Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Brachen, Industrieruinen, Marodes (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=112)
-   -   VEB Budenkombinat (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=92844)

2augen1nase 17.02.2018 02:21

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
.... und weil es so schön ist nochmal "nacksches" Dach und Erdhaufen....:dance


(und der Erdhaufen wirkt auf dem Bild leider so mächtig klein... glaubt einem kein Mensch was da oben für Massen drauf waren, zumal ich den Dreck der Garage über die Attika nach vorne direkt geschippt habe...)

2augen1nase 17.02.2018 02:30

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Zwischendurch ergab es sich dann mal Material zu meiner Baustelle zu transportieren - ich muss ja langsam umziehen, dazu aber später vielleicht mehr.

Bei der Gelegenheit haben wir dann auch mal ein paar Bauzaunfelder geholt die ich dann nach einer Bauzaunfuss-Besorg-Aktion auch erfolgreich aufstellen konnte. Mittlerweile sind sogar die Schellen vollzählig:D

Damit ich den Bauzaun später nicht nochmal abbauen muss, habe ich vor dem Aufstellen auch mal den Grünstreifen "gereinigt" - also das aufliegende Laub-Müll-Gemisch abgezogen und neben den Container gepackt - auf der Fläche kamen da auch nochmal gut und gerne 2m3 zusammen (wenn´s reicht) und nur aus dem Haufen habe ich geschlagene 3 !!! Schubkarren Müll aussortiert.... Vorwiegend Verpackungskram, aber es kamen auch jede Menge Flaschen aller Größen, Damenbinden, Windeln, Socken und eine Personenwaage zum Vorschein. Ausserdem in Plastesäckchen eingepackte und aufgetaute Tiefkühlware (Schade, dass es keine Geruchsoption hier gibt, das hätte euch gefetzt:D) und sogar ein Glas Oliven - die sahen sogar noch gut aus...:uii

Mal im Ernst: der Müll wird größtenteils aus den parkenden Autos stammen oder von den Autofahrern die das schlichtweg aus dem Fenster feuern. Auch wenn ich nicht glaube, dass hier im Forum solche Schweine unterwegs sind: Ich habe 5!!! Stunden den Rotz aussortiert - also denkt nächstes Mal dran, der Kram verrottet nicht... :uii Übrigens: Die nächste Bushaltestelle nebst öffentlichem Mülleimer ist keine 60m entfernt....:neenee

Sorgnix 17.02.2018 02:34

Glückwunsch! :yeap

innenliegende Kehle ist zwar Sch... - aber nun ist sie ja sauber.
Regelmäßig kontrollieren.

Die Leiter scheint´s ja überlebt zu haben. ;)


... und das Pflaster vor den Garagen sieht SCHÖN aus! :yeap

Da schmeckt das Feierabendbier ... :Proscht ;)


Gruß
Jörg

2augen1nase 17.02.2018 02:43

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
So... und gestern wurde der prallvolle Erde/Laub Container geholt und ich habe eeeeeendlich meinen 20m3 Container bekommen für den ganzen Müll aus dem Haus...

Den habe ich gleich zu 3/4 gefüllt - ich hatte ja schon gut vorbereitet - auf dem Bild ist allerdings ein frühes Stadium zu sehen... Was da alles drin steckt verschweige ich lieber, ich sage nur: der Ekelkram ist weg.

Dieses WE steht dann der Rest an, es gibt noch zahlreiche Bodenbeläge zu entfernen und dort reinzupacken und da mein Aufruf bei FB von meinen Freunden entweder übersehen oder wohl eher ignoriert wurde sage ich das auch hier nochmal:

Über ne helfende Hand würde ich mich sehr freuen dieses WE - nicht nur wegen der Hilfe, vor allem auch wegen der Gesellschaft. Macht zu zweit oder zu dritt einfach mehr Spaß :D

So kurzfristig rechne ich zwar nicht mit Hilfe, aber wer weiß, vielleicht hat der Grubenmolch ja spontan Lust und Zeit auf ne "Urbex-Tour" ? :uii

Für Montag ist dann der Holz A4 Container geordert, da wandern dann alle Spanplatten, lackierten Hölzer usw. rein. Auch das will ich dieses WE vorbereiten. Im EG auf der linken Hausseite habe ich bereits alle Böden entfernt, im 1.OG links liegt nur noch in einem Raum Linoleum und die andere Haushälfte ist (fast) noch komplett zu machen - wobei das eigentlich gut von der Hand geht, ist jetzt keine Schwerstarbeit...:brav:


Tja und nun noch zu meinem Umzug:

Wir haben diese Woche erfahren, dass wir unser aktuelles Firmengelände binnen 1 1/2 Jahren beräumen müssen... das ist natürlich eine völlig andere Angabe als die, die uns vor dem Verkauf zugesichert wurde (da war die Rede von 3-4 Jahren, vielleicht 5) - aber es nützt ja nix. In der kurzen Zeit werde ich da wohl nicht mehr schaffen, als die eine Werkhalle halbwegs nutzbar zu machen, so gesehen: Jede helfende Hand ist willkommen, aktuell kann ich dort aber weder Klo noch fließend Wasser noch Snacks bieten - dafür gibts aber ne Tanke um die Ecke und BoWuBrö / Kaffee usw. wird auf jeden Fall gesponsort!:brav:

Ich gelobige da aber Besserung, bis aber die ganzen "richtigen" Arbeiten losgehen können muss ich erstmal beräumt haben, sonst kommt kein Vermesser, dann gibts keinen Plan und niemanden der dazu was entwerfen kann usw.... ein eeeelend langer Rattenschwanz...

Ich melde mich wieder - irgendwann... :uii


Liebe Grüße!

2augen1nase 17.02.2018 02:46

Achso... es gibt noch Neuigkeiten zu den Erbauern:

Es handelt sich um die Gebrüder Dost. Diese waren wohl "Steinsetzermeister", einer aus der Familie war ein Architekt und ein Teil der Familie betrieb im Umland eine Baufirma. Die Gebrüder Dost betrieben einen Steinbruch in der Nähe - so gesehen bin ich als Steinmetz wohl der richtige Nachfolger an der Stelle und es klären sich für mich auch viele Dinge - wie zum Beispiel das Hinterhaus, welches komplett aus Naturstein errichtet wurde...

Laut Stadtarchiv gibt es seit 1867 einen Eintrag in das Brandkataster, womöglich handelt es sich da um das Baujahr.

Einsehen kann ich die Unterlagen allerdings erst ab dem 20.2. - und das werde ich auf jeeeeden Fall machen - und euch berichten!


Liebe Grüße!:dance

Sorgnix 17.02.2018 02:49

Zitat:

Zitat von 2augen1nase (Beitrag 929464)
... und da mein Aufruf bei FB von meinen Freunden entweder übersehen oder wohl eher ignoriert wurde sage ich das auch hier nochmal:

:clap

Es soll ja Leute geben, die boykottieren den Verein "FB" ... ;)
Folglich können sie auch von nix was wissen ... :rolleyes:

J.

2augen1nase 17.02.2018 02:53

Naja, die meisten meiner mich direkt umgebenden Freunde boykottieren das nicht, so gesehen war das der erste Anlauf...

Sven ist schon verplant und ich erwarte ja auch gar nicht dass jemand spontan Zeit hat und vor allem auch Bock auf so ne Aktion hat...

Nützt ja aber alles nix, fragen kostet nix und es wird sicher auch nächstes WE noch genuuuug Arbeit geben... Ich bin halt jetzt extrem unter Zeitdruck und muss die Bude beräumen damit der Vermesser loslegen kann... Hängt im Moment alles daran...

Grubenmolch 17.02.2018 14:30

Hi Till.
Lust zu ner „Urbextour“ hab ich jeder Zeit. Aber nu haste schon mit der Beräumung angefangen....
Daher ist das Objekt nicht mehr authentisch und damit uninteressant! 😂


Z.Z bin ich leider die ganze Woche (inklusive WE!) arbeitsmäßig unteRwegs...
Tut mir leid! Aber nochmals Respekt vor deinem Projekt!

Gruß Grubenmolch.

2augen1nase 17.02.2018 22:27

Respekt räumt mir ne die Bude aus, aber danke :bussl

So richtig für Urbex geeignet ist das Objekt auch nicht, zwar schön verschachtelt, aber generell ziemlich leer. Der Müll der dort lag war jedenfalls nicht sehr viel ansehnlicher als das jetzt halbwegs beräumte Objekt...


Ja... ich habe heute so ziemlich alle Fussbodenbeläge entfernt, zum Vorschein kamen im gesamten EG vergammelte und zerbröselte Spanplatten - nochmals bedauere ich es sehr, dass es kein "Geruchsinternet" gibt - das hätte dem Thread eine passende Würze gegeben...:rolleyes:


Tja, nützt nix, der Boden muss auch raus, am besten gleich samt der alten Schüttung bis auf die OK der Kappengewölbe. Wusste ich zwar vorher schon dass ich da irgendwann mal ran muss, aber jetzt hat alles endgültig nachgegeben - und das Zeug gammelt.


Ne Gipsdecke hab ich heute auch noch entfernt, dann war es zu dunkel um noch Bilder zu machen. Voll ist der Container noch nicht, scheinbar haben die Bodenbeläge den Müll darunter immer weiter komprimiert...

Wenn irgendwer nen Tipp hat zu fähigen und bezahlbaren "Entkernern" - bitte per PN an mich... muss echt sehen, dass ich da langsam mal Fahrt aufnehme, alleine wird es in der kurzen Zeit nicht gehen...:rolleyes::eek:(

Ikognito 18.02.2018 00:47

Vlt wär das ne Idee? :D

https://www.youtube.com/watch?v=ZGIIjpkAwuU


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.