Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Fundbilder (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=116)
-   -   Benediktusmedaille (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=93407)

schischkapalme 01.05.2018 13:10

Benediktusmedaille
 
Hallo,
hier mein erster beitrag, bin zwar als "stiller Leser" hier schon seit einigen Jahren,
aber diesen Fund möchte ich euch nicht vorenthalten.
Es handelt sich hier um ein Benediktuspfennig.
In erfahrung bringen konnte ich bisher das dieser durch die Ovale form und mit dem Christogramm "IHS" zu den Älteren exemplaren gehören muss.
Die Medaille hat eine breite von 23mm und wiegt 8,9 gramm, Matterial müsste messing sein, an einem Kratzer schimmert es Golden raus.

Frage an die Gemeinde, wie alt würde Ihr diese schätzen, Helles Messing gibt es laut meiner recherche erst seit ca 1650 .

Vielen Dank schonmal!

380V 01.05.2018 14:09

Servus, schau mal hier http://www.wallfahrtsmedaillen.at/a/ da wirst du bestimmt fündig wegen des alters

Gruß 380V

DericMV 01.05.2018 14:17

Palme, lade mal Deine Bilder direkt über die Forenfunktion hoch.
Mir haut es bei Deinen Bildern immer irgendwelchen Müll dazu.

fleischsalat 01.05.2018 14:27

Ich habe die Bilder aus o.a. Gründen mal entfernt, bitte lade sie erneut IM Forum hoch:yeap

schischkapalme 01.05.2018 18:17

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo,
sorry hatte zuerst die option Bild einfügen von Http. verwendet.
Anhang hinzufügen scheint dann wohl richtig zu sein.

fleischsalat 01.05.2018 18:23

Alles super, danke!:yeap

schischkapalme 01.05.2018 18:38

@ 380V
Vielen Dank für den Link, sehr interessante seite, habe aber nichts ähnliches gefunden.
Hier ein Link wo ein Händler eine ähnliche anbietet, aber leider nur wenig infos
https://www.etsy.com/de/listing/5817...iosen-medaille

380V 02.05.2018 07:37

Da ist sie leider auch nicht dabei http://www.pilgerzeichen.at/gallery/...sortOrder=DESC

:grbl

ghostwriter 02.05.2018 09:23

wenn's schnell gehen soll, würde ich "Shakerz" hier im forum anschreiben!? :yeap

Watzmann 02.05.2018 14:17

Von der Machart und der Öse her würde ich das Ding aber ins 18. Jhd. schätzen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.