach und alle anderen Karosserieteile waren so verrottet und wackelig, daß es mir schleierhaft ist, was jemand mit so etwas noch anstellen will. Alles zerbröckelte beim bloßen Anfassen. Wären noch Karosserieteile brauchbar gewesen, hätte auch ich überlegt, sie mitzunehmen. Aber so ...
Auf den Bildern sieht hier alles ja noch halbwegs ok aus. Die Realität ist leider anders. Im Moor ist es halt ständig feucht.

Habe ja selber eine ähnliche T1-Baustelle stehen und bin bemüht, mir meine Urteilsfähigkeit über Zustandsnoten zu bewahren. Das hier ist mindestens Zustand 20! :lol

Aber Du magst Recht haben, daß man versucht, damit noch Geld zu machen. Sollen sie man ... :give me a
Ich erfreue mich jetzt jedenfalls an einem brauchbaren Lenkgetriebe und werde das Lenkrad ebenfalls restaurieren. Halte Euch auf dem Laufenden.

max51 17.07.2010 21:52

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Auf dem besten Weg zum Schrott. Ein alter Werkfeuerwehr-Bulli. Rottet in einer Ecke des Betriebsgeländes vor sich hin, im Sommer fast verschwunden hinter Buschwerk und wilden Zwetschgenbäumen. Hier im Zustand von vor fünf Jahren. Inzwischen hat er sich wohl weiter zersetzt :(

Schade das man so eine Rarität so verkommen lässt..

hemiotti 17.07.2010 22:03

schade drum

Schwede 17.07.2010 22:08

werkSfeuerwehr
 
Der Bus ist ja der Knaller....Vorallem wegen der Beschriftung die Jungs von thyssen und den ganzen anderen Läden bekommen immer eine Hasskape wenn wir sie als WERK(S)FEUERWEHR verunglimpfen:-)

bunkerforsch 17.07.2010 22:35

Schade drum, was würde mancher für den Zahlen...

Schrecker 18.07.2010 00:20

Zitat:

Zitat von max51 (Beitrag 626424)
Auf dem besten Weg zum Schrott. Ein alter Werkfeuerwehr-Bulli. Rottet in einer Ecke des Betriebsgeländes vor sich hin, im Sommer fast verschwunden hinter Buschwerk und wilden Zwetschgenbäumen. Hier im Zustand von vor fünf Jahren. Inzwischen hat er sich wohl weiter zersetzt :(

Schade das man so eine Rarität so verkommen lässt..

Reinhauen und bergen oder den Verantwortlichen zumindest begreiflich machen, dass es selbst bei diesem Zustand Leute gibt, die Interesse haben !!!

Merke: Es gibt nie zuwenig Substanz, als dass nicht jemand eine Restaurierung wagt!

WWII Archio 18.07.2010 00:23

Der Bulli is der Hammer dafür verkauf ich Frau und Kind :D

Bergepanzer 19.07.2010 17:30

Zitat:

Zitat von WWII Archio (Beitrag 626463)
Der Bulli is der Hammer dafür verkauf ich Frau und Kind :D

Hi,

ich darf Dich beruhigen: Nach Rücksprache mit der Geschäftsführung der Firma GEZE stellte sich heraus, daß das Fahrzeug weiterhin existiert und derzeit aufgearbeitet wird; aus Gründen der Firmengeschichte jedoch unverkäuflich ist.

Du darfst Deine Frau und Dein Kind also weiterhin in Deine Arme schließen.

:D

max51 25.07.2010 23:14

Das freut mich zu hören das der Bulli mittlerweile restauriert wird. Vor drei Jahren hatten wir uns wegen des Fahrzeugs mit der Firma in Verbindung gesetzt und versucht wenigstens einen Unterstand oder Plane für den Bulli zu erreichen aber ohne Erfolg. Scheinbar soll es wohl ohnehin ein selteneres Modell sein mit zwei seitlichen Schiebetüren was wohl auch als Fw-Fahrzeug nicht üblich war.

Egal, hauptsache er darf weiterleben :)

Bergepanzer 26.07.2010 20:23

Hallo Max,

ja, das Fahrzeug hat auf jeder Seite die Doppelklapptür und entstammt dem Bauzeitraum 1960 - 1962.
Gut, daß Ihr Euch auch schon drum gekümmert habt. Ich habe GEZE meine Unterstützung bei Karosserie und Chassis angeboten; aber die kommen anscheinend auch gut alleine zurecht ...

kahmer 29.07.2010 09:43

Porshe 911 S
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Moin Moin,

auch das solles geben ... :spank: - der rote Targa ist Bj. 71

Beste Grüße Christoph

Robbells († 2021) 24.08.2010 22:07

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Gefunden bei Werneuchen.

Gruss Robbells

Crazy-Kaktus 25.08.2010 09:23

So ein Schöner Wartburg! Da müsste sich doch jemand finden der Zeit und Geld hat :-)

Schnürschuh 26.08.2010 21:30

Der schöne Ovali Käfer;(

Andi08/15 30.08.2010 12:18

Tach,

hoffentlich bekommt man den schönen Wartburg wieder hin, mich wundert das der in Brandenburg mit nem Nummernschild aus dem ehemaligen Bezirk Dresden rumsteht.
So einen hatte mein Vater früher gehabt, das war ein Superauto! Bin als Kind gerne da drin mitgefahren! Wenn ich mal einen kriegen würde... :rolleyes:

MFG Andi!

ps: hatte letztens in ner Abrißhalle ein BMW-Cabrio von Baur mit Reihensechser (70ger Jahre) rumgammeln sehen und ich Arsch hatte keine Kamera und Handy dabei. :cry
War aber schon ziemlich arg gefleddert und vergammelt, sah einfach traurig aus. Bin dann ne Weile später nochmal hin und die Halle samt der Kiste war weg. Habe einen Arbeiter dort gefragt, der erzählte, der BMW wurde mittels Bagger in den Container reingefaltet und abtransportiert. :spank:

oliver.bohm 30.08.2010 18:51

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hier ein Kübelwagen der Kali und Salz... Nichts war mehr zu gebrauchen.. außer Achsschenkel... Leider konnte ich nichts retten..

Wer weiß wo er stand , hält sich bitte zurück.. (Kübel samt Halle sind abgerissen worden..) Trotzdem stillschweigen.:nono

Umgerüstet auf einen Ex-geschützten Dieselmotor!
Zusätzlich eine Karossenverstärkung mittels Vierkantrohr! Wer weiß etwas von diesen Umbauten, Ex-Schutz ist klar, aber die Karossenverstärkung..?:confused

Red Air 31.08.2010 20:14

Der Tacho sieht doch noch ganz gut aus. Gruss RED

Schnürschuh 01.09.2010 21:08

Zitat:

Zitat von kahmer (Beitrag 628272)
Moin Moin,

auch das solles geben ... :spank: - der rote Targa ist Bj. 71

Beste Grüße Christoph

Der silberne iss Markus seine;))))))))Damit hat der den Osten landauf landab bereist;)))))))))

bunkerforsch 01.09.2010 23:21

Ich kann nicht begreifen, das jemand solche Autos einfach vergammeln lässt.

Obelix 05.09.2010 13:49

Zitat:

Zitat von oliver.bohm (Beitrag 633487)
Hier ein Kübelwagen der Kali und Salz... Nichts war mehr zu gebrauchen.. außer Achsschenkel... Leider konnte ich nichts retten..

.......


Habe ich den nicht schon mal irgend wo gesehen? :freu

Gruß

Obelix

powertrain 05.09.2010 13:56

der motor am kübel ist aber nicht mehr der, der da mal reingehörte ..... schade um das gute stück ...

Obelix 05.09.2010 14:03

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Moin Gemeinde,

möchte auch mal hier zu dem Thema etwas besteuern.

Viel ist es leider nicht mehr, was da aus dem Waldboden ragt.....


Gruß

Obelix

Ricko2 07.12.2010 08:58

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo zusammen !

hab da auch noch einen PKW ??? nix dolles .

gefunden in Sardinien ( Westküste ) nicht weit vom Strand .

MFG A S Ricko2

Ricko2 07.12.2010 09:10

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
So hab da hab ich noch einen Käfer .

auch in Sardinien gefunden .

hat mein Junior gefunden ( Ostküste ) .

Gruss A S Ricko2

Ricko2 15.12.2010 23:01

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
iss noch einer aus dem Urlaub .

Gruss A S Ricko2

der_bünghauser 15.12.2010 23:51

Zitat:

Zitat von Ricko2 (Beitrag 650662)
iss noch einer aus dem Urlaub .

Gruss A S Ricko2

Jetzt stellt sich die frage unter welchen umständen das Auto dort hingekommen ist???

bunkerforsch 17.12.2010 10:15

Vermutlich irgentwie verunfallt.

Soldat199 18.12.2010 17:29

Hallo Ricko2 kann das sein das in der nähe des weissen käfers noch ein kübelwrack steht,habe die mauer und wegetation auf irgendeinen bild schonmal gesehen wo die rede davon war gruss

Ricko2 18.12.2010 18:17

Zitat:

Zitat von Soldat199 (Beitrag 650945)
Hallo Ricko2 kann das sein das in der nähe des weissen käfers noch ein kübelwrack steht,habe die mauer und wegetation auf irgendeinen bild schonmal gesehen wo die rede davon war gruss

.............ist in Sardinien im Gebirge ( Passtrasse )...........wo genau muß ich mal schauen

MFG A S Ricko2

Ricko2 18.12.2010 18:20

Zitat:

Zitat von Soldat199 (Beitrag 650945)
Hallo Ricko2 kann das sein das in der nähe des weissen käfers noch ein kübelwrack steht,habe die mauer und wegetation auf irgendeinen bild schonmal gesehen wo die rede davon war gruss

.....ach so Kübelwrack ??? nichts gesehen ....war nur ein kleiner Boxenstopp .

Gruss A S

Soldat199 19.12.2010 13:51

ich such mal nach dem bild,vielleicht hab ich es ja noch

Ricko2 29.12.2010 22:51

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Gude !

einer hab ich noch ......auch wieder auf dem Weg zu unserer ............Bucht .

MFG A S R.....

2009

oliver.bohm 30.12.2010 11:45

Event. ein Austin..? sieht irgendwie Englisch aus...:confused

TASS 02.01.2011 11:50

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Den roten habe ich vor ein paar Jahren aus einer alten Abrißhalle gezerrt weil er im Weg stand. Hatte ein wenig rumtelefoniert ob den einer haben will - Ergebnislos. Nachmittags hat dann der Bagger das Teil einer Kaltverformung unterzogen damit er in den Container passt. :suspekt:

Gruß Tass

mun_depot 02.01.2011 12:21

Der ist zwar schon ziemlich ausgeschlachtet gewesen, aber das sich keiner der ca. 1500 in Deutschland vorhandenen GT-Besitzer für die Restteile interessiert hat ... schade :cry

doggy 02.01.2011 17:39

Zitat:

Zitat von Ricko2 (Beitrag 652410)
Gude !

einer hab ich noch ......auch wieder auf dem Weg zu unserer ............Bucht .

MFG A S R.....

2009

SIMCA 8 gabs auch als FIAT Gruss doggy

Ricko2 02.01.2011 21:10

Zitat:

Zitat von doggy (Beitrag 652777)
SIMCA 8 gabs auch als FIAT Gruss doggy

Danke Danke für die info :bussl

Gruss A S Ricko2

Peter_0467 03.01.2011 12:08

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ich habe so um 2004 auch mal was auf der Schwäbischen Alb gefunden. Was es ist, keine Ahnung.

Neandertaler 03.01.2011 15:16

Opel Kadett?

bunkerforsch 03.01.2011 21:57

Schade, da hätte man doch sicher noch einiges ausbauen und verkaufen können.

Zitat:

Zitat von TASS (Beitrag 652738)
Den roten habe ich vor ein paar Jahren aus einer alten Abrißhalle gezerrt weil er im Weg stand. Hatte ein wenig rumtelefoniert ob den einer haben will - Ergebnislos. Nachmittags hat dann der Bagger das Teil einer Kaltverformung unterzogen damit er in den Container passt. :suspekt:

Gruß Tass



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.