Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Altbergbau und Höhlenforschung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2020, 21:18   #11
Brainiac
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Brainiac
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Berlin
Detektor: Augen, Ohren, Nase und Verstand
Beiträge: 2,930

Der Grundwasser- bzw. Schichtwasserspiegel liegt in dem Gebiet bei ca. 10m.
Deshalb würde mich interessieren wie dort so ein Bergwerk im Querschnitt aussah. Davon würde ich gerne eine Skizze sehen.

Hauptfrage ist was von dieser Anlage zwischen 1935 bis 1945 noch übrig/sichtbar war. Wenn es in einem Waldgebiet liegt.
__________________
______________
mfg Swen


2006 n. Chr. - und wir sind noch immer Jäger und Sammler...
Brainiac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 23:23   #12
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 16,627

Nix gefunden, an brauchbaren Rissen.
Aber dieser Link ist nicht schlecht, zu sehen sind Tagesanlagen vom Braunkohletiefbau. Bei den Stollenmundlöchern kann man die geringen Überdeckungen der Kohleflöze gut erkennen.

https://www.wikiwand.com/de/Braunkoh...Unterfl%C3%B6z)

In diesem Bereich ist von einer Überdeckung von max. 27 Metern die Rede:
https://www.zobodat.at/pdf/Mitteilun..._0037-0064.pdf



Immer noch ein tolles Thema zum Braunkohleabbau:
https://www.aachener-nachrichten.de/...n_aid-31243085
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN 2020 : 27.-29.11.2020
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 02:31   #13
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 8,633

Post

Zitat:
Zitat von DericMV Beitrag anzeigen
Jahnsfelde dürfte zur weiteren Recherche evtl. auch behilflich sein.
dann könnte sich vielleicht auch folgende quelle lohnen:
http://recherche.landesarchiv.sachse...l.aspx?ID=5636

schönes thema!!
ga
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 10:26   #14
Robbells
Heerführer

 
Benutzerbild von Robbells
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: Berlin
Detektor: nun ja ...ja auch ich hab einen MD 3009...
Beiträge: 2,613

Hier ist der Bergbau in "nähe" von Müncheberg auch im Zusammenhang zu Bunker erwähnt...

https://de.wikipedia.org/wiki/Rauensche_Berge

-> Bergbau


Und bei Bad Sarow..der Simon-Stollen

http://www.xn--ab-ins-grne-1hb.de/simonstollen.htm

Gruß Robbells
__________________


++++Fotowettbewerbsgewinner Februar 2019 und Januar 2020 ++++

Geändert von Robbells (18.01.2020 um 10:38 Uhr).
Robbells ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 12:02   #15
Haldenschreck
Bürger

 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Nds.
Beiträge: 176

Das Nachlaufen des Sandes wird einfach dadurch begegnet, dass man eine geneigte Böschung anlegt und nicht senkrecht buddelt. Eine Böschung kostet nichts, verbraucht aber mehr Landfläche.
__________________
Meine Beiträge stellen lediglich meine private Meinung sowie ggf. Transparenzinformationenen dar. Ich gebe grundsätzlich weder Steuer- noch Rechtsberatung. Warnhinweis: Ich bitte zu beachten, dass ich auch "einfach nur unsinnige" Beiträge schreibe.
Haldenschreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 13:03   #16
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 16,627

https://st.museum-digital.de/index.p...ekt&oges=51485

Ein Grubenriss mit eingezeichneten Schächten. Grubenrisse sind allerdings nicht für jeden einsehbar. Und auch nicht leicht verständlich.
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN 2020 : 27.-29.11.2020
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 13:03   #17
Robbells
Heerführer

 
Benutzerbild von Robbells
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: Berlin
Detektor: nun ja ...ja auch ich hab einen MD 3009...
Beiträge: 2,613

Hier sind noch Bilder und Infos zu finden...

http://www.rauen-heimatverein.de/bergbau8.htm

Gruß Robbells
__________________


++++Fotowettbewerbsgewinner Februar 2019 und Januar 2020 ++++
Robbells ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 13:18   #18
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 16,627

Thumbs up

Sehr schön!
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN 2020 : 27.-29.11.2020
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 13:24   #19
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 16,627

Zitat:
Zitat von Brainiac Beitrag anzeigen

Hauptfrage ist was von dieser Anlage zwischen 1935 bis 1945 noch übrig/sichtbar war. Wenn es in einem Waldgebiet liegt.
Gebäude eventuell komplett abgerissen. Abraumhalden eventuell abgetragen, für Strassenbau etc.
Schwierig.



Glückauf!
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN 2020 : 27.-29.11.2020
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 13:35   #20
Robbells
Heerführer

 
Benutzerbild von Robbells
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: Berlin
Detektor: nun ja ...ja auch ich hab einen MD 3009...
Beiträge: 2,613

Gänge verfüllt mit Asche aus Moabit....

Gruß Robbells
__________________


++++Fotowettbewerbsgewinner Februar 2019 und Januar 2020 ++++
Robbells ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php