Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2010, 01:35   #19
Erdspiegel
Heerführer

 
Benutzerbild von Erdspiegel
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: zwischen Schutt & Scherben
Detektor: Spatengabel,Kartoffelharke,Fisher CZ-6a,XP-Gmaxx II
Beiträge: 6,640

Zitat:
Zitat von Schrecker Beitrag anzeigen
Je nach Flasche unterschiedlich. Bei gedruckter Aufschrift muss man vorsichtig sein, sonst ist sie mitunter weg ;-)

Glasflaschen ohne Aufdruck reige ich wie folgt:

1. Lauwarmes Wasser und Bürste um sie aussen zu reinigen

2. der Dreck im Inneren wid mit Wasser eingeweicht. Die Gröbsten Verkrustungen dann rausgepopelt (Schaschlikspieß oder was auch immer).

3. Gebissreiniger.
Die Flasche voll mit Wasser auffüllen und dann ja nach Größe der Flasche 1 bis 2 Gebißreiiger Tabs dazu (selbige evt. vorher zerkleinern, damit sie durch den Flaschenhals gehen).
Das Ganze in eier Auffangvorrichtung deponieren. Bei mir ist es die Badewanne, irgendeine Schüssel geht aber auch. Das Ganze über Nacht stehen lassen. Der Schlick wird gut angelöst und das eine oder andere ist auch schon oben herausgesprudelt..

4. Zahnbürste und Co.
Die verbleibenden Schlieren mit einer Zahn- oder anderweitigen Bürste herausholen. Evtl. den Bürstengriff verlängern.

XXX.
Gläser mit grosser Öffnung (Senfgläser und Co) gehen bei mir nach der ersten Grobreigung in den Geschirrspüler


Eine Reinigungsmethode für die oft gefundenen Essigflschen suche ich noch!
Die verschiedenen Reiniger von 'Bref ' sind nicht schlecht.Fett-,Ruß-,Öllöser und weiß der Fuchs was alles.
Reinsprühen,unverdünnt einwirken lassen und dann mit Wasser & Flaschenbürsten reinigen.
Bei härtnäckigem Schmutz nehme ich manchmal eine dünne Kette oder etwas Kies mit Wasser und dann gut schütteln.
__________________
Erdspiegel ist offline   Mit Zitat antworten