Thema: Elektrolyse
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2020, 15:45   #23
The_Duke
Anwärter

 
Registriert seit: Aug 2016
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 19

Hallo zusammen,

es ist richtig, dass Wasserstoff und Sauerstoff gleichzeitig entstehen und dass beide im
richtigen Mischverhältnis verheerende Detonationen auslösen können, ABER...und
hier kommt die Entwarnung...Wasserstoff ist extrem leicht und verkrümelt sich sofort nach oben
und sucht sich jede noch noch kleine Ritze, dass er sich verdrücken kann.
Es kann zu keinem Knallgasgemisch kommen, jedenfalls nicht in der Größenordenung
der meist verwendeten Elektrolysebäder.
In Badewannengröße mit richtig fetten Elektroden...ok, da wäre ich vorsichtig, wenn der Raum dann auch noch dicht ist.
Was man nicht tun sollte, ist Spüli mit ins Lysebad geben....der Schaum der dabei entsteht
hat die Richtige Mischung und der Wasserstoff kann dann auch nicht weg....
Da reicht der kleinste Funke, sogar ein Fleecepulli und elektrostatische Aufladung.
Wasserstoff hat eine Zündenergie von 0,016mJ...das ist minimal.
Eine Alkoholatmosphäre benötig fast das 20-fache an Zündenergie und Benzindämpfe ungefähr fast 9000 mal so viel.


Gruß Norbert
The_Duke ist offline   Mit Zitat antworten