Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Dies und das (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=21)
-   -   Dinosaurier zugelaufen ... (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=96312)

Surfer 31.07.2020 06:48

Morgen . Hattest du die auch schon ?

https://fossilien.de/seiten/repliken/solnhofen.htm

Gruss Guido

Sorgnix 31.07.2020 08:28

Also bitte ... :D


... bei DEM Domainnamen darfst Du davon ausgehen, daß ich auch das gefunden hab ... ;)
"Solnhofen" war ja auch ein erwähntes Synonym im Eingangsbeitrag.


Allerdings ist auf einmal dieser Hai ganz oben in der Liste irgendwie neu für mich.
Also regelmäßig die Links auf Neuerungen kontrollieren ... :uii

Maßlich geht das ja schon schwer in meine Richtung. Farblich dann auch nett, bildet ein
wenig Kontrast zur aktuellen Gestaltung im Raume ...
Bei dem Preis kann man glatt 2 nehmen ... :eek

Aber eben immer noch ein wenig "klein" ... :rolleyes:


Also weiter abwarten - oder vielleicht die eine oder andere Einrichtung mal anschreiben,
ob da nicht irgendwas im Lager oder auf der Zukunftsplanliste schlummert, was jetzt
noch nicht so einfach zu finden ist (?) :rolleyes: :grbl ;)


Auf jeden Fall: DANKE!! :yeap
Jörg

Sir Alottafind 31.07.2020 10:54

Ich persönlich finde die angebotenen Fossilienplatten bzw. Duplikate als etwas fad und beliebig. Mag daran liegen, dass man sich über Jahre damit beschäftigt hat. Das, worauf meine erste Idee abzielt, wirst Du wahrscheinlich als zu freiheitliche Themenauffassung nicht mögen bzw. als zu aufwendig oder zu verspielt sehen. Stichwort: Verwendung der eigenen Körperformen.

DericMV 31.07.2020 11:15

Zitat:

Zitat von Sir Alottafind (Beitrag 962947)
..... Stichwort: Verwendung der eigenen Körperformen.

:eek Sorgnix als Skelett überm Kamin ?

Ja, das ist mal ne Idee ! :yeap:lol:lol

Sir Alottafind 31.07.2020 19:17

Zitat:

Zitat von DericMV (Beitrag 962948)
:eek Sorgnix als Skelett überm Kamin ?

Ja, das ist mal ne Idee ! :yeap:lol:lol

Für den Kunstgenuss ists ja wohl noch etwas zu früh. Und es muss ja nicht zwingend :sorgi dafür herhalten. In Phölde gibts bestimmt mal Gelegenheit, anlässlich eines Forentreffens eine Bierleiche dafür temporär zu benutzen:uii

Es wäre vom technischen Aufwand her gut machbar, einen (lebenden) Körper teilweise/partiell abzuformen, und nebenbei einen fossilartigen Platteneffekt herzustellen. Was man bräuchte wär grob umrissen eine dünne Sperrholzplatte, mit Ausschnitt fürs Objekt, Ton, Gips, Trennmittel. Damit man keinen Riesenblock Gips produziert, mit Bandagen arbeiten = Abformungsschale.

Gegengiessen (bei entferntem Lebendobjekt), dabei vielleicht originale Gegenstände gleich mit eingiessen, die dann später aus der Haupttrennfläche pittoresk rausragen. Usw..

Gesamtgrösse und Umriss sind frei wählbar. Ebenso, wie eindrücklich weit das Relief aus der Grundfläche rauskommt. Ich kann mir das gekonnte Endprodukt, versehen mit oder ohne Oberflächenbehandlung zb mit Farbe, Patina oder Abstreuen oder wie auch immer, gut vorstellen wies da mal an der Wand hängt.

Ohne ein Mass an Vorstellungskraft braucht man mit sowas nicht anzufangen. Und mit Lächerlichmachen hat das auch nichts zu tun.

ogrikaze 31.07.2020 19:56

So Du mal zu einem Treffen erscheinst darfst Du da gerne
eine Vorführung machen. Wir würden uns freuen:D

Columbo 31.07.2020 20:13

Muss es tierisch sein oder darf es auch pflanzlichen Ursprung haben?

https://xyleia.eu/de/couchtische/cou...einertes-holz/

Ist zwar eigentlich als Tischplatte gedacht, kann ich mir als Wandschmuck aber durchaus vorstellen. Außerdem ist jedes Stück ein Unikat.
Bei der Befestigung müsste wohl ein oder zwei Dübel zusätzlich gesetzt werden ;)

Sorgnix 31.07.2020 20:30

Zitat:

Zitat von Sir Alottafind (Beitrag 962955)
Ohne ein Mass an Vorstellungskraft braucht man mit sowas nicht anzufangen.

:grbl

:grbl

... da hätte Oli mich man damals gleich abformen sollen, als ich mich aus dem Schlamm im
Tunnel rausgeschält hatte ... :uii
Meinen Helm natürlich gleich mit einbetoniert - samt Lampe und Akku ... :eek


:clap


Sorry, aber bei dem Wandschmuck krieg ich dann Angst ... :D

Aber ne Vorführung darfst Du gern auf der nächsten Weihnachtsfeier machen!
... ich muß nur zusehen, daß der Grenadier auch kommt :eek :D ;)


@Columbo:
:yeap
DANKE!!

Ja, das wäre auch was!
... Durchmesser sollte aber immer noch jenseits 1 m sein - wo es dann wohl
wieder am Preis scheitern wird ...
Aber Du bringst mich auf ne neue Idee!
... ich hab eigentlich noch zwei Suchaufträge bei Holzfällern laufen - für ne Baumscheibe von
einem Stamm jenseits des Meters Stammdurchmesser.
Das ginge zur Not auch noch.
Und kleine Nägel in die Jahrhunderte eingeschlagen, zu den "wichtigen" Daten der Geschichte ...


Danke!
Jörg




Nachtrag:

... der Link ist ja senstationell!!
Da hab ich heut Abend abe noch was zu tun ...
(wenn ich aus dem Büro raus bin ...)

Sir Alottafind 31.07.2020 22:04

Zitat:

Zitat von Sorgnix (Beitrag 962960)

Und kleine Nägel in die Jahrhunderte eingeschlagen, zu den "wichtigen" Daten der Geschichte ...



In verkieseltes Material möchtest Nägel treiben?

Sir Alottafind 31.07.2020 22:07

Zitat:

Zitat von ogrikaze (Beitrag 962957)
So Du mal zu einem Treffen erscheinst darfst Du da gerne
eine Vorführung machen. Wir würden uns freuen:D

Wegen Material- und Zeitersparnis müssten wir dann aber den Kleinsten aus der Runde nehmen. Ich scheide mit rund zwei Metern schon mal aus :dance


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.