Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Flugzeugsuche

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2017, 14:30   #1
Buddelbär
Bürger

 
Registriert seit: Oct 2001
Ort: Südhessen
Detektor: Whites, Tesoro
Beiträge: 140

Flugzeugteile gefunden, aber....

....wo gehören sie hin...?

Hallo zusammen,
diese vier Teile fanden sich auf einer Fläche von ca. 150 X 200mbei "als Beifang" einer Feldbegehung mit Metallsuchgerät. In 1 km Luftlinie vom Fundort ist eine Short Stirling eingeschlagen.

Könnten die Teile zur Trümmerschleppe der Short Stirling gehören, waren amerikanische Instrumente in englischen Fliegern verbaut oder eröffnet sich hier eine neue Absturzstelle? (Mit bisher wenigen Belegen, habe auf der Fläche nach jedem "nicht-Eisen" Signal gegraben, die Fläche wird seit 2009 regelmäßig begangen).

Viele Grüße, Buddelbär
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.JPG‎ (122.3 KB, 105x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.JPG‎ (109.1 KB, 111x aufgerufen)
Buddelbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 19:11   #2
borsto
Ratsherr

 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: RLP
Beiträge: 232

Das sieht eher nach US aus. Insbesondere bei dem auf dem ersten Foto am äußerst linken Teil vorhandene zinc-chromat Farbe für Innenteile.

borsto

Geändert von ghostwriter (11.08.2017 um 21:42 Uhr). Grund: direktes vollzitat entfernt
borsto ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 07:24   #3
Buddelbär
Themenstarter
Bürger

 
Registriert seit: Oct 2001
Ort: Südhessen
Detektor: Whites, Tesoro
Beiträge: 140

Moinsen Borsto,

besten Dank! Das eröffnet einen neuen Fundplatz...

viele Grüsse vom Buddelbären
Buddelbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 10:38   #4
Odenwälder Bub
Landesfürst

 
Benutzerbild von Odenwälder Bub
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: Südhessen - Bergstraße/Odenwald
Detektor: Tesoro Vaquero 2 Germania
Beiträge: 757

Hallo Buddelbär,

im Kreis Bergstraße oder darüber hinaus? Falls Ersteres gib mal gerne per PN bescheid, kann in meine Datenbank schauen.

Beste Grüße

OB
__________________
Von Backbord nach Steuerbord, ob Lee oder Luv, es krachen die Planken und nur ein einziger Ruf:
PIRATEN,PIRATEN, wo kommen die bloß her?
PIRATEN,PIRATEN,die gehörn doch raus aufs Meer!
Odenwälder Bub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 21:50   #5
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 6,504

Post

bild #2:

steht da nicht eine teilenummer drauf!?
bitte mal alles lesbare posten ...

danke
__________________
ghostwriter
ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 00:30   #6
Buddelbär
Themenstarter
Bürger

 
Registriert seit: Oct 2001
Ort: Südhessen
Detektor: Whites, Tesoro
Beiträge: 140

Moinsen ghostwriter,

stimmt, da steht: AF-43-64318

Aviatation Company
Pioneer Division O. New Jersey, U.S.A.

Viele Grüße vom Buddelbären
Buddelbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 01:25   #7
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 6,504

Post

danke

und was genau steht über der nummer?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg‎ (22.9 KB, 45x aufgerufen)
__________________
ghostwriter
ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 07:59   #8
Buddelbär
Themenstarter
Bürger

 
Registriert seit: Oct 2001
Ort: Südhessen
Detektor: Whites, Tesoro
Beiträge: 140

Hallo ghostwriter,

lesbar ist noch: ...CULATOR und darunter die Nummernreste ...40370

LG, Buddelbär
Buddelbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 10:01   #9
kleingaertner
Einwanderer

 
Registriert seit: Mar 2010
Ort: Südhessen
Beiträge: 9

Zitat:
Zitat von Buddelbär Beitrag anzeigen
[...] ...CULATOR und darunter die Nummernreste ...40370

LG, Buddelbär
Hallo Buddelbär,

könnte das auch ...GULATOR sein?

Ich denke da an einen REGULATOR, z.B. für Oxygen...

Grüße
Marcus
kleingaertner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 10:40   #10
Buddelbär
Themenstarter
Bürger

 
Registriert seit: Oct 2001
Ort: Südhessen
Detektor: Whites, Tesoro
Beiträge: 140

Hallo Marcus,

G wäre auch sehr gut möglich, gut zu erkennen ist der C-artige Bogen, der aber auch in ein G münden könnte. Hier sollte die Plausibilität entscheiden, so dass ich dem "Regulator" den Vorzug geben

LG, Jörg
Buddelbär ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php