Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2020, 00:40   #5
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 9,420

Post nachtrag

zum lehrgeschwader 2 ...

da es um bombenflugzeuge bzw. um sturzkampfflugzeuge geht, kann eigentlich nur die "II.(Schlacht)/LG 2" in frage kommen:

Zitat:
Polnische Kampagne und Bereitschaft im Westen
(September 39 - April 40)

Sept. 39: bis zum 1. Sept. von Tutow nach Altsiedel/20 km SE von Oppeln in Schlesien verlegt, um dort mit 39 Hs 123 dem Fliegerführer z.b.V./Luftflotte 4 zugewiesen zu werden. Sie flog am ersten Tag der Feindseligkeiten die erste Bodenunterstützungsmission des Zweiten Weltkriegs. Sie rückte mit dem XVI.Korps/AOK 10 vor und nahm an den Einkesselungskämpfen bei Radom teil, wo die Gruppe vom 8. bis 10. September an der Vernichtung einer polnischen Armee in einem Waldgebiet um Ilza und entlang der Bzura westlich von Warschau teilnahm. Am 13. September kehrte der Gruppenkommandeur Major Spielvogel von einem Fi 156-Aufklärungseinsatz entlang der Front nicht zurück und wurde als vermisst gemeldet (später in KIA geändert). Nach Abschluss der Operationen in Polen wurde sie nach Westen, nach Braunschweig in N...deutschland verlegt, um dort zu trainieren und sich für bevorstehende Operationen bereitzuhalten.
quelle

würde das mit den örtlichkeiten in etwa passen!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten