Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2018, 01:02   #25
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 4,451

Es geht voran...

Mittlerweile sind ja wieder ein paar Tage vergangen und ich konnte gut weiterkommen - dem Wetter und dem Helfer sei Dank

Nachdem ich Montag die "Aufstandsschicht" fertig gestellt habe, konnte ich Dienstag mittels Schablonen die Buchstaben auf dieser Reihe anzeichnen und mit den ersten glasierten Klinkern die Buchstaben anlegen - das war ein ganz schönes Gebastel und man muss wirklich höllisch aufpassen, dass man sich nicht "verschreibt"

Ging aber bisher alles gut. Gestern habe ich dann den ganzen Tag gebraucht um den linken Pfeilerschaft auf volle Höhe zu bringen + den ersten Buchstaben in großen Teilen anzulegen, heute habe ich den zweiten Pfeilerschaft und damit auch den ersten kompletten Buchstaben erstellt. Die letzten beiden Buchstaben sind durch Punkte getrennt - wie gesagt, man muss höllisch aufpassen da nicht durcheinander zu kommen, denn die Basis besteht ja bei vielen Buchstaben nur aus einzelnen glasierten Klinkern.

Ab morgen (so das Wetter mitspielt) gehts dann los mit dem eigentlichen Schriftfeld und ich hoffe, dass ich da dann schneller voran komme.

Im besten Fall steht Ende nächster Woche der komplette Schriftzug. Mal sehen inwiefern die Regenmeldungen so eintreten wie angesagt...

Auf jeden Fall macht das Mauern richtig Laune. So langsam bin ich "drin" und ich werde von Tag zu Tag etwas schneller.

Ich freue mich schon richtig darauf, das Schriftfeld mal im Ganzen zu sehen und bin gerade seeeeehr motiviert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6128.jpg‎ (219.3 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6136.jpg‎ (218.4 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6137.jpg‎ (221.3 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6139.jpg‎ (216.1 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6142.jpg‎ (221.8 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6143.jpg‎ (216.8 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten