Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Fundbilder (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=116)
-   -   Glasflaschen- und Porzellanfunde (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=47968)

oliver.bohm 31.12.2008 20:13

Glasflaschen- und Porzellanfunde
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Mit diesem Thread möchte ich all denen die Möglichkeit geben ihre Funde/Sammlungen zu diesem Thema zu präsentieren:

Als erstes meine erste Flasche , gefunden 1998 im ehem. Ostpreussen auf dem Gelände des ehem. Gutshof Weidengrund.
"Brauerei Wilhelm Krech /Goldap" "Pfandflasche"
Boden: " 1941" "0,35l Db"

Manowar 31.12.2008 20:27

http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=47736

Hier meine bisher einzigen brauchbaren Flaschenfunde...

Gruß

Alex

oliver.bohm 31.12.2008 20:35

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 6)
Eine OPEKTA Flasche
und ein Sunkistfläschen.. (kannte ich nur aus Folie..)
Und eine Tasse mit Initialien , (Ungewöhnlich finde ich die Doppelstemplung am Boden..??)

oliver.bohm 31.12.2008 20:38

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ups.. soweit hatte ich nicht geschaut.... Hätte mal die Suchfunktion nutzen sollen...:( Na, die Mods werden es schon richten...


Hier noch 2 alte Sinalcoflaschen (hat jemand eine ungefähre Zeiteinschätzung?)

Desperado 01.01.2009 04:05

schick schick

Gimbli 01.01.2009 10:00

Hi!
In diesen kleinen Sunkistflaschen gab es früher Zitronensaft zu kaufen, das was heute jeder in diesen gelben Plastikzitronen kennt.:)
Gruß Gimbli

linux_blAcky 01.01.2009 12:37

hi....
 
stimmt. :-) heutzutage gibts solchen zitronensaft in glasflaschen aber noch von der firma "hitchcock". für alle die plastik nicht mögen oder vertragen. :D

aus welchem material ist eigentlich die flasche aus dem eingangsposting?

mfg,

blAcky

puetz 01.01.2009 12:41

Den Sunkist Zitronensaft gibt´s aber auch heute noch in diesen Glasflaschen zu kaufen (auch in dieser Form und in grünem Glas).

Die gelben Plastikzitronen sind von anderen Herstellern und enthalten oftmals auch keinen "echten Zitronensaft, sondern im schlimmsten Fall einen künstlichen Chemie-Mix.

Gruß,
Jörg

deckerbitte 01.01.2009 13:09

Googel mal nach Opekta, das hat eine relativ interessante Geschichte.
Robert

Erdspiegel 04.01.2009 02:10

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Von Sunkist habe ich 'ne Dose.Die lag im Traufkasten eines 70'er Jahre Neckermann-Fertighauses und scheint Importware aus den USA zu sein:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.