Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2018, 10:36   #26
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,768



... Du mauerst das ALLEIN??
"Helfer" werte ich mal als Handlanger ...

Glückwunsch zum "Rücken" nach Feierabend ... ( )


Mit was willst Du das gleich noch Verfugen?


... und Blockverband ist gewünscht, historisch belegt??

Und die Gesimskante, die könnte man mit einem Brett abdecken ...
Minimiert den Reinigungsaufwand ein wenig.
Und wenn´s mal regnet ...
Und so richtig sehe ich da auch kein Abdeckmaterial
In den Regeln steht, Abdecken in JEDER Arbeitspause ( ), wenigstens
aber zum Feierabend ...
EGAL, ob Regen oder Sonne!

Und mich würde noch die Einbindung der 36er Wand in die seitlichen 50er Pfeiler interessieren ...


Eigentlich ist das eine der schönsten Arbeiten für Maurer - wenn das mit der ewigen Bückerei
nicht wäre, weil man bei dem Steinformat ewig braucht, um "aus dem Kreuz" zu kommen ... ( )


und zum Ende hätten mich die Kosten interessiert.
m3-Preis - oder h-Lohn?

Im Bereich der Buchstaben werden 9 h/m3 eher weniger reichen ...
ohne Verfugung ...

Das darfst Du - wenn - gern per PN verraten ...


Ansonsten:
Du mauerst schön vollfugig! :brav
Da kamen zu früheren Zeiten immer so komische Leute mit Stabsonden, die prüften das.
Und wenn sie einen Hohlraum entdeckten, durfte alles wieder abgerissen werden ...


Viel Spaß noch.
... und gutes Wetter!!
jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten