Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Fotografie für Schatzsucher (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=84)
-   -   Abmeldung als Moderator (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=96477)

Plato 19.09.2020 17:49

Abmeldung als Moderator
 
Ich habe ein paar Monate über diesen Entschluss nachgedacht, aber sie steht jetzt fest.

Jörg wurde von mir kontaktiert und kennt die Gründe für meine "MOD-Kündigung".

Ein Grund für meine Entscheidung liegt darin, dass sich leider manche User nicht an Regeln halten können.

Es gibt aber noch mehr Gründe die hier nicht hin gehören.

Es macht mir schon lange keinen Spaß mehr als Kindergärtner zu fungieren.
Da werde ich doch lieber zum Kind und habe meinen Spaß.:eek:rolleyes::clap

...aber, ich habe mir Option "Wiederkehrender Moderator" offen gelassen. ;)

LG,
Stephan

erich 1964 19.09.2020 18:05

Irgendwie hab ich mir schon länger gedacht dass du diesen Schritt setzt;)
Danke für deine Zeit:yeap
Du bist immer sehr symphatisch rübergekommen...
Ich freue mich natürlich auch dass du wieder in die Sandkiste kommst:bussl
Lg Erich

trilobit 19.09.2020 18:09

Ich persönlich finde es auch sehr schade aber wenn du diese entscheidung für dich getroffen hast ist das mehr als in ordnung!
Das muss aktzeptiert werden!
Werde die fotowettbewerbe vermissen...

mun_depot 19.09.2020 18:47

Zu respektierende Entscheidung.
Schade wegen "manche User". Wie so oft, ist es auch hier eine Minderheit, die andere zum Rückzug bringt.
Aber vielleicht gibt es doch irgend wann mal die Rückkehr als Kommunikationsmanager-Moderator.
Danke für das bisherige Wirken in Deiner recht umsichtigen Art und Weise!

htim 19.09.2020 19:02

Das ist wirklich sehr, sehr schade, Stephan!

Vorschlag: Lass Dir die Sache noch mal durch den Kopf gehen, passe die Regeln so an, dass sie für jedermann unmissverständlich sind und dass keine Diskussionen mehr entstehen können. Dann gibt es keinen Stress mehr und es kann weitergehen!

ogrikaze 19.09.2020 21:18

Zitat:

Zitat von trilobit (Beitrag 964605)
Werde die fotowettbewerbe vermissen...

Bleib entspannt:winky Ich übernehme den Posten derweil von meinem Freund:) Und keiner hat geschrieben das es den Wettbewerb nicht mehr gibt:neenee Ebenso wie Plato:yeap
Kann ihn manchmal verstehen...als Mod muss man teilweise über den Dingen stehen und sollte seine persönliche Meinung dem Forenwohl unterstellen.
Nicht immer einfach mit Euch Typen:iron

trilobit 19.09.2020 21:29

Zitat:

Zitat von ogrikaze
Kann ihn manchmal verstehen...als Mod muss man teilweise über den Dingen stehen und sollte seine persönliche Meinung dem Forenwohl unterstellen.
Nicht immer einfach mit Euch Typen:iron


Das wird ja auch keine spontane entscheidung gewesen sein!
Aber ich verstehs ...das ist alles ,,unbezahlte,, zeit die ihr hier opfert!
Und hast ja recht weg ist er nicht !

Öschi 19.09.2020 22:35

Danke Plato für Deine Zeit als Mod!
Wie ein allseits bekannter Typ mal sagte:

".....ich komme wieder!" :D

Sorgnix 20.09.2020 00:33

Zitat:

Zitat von htim (Beitrag 964610)
Das ist wirklich sehr, sehr schade, Stephan!

Na, also besser hätte es jetzt wohl kaum gesagt werden können ... :yeap


Dem schließe ich mich an. SCHADE!!

Aber was will man machen - zum Glück kann man niemanden zwingen.
... und wenn "die Herde" dem "Hirten" das Leben schwer macht - bzw. das Glück unter die Hufe kommt,
dann darf der Hirte auch schon mal ne Auszeit nehmen. Und entweder sein Glück in anderen
Spähren suchen, oder einfach Urlaub machen - oder eben ein wenig in die Herde ein-
und untertauchen, um sich auch mal auf "der anderen Seite" zu vergnügen ... ;)

Hoffen wir mal, der Name Plato wird künftig nicht durch das sammeln von Ermahnungen und Tadeln
den größeren Fußabdruck in der Forengeschichte hinterlassen ... ( :D )


Denn:
Zitat:

Zitat von htim (Beitrag 964610)
Vorschlag: ..., passe die Regeln so an, dass sie für jedermann unmissverständlich sind ...

Theoretiker! :D :p ;)

... mir ist absolut keine Regel bekannt, wo nicht irgendwann irgendwer mal irgendwo
ne Ausrede für seinen Unverstand gefunden hat ...
Nicht mal MEINE Regeln versteht jeder - geschweige denn, sie würden befolgt ... :uii

Und bevor man sich die teilw. Ignoranz der Regelbrecher zu sehr zu Herzen nimmt,
dies am Ende nur noch belastend wirkt, macht man einfach mal was anders, dreht
dem Treiben mal den Rücken zu.
Gut!


Also:
DANKE Stephan, für die viele Arbeit samt Gedanken, die Du hier geleistet hast!! :bussl
Für die Ruhe im Amt, die sanften Eingriffe, die ab und an auch mal spitzzüngigen Kommentare
und die vielen Bilder, die Du zeigtest.
Bilder werden künftig dann ja noch mehr kommen. Hast ja nix anderes mehr zu tun ... ;)


Und nicht vergessen: Das ist hier jetzt kein Nachruf!
Das ist kein Abschied von uns. Eher nur ein "Seitenwechsel"
Die Welt geht nicht unter, sie wird sich weiter drehen - wie das Forum auch.
Jetzt wohl auch wieder mehr UM den Stephan - weniger umgekehrt.


Viel Spaß mit der neuen Aufgabe!
Danke!
Jörg

Sorgnix 20.09.2020 00:39

... und unserem Neu-Moderator für die schwer zu bändigende Herde sagen ich mal:

Herzlich Willkommen! :bussl

Finde ich sehr vorteilhaft für mich - ich muß Dir nix erklären ... :D ;)

Gruß
Jörg


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.