Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2018, 20:21   #42
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 4,610

Eiche

So. Heute hab ich mal noch die restlichen 2 Tageslichtstunden bissl den Kram von gestern weggeräumt... der Wahnsinn - ich freu mich schon aufs Schreddern

Hab heute mal ein Bild der Eiche gemacht, zumindest von der Krone. Ein echt herrlicher Baum. Mein Baumfäller sagte mir, dass er zumindest aus der Ferne auch weiter oben keinerlei Schäden / Risse / Pilzbefall oder sonstiges entdeckt hat. Auf der Lärche war er ja nah dran an der Krone und hat sich das mal angesehen. Wäre natürlich wünschenswert, dass der Baum kerngesund ist und mich auch noch überlebt - auch wenn ich weiß, dass ich sicherlich irgendwann mal aufgrund des Laubes echt fluchen werde

Auf dem letzten Bild sieht man die 3 Bäume die noch weg müssen, eine krumme Birke, die Tanne und eine Linde (?).

Die Eibe (von der mach ich noch Fotos, die ist herrlich verdreht) und die Buche bleiben stehen, genauso wie alle Rhododenren und der Jasmin - wobei die Jasminbüsche mal einen Rückschnitt brauchen - dringend!

Kommt aber alles noch mit der Zeit, erstmal muss ich dem ganzen anderen Kram Herr werden. Bilder vom Inneren folgen dann die Tage mal mit, auch da hab ich schon fleißig gewerkelt...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5324.jpg‎ (228.9 KB, 77x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5321.jpg‎ (239.2 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5325.jpg‎ (224.7 KB, 96x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten