Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > U-Anlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2017, 19:58   #31
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Silva Nigra
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 6,330

Post

Zitat:
Es handelt sich tatsächlich um Militäranlagen, genauer gesagt um
verbunkerte Flackstellungen. Nach meiner Kenntnis sind es sechs und
ein Kommandobunker mit MG-Stand. Die Flackstellung besteht aus einem
runden Betonkreis mit Zufahrt. Auf der linken Seite unter der Erde
ein Monitionsbunker, rechts ein Mannschaftsbunker mit Belüftung. In
der Mitte stand ein Flackgeschütz, das mit Netzen getarnt wurde. Der
Kommandostand ist mit einem Betonturm für eine Maschinenkanone, meist
2 cm zur Deckung der Flackstellungen gegen Tieffliegerangriffe
ausgestattet. Links führt eine Treppe in mehrere unterirdische
Bunkerräume. Von hier aus lies sich das westliche Seegebiet und der
darüber liegende Luftraum bekämpfen.
Soweit kurz eine Beschreibung der Anlage. Es ist unklar, aus welcher
Zeit sie stammen. Sicher ist, dass sie bis in die 80er Jahre von der
jugoslawischen Armee militärisch genutzt wurde, zunächst wohl aktiv,
später dann zu Übungszwecke. Auf der Insel Cres fanden bis Anfang
der 90er Jahre jedes Jahr Reservistenübungen statt. Ich kann aber
nicht genau sagen, ob sie auch von der jugoslawischen Armee gebaut
worden sind. Es kann auch sein, dass sie bereits in den 40er Jahren
von der italienischen Armee gebaut worden sind. Das gesamte Gebiet
der Kvarner Bucht gehörte vom Ende des I. Weltkrieges
(Rapallovertrag) bis zum Ende des II. Weltkrieges zu Italien. Erst
danach kam es zum Vielvölkerstaat Jugoslawien.
Bunkeranlagen, wenn auch anders gestaltet finden sich oberhalb von
Mali Losinj am östlichen Bergrücken des Umiljnjak, in Richtung Sv.
Ivan (Veli Losinj). Auch hier ist nicht ganz klar, wer sie gebaut
hat. Von hier aus konnte die Zufahrt nach Osor und die Hafenbucht
überwacht und militärisch geschützt werden. Weiter Bunkeranlagen
finden sich u.a. bei Artatore auf dem Berg.
Auch die deutsche Wehrmacht, die hier kurzzeitig in Mali Losinj ca.
1.500 Mann stationiert hatte, soll Bunkeranlagen gebaut haben.
Dort, wo ich einst die Suche nach dem Schafbaron gestartet habe,
befand sich bis in die 80er Jahre ein Schießplatz. Ich finde noch
heute dort die Kartuschen von Granaten im Gelände.
quelle
__________________
ghostwriter
ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 21:50   #32
Wigbold
Heerführer

 
Benutzerbild von Wigbold
 
Registriert seit: Nov 2000
Ort: 76829 Landau / Pfalz
Detektor: OGF - L + W
Beiträge: 3,655

Vielen Dank !

Nuninformierterweise, Wigbold
__________________
Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen.
Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.

Mark Twain



... weiter neue Wege gehen !
Wigbold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 21:43   #33
helbob
Lehnsmann

 
Benutzerbild von helbob
 
Registriert seit: Nov 2016
Ort: Bayern
Beiträge: 28

Ein paar Hundert Meter weiter unten kann man sich die alte Airbase ansehen. Das verminte Gelände wird gerade mit ferngesteuerten kleinen Kettenfahrzeugen gesäubert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC06782.jpg‎ (231.7 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06776.jpg‎ (220.9 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06794.jpg‎ (227.4 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06857.jpg‎ (221.9 KB, 65x aufgerufen)
helbob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 23:03   #34
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Silva Nigra
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 6,330

Post

@helbob:

wieder mal geniale bilder!!

aber eröffne doch bitte für "lost places in kroatien" ohne militärischen hintergrund, einen separaten thread ...!?

hier das passende unterforum

danke!!
__________________
ghostwriter
ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 05:35   #35
ANDI92
Einwanderer

 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Wattenscheid
Beiträge: 5

Tolle Bilder. Echt interessant
ANDI92 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php