Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Kommunikation > Alpenforum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2003, 16:28   #1
xpla
Einwanderer

 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 10

Stollen und komisches Rohr?

Vielleicht weiß von euch jemand für was ein Stollen bei dem alle Elektrosachen ziemlich neu sind und man auch ständig eine Lüftung hören kann gut ist, wenn dort nie gearbeitet wird bzw. sich in der näheren Umgebung keine aktiven Bergbautätigkeiten befinden? Weiters kann mir wer sagen für was diese Backsteinkonstruktion mit dem Rohr gut ist/war?



Großes Bild




Großes Bild




Großes Bild




Großes Bild



Großes Bild



Großes Bild
xpla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2003, 19:36   #2
GammaRayBrst
Ritter

 
Benutzerbild von GammaRayBrst
 
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Absurdistan
Beiträge: 593

Hallo xpla,

Wasser zur thermischen Nachnutzung??
Obwohl es eher wie Druckluftrohre aussehen.

Frag doch mal ganz unschuldig beim Polier nach, was da verbetoniert wird.

GRB
GammaRayBrst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2003, 20:48   #3
Claus
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Bernau bei Berlin
Detektor: Pulse Star II pro, modifiziert ...und einen guten Freund mit Bergeunternehmen :-)
Beiträge: 6,219

auch hallo und herzlich willkommen

Also für mich sieht das nicht nach Betonarbeiten aus. Der Stollen ist fertig!

Der rumstehende Hubwagen hat mich auf den Gedanken gebracht - kann es sein, dass dort Pilze (Champignons) gezüchtet werden?

Das isolierte Rohr und die Plastikleitung daneben wären dann die Bewässerung...
Die neue Kabelage dient der Beleuchtung bei der Ernte.

Nur mal so ein Gedanke.

claus
__________________
Vertrauen ist eine sehr zerbrechliche Angelegenheit!
Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2003, 01:18   #4
GammaRayBrst
Ritter

 
Benutzerbild von GammaRayBrst
 
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Absurdistan
Beiträge: 593

Also das zweite Bild sieht mir nach Bewährungsstahl und Anker aus. Im Allgemeinen bringt man sowas an damit der Beton besser kleben bleibt und der Fels einen nicht auf die Rübe bröselt

Naja vieleicht wird es ja auch eine Cannabiszucht

GRB
GammaRayBrst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2003, 09:10   #5
Claus
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Bernau bei Berlin
Detektor: Pulse Star II pro, modifiziert ...und einen guten Freund mit Bergeunternehmen :-)
Beiträge: 6,219

Zitat:
Original geschrieben von GammaRayBrst
Also das zweite Bild sieht mir nach Bewährungsstahl und Anker aus. Im Allgemeinen bringt man sowas an damit der Beton besser kleben bleibt und der Fels einen nicht auf die Rübe bröselt

Naja vieleicht wird es ja auch eine Cannabiszucht

GRB
@GRB mit der Bewehrung hast du schon Recht (--> In der Regel!)
Hier, in diesem speziellen Fall ist das für mich einfach eine Absicherung gegen unerwünschten Besuch!
Solche Matten als Bewehrung würden doch nur in einer Decke oder Wand Sinn machen, da fehlt aber die Verschalung, die man zweckmässigerweise VORHER anbringt.
Ausserdem bringt man so keine Bewehrung an! Die haben da für mich einfach zwei Matten, die grad übrig waren vor den Schacht gestellt und im Felsen verankert

Obigen Vorschlag wiederholend
claus
__________________
Vertrauen ist eine sehr zerbrechliche Angelegenheit!
Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2003, 10:01   #6
xpla
Themenstarter
Einwanderer

 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 10

wow danke für eure antworten!

es gab früher ca. 100 meter entferndort einen großen stollen, wo lkws reingepasst haben, der wurde aber angeblich komplett mit beton ausgefüllt. der eingang wurde aber 100 Prozentig dicht gemacht und ein künstlicher "hang" angelegt. ich glaube schön langsam das nur der eingang vernichtet wurde und man nun über den kleinen stollen in den großen kommt. ist aber eben nur so ne vermutung.
xpla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2003, 10:03   #7
xpla
Themenstarter
Einwanderer

 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 10

achja, am gelände vor dem bewährungsstahl, wenn man dort ein bisschen mit dem fuß stampft merkt man eindeutig das unterhalb ein hohlraum ist (das rohr muß ja auch woher kommen).
xpla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2003, 10:15   #8
Claus
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Bernau bei Berlin
Detektor: Pulse Star II pro, modifiziert ...und einen guten Freund mit Bergeunternehmen :-)
Beiträge: 6,219

Das wird

so ein Betonfertigteil Schacht sein, in dem das Rohr verlegt ist.
Verfolge den Schacht doch einfach mal mit Hilfe eines Detektors und lass dich überraschen wo er endet :

claus
__________________
Vertrauen ist eine sehr zerbrechliche Angelegenheit!
Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2003, 10:30   #9
Claus
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Bernau bei Berlin
Detektor: Pulse Star II pro, modifiziert ...und einen guten Freund mit Bergeunternehmen :-)
Beiträge: 6,219

hab mir grad die Bilder nochmal angesehen

(hast du ja genial gemacht, mit den Bildern!)

Auf Bild 5, da geh ich jede Wette ein, ist ein Bewegungsmelder einer Alarmanlage zu sehen. Der neue, graue Kasten rechts an der Wand ist die Zentrale dazu.

Das, der neue Hubwagen und Schippe und Besen deutet für mich auf eine Produktion hin.
Was, ausser Pilzen könnte man in unterirdischen Räumlichkeiten noch produzieren? !!!

An dieser Stelle würde ich jetzt einfach mal versuchen mit einem Mitarbeiter oder dem Besitzer zu sprechen!

claus
__________________
Vertrauen ist eine sehr zerbrechliche Angelegenheit!
Claus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2003, 11:06   #10
xpla
Themenstarter
Einwanderer

 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 10

thx bzgl. den bildern

ich werde mal beim lokalen bergbau unternehmen (gkb) nachfragen, vielleicht erzählen die mir ja was.
xpla ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php