Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Brachen, Industrieruinen, Marodes (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=112)
-   -   VEB Budenkombinat (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=92844)

oliver.bohm 04.08.2020 00:53

Fahrgemeinschaft?:yeap

Sorgnix 04.08.2020 01:01

was sonst?? ;)


:sorgi

Limbo52 04.08.2020 09:51

Wenn es ein Steinmetz gebaut hat, dann waren die unterschiedlichen Fassadensegmente möglicherweise Baumuster für Kunden zur Ansicht.

2augen1nase 16.11.2020 23:03

Endlich umrüsten...
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Allen Widrigkeiten zum Trotz und jenseits jedes ursprünglich mal gemachten Zeitplanes konnte ich Samstag mit meinem Helfer endlich das Gerüst umsetzen - und so die ersten Blicke auf die sanierte Fassade werfen.

Ab Sturzunterkante EG nach oben ist jetzt fertig - mit Ausnahme Kranzgesims und Giebelabdeckungen - das kann man leider erst bei der Dachsanierung angehen. im EG müssen noch einige Vierungen eingebaut werden und die Verfugung fehlt noch - so ohne Gerüst ist aber besseres Arbeiten in dem Bereich.

Auch die Verblechungen auf den Gesimsen und Sohlbänen habe ich mir erstmal erspart - für die paar Meter bekäme ich jetzt eh keinen Klempner ran und es soll ja nächstes Jahr weitergehen - um die Ecke halt herum.

Das Gerüst steht jetzt am Hinterhaus, da ich hier ja noch einige Putzstellen abhacken musste an die ich ohne nicht rangekommen bin und zudem steht nach Abschluss der Arbeiten im EG nochmals eine Reinigung an - und bei der Gelegenheit will ich das Hinterhaus gleich mit waschen, denn danach geht der Kärcher in den Winterschlaf...:freu

Nuja... denke das Ergebnis kann man sich schon ansehen, oder? :rolleyes:

oliver.bohm 16.11.2020 23:07

Top.. Wenn dann die Fenster noch Farbe bekommen.. :yeap

Sorgnix 16.11.2020 23:16

... bis 2034 ist ja noch lange hin ... :rolleyes: ( :D )


;) ;)


Man braucht immer solche Abschlüsse bzw. Einzelschritte.
Das Projekt in Einzelaufgaben aufteilen, diese mehr oder weniger komplett
abarbeiten. Dann kann man Stolz auf das Geleistete sein - und schöpft daraus
neue Motivation auf dem langen Weg ... ;)
... und irgendwann ist man über "die Mitte" rüber, dann kommt das Ziel näher.
(mit ztw. Einschüben des Glaubens, daß es vielleicht doch nie fertig werden wird ... :uii )



Sieht gut aus! :yeap


Gruß
Jörg

2augen1nase 16.11.2020 23:34

@Oli:

Die Denkmalpflege war zur Probenahme tatsächlich schon da. Allerdings gibts mehrere voneinander abweichende Befunde. An den ältesten Fenstern war ein grauer und ein roter Farbton zu sehen, ob das aber wirklich die Erstfassung war,zeigt sich erst im Labor. Die weiße Farbe passt jedenfalls so gar nicht. Hier ist oft auch ein wunderschöner Grünton vertreten, mal sehen was es am Ende wirklich wird. Ich folge den Untersuchungen, damit habe ich immer die besten Erfahrungen gemacht.

@ Jörg:

Nuja, ein Motivationsproblem hab ich gerade nicht, finanziell siehts sehr sehr bescheiden aus gerade... Corona macht sich leider auch bei mir bemerkbar und hinzu kommt ein Nichtzahler, der mich noch zusätzliches Geld kostet - aber das weißt du ja schon. Übrigens, zu der Angelegenheit noch ein Nachtrag: Der Gutachter war da und konnte keinen Mangel feststellen. Ich warte allerdings noch auf das Gutachten und das Abnahmeprotokoll. Der AG hat die Abnahme verweigert und ist zum Termin nicht erschienen - schön doof, für ihn.

Ich versuche jetzt halt so viel wie es geht noch am Haus zu machen bevors zu kalt wird - und hoffe parallel noch auf den ein oder anderen Auftrag bzw. Verkauf. Bissl was könnte noch kommen - Klimawandel steh mir bei, dass ich noch lange arbeiten kann... :give me a

Ich baue ja parallel immer noch an meiner Werkstatt herum - immerhin, das Klo hat jetzt Strom, ne Tür und ne Heizung und Ende November soll der Kachelofen kommen - ich bin gespannt...:uii Hoffentlich kann ich im Winter bissl einheizen, dann gehts Hauen auch besser von der Hand... :lol

m40 19.11.2020 22:09

Ich lese wirklich gerne in deinem Beitrag, hut ab vor dem was du da machst.

2augen1nase 20.11.2020 00:13

Danke, das ist nett zu hören. Ich komme im Moment leider wenig dazu mal etwas zu posten, aber man sieht ja woran es liegt :uii

Es war auch neben dem Thema "Häuschen" noch ne ganze Menge los dieses Jahr, ich hoffe, dass ich demnächst mal wieder mehr Muse habe zu schreiben.

Ich war übrigens überrascht, denn ich habe vorhin mal geschaut und der Thread hat über 130.000 Hits - gut, geht ja auch schon ne Zeit, aber trotzdem verrückt...:eek

Richtig verrückt wird es, wenn man sich die Bilder von ganz am Anfang anschaut - wer hätte schon gedacht welcher Schatz da zum Vorschein kommt :eek:uii:freu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.