Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.06.2020, 08:01   #3
Limbo52
Bürger

 
Registriert seit: Jun 2020
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 151

Irgendetwas haben die auf dem Waterlooplatz abgebrochen und im Georgengarten (Gg) wieder aufgestellt.
Der Leibnitztempel im Gg stand früher "im" Maschsee.
Sehr viel "historisches Gestein" aus der Stadtmitte hat man nach dem Krieg geborgen oder abgetragen und auf der Radrennbahn gelagert. Da liegt aber wohl Nichts mehr. Die Radbahn war am Messeschnellweg neben dem Schlachthof. Beim U-Bahnbau hat man diesen Lagerplatz für die historischen "Pferde" auch noch genutzt.
Limbo52 ist offline   Mit Zitat antworten