Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Technik > Detektortechnik > Minelab

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2024, 09:44   #1
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 2,803

minelap x terra pro

am we hatte ich mal wieder einen in der hand!

zum gerät....
top verarbeitet!
schiebegestänge carbon + schiebegriff!
gewicht super!
wasserdicht bis 5m!
vollkommen abgeholt hat mich die spulenbeleuchtung ....selten sowas praktisches und nützliches gesehen damit ließe sich sogar heimlaufen!

die leitwertunterscheidung ist etwas gewöhnungsbedürftig aber nur gewöhnungssache denke ich!

was kann das ding?
extrem viel für den preis!

automatischer störungsabgleich in der umgebung!
dank feineinstellung läuft das teil extrem ruhig!
display rot dimmbar!
vibrationsgriff!
magnetladestecker!
sind zwar nur 3 frequenzen voreinstellar aber je suchart vollkommen ausreichend!
die programme absolut ok der strandmodus läuft in 8hrz 🤫
sehr angenehme töne diese sind unterschiedlich einstellbar incl. der lautstärke!
kopfhörer anschluss!
suchtiefe definitiv vor dem orx....!

was mich persönlich gestört hat sich aber mit einer rändelschraube beheben lässt...
die armstütze ist fest verschraubt...mit rändelschraube wären griff und stütze abnehmbar was das packmaß noch etwas optimiert!

bilder schieße ich nach!
danke ans allradteam!
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder und seit dezember 2021 professionellen ghostwriteraufdensenkelgeher

-Angesichts derart sinnfrei angewandter Mathematik, streiche ich die Segel und komme stattdessen einfach mit-
(SirQuickly)

Geändert von trilobit (29.04.2024 um 09:56 Uhr).
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2024, 10:20   #2
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,988

Zitat:
Zitat von trilobit Beitrag anzeigen
was mich persönlich gestört hat ...
Stimmt.
Dann kann man den Griff mit der Steuerungselektronik auch noch bequem vom
Gestänge abziehen.
Dann ist die Kiste absolut Reisekoffertauglich.
... ich fange glatt an zu überlegen


Zitat:
Zitat von trilobit Beitrag anzeigen

danke ans allradteam!
Jetzt, wo Du es sagst ...
Sag ich auch mal.
... als Auffrischung für "damals"

Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2024, 11:39   #3
trilobit
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 2,803

ja das ding ist super!


denn hätten wir damals in ....... bei der kettenaktion dabei haben müssen jörg 😂


als zweitgerät geht das ding auch absolut in ordnung!

im shop wo ich ihn bestellt hab gibt es auch immer paar prozente.....😉
wenns ok ist pack ich den link hier rein?
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder und seit dezember 2021 professionellen ghostwriteraufdensenkelgeher

-Angesichts derart sinnfrei angewandter Mathematik, streiche ich die Segel und komme stattdessen einfach mit-
(SirQuickly)
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2024, 18:51   #4
Jäger67
Bürger

 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: niedersachsen
Beiträge: 112

Moin
suchtiefe definitiv vor dem orx....!
Das kann ich so nicht unterschreiben..
Laufe bei dem ORX mit der X35/28 Spule und beim X Terra mit der 11 Zoll Equinox Spule
Von der Suchtiefe ist bei beiden mit den Spulen kaum ein Unterschied zu merken..Muss auch dazu sagen das ich nur auf dem Acker und in den Sommermonaten am Strand suche.
Ansonsten ist der X Terra ein günstiger und sehr guter Detektor !
Jäger67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2024, 19:46   #5
trilobit
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 2,803

sei mir gegrüsst stephan,
schön mal wieder was von dir zu hören!

hatte zum vergleich den orx mit der hf spule ...beim minelap kamen noch sachen rein da hat der orx nichtmehr gezuckt!
hatte dann extra mal nen testloch mit messing gemacht...gleiches ergebniss!
was mir noch aufgefallen ist der orx ist empfindlicher wenn irgendwo rasenroboter unterwegs sind das juckt den minelap nicht....!
unterm strich sind es beide sehr sehr gute geräte !
wer aber schonmal an der ladeklemme beim orx geflucht hat wird wird den minelap lieben....
ebenso lauter leiser vibrationsgriff und die spulenbeleuchtung
der orx hat beim packmaß gewicht handling die nase vorn und die leitwerte und töne kommen total sicher da kannst du hören was es ist....aber das wird nur eine erfahrungssache sein!
der orx zumindest meiner kommt mit dem at pro als pp überhaupt garnicht klar...egal was du einstellst!
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder und seit dezember 2021 professionellen ghostwriteraufdensenkelgeher

-Angesichts derart sinnfrei angewandter Mathematik, streiche ich die Segel und komme stattdessen einfach mit-
(SirQuickly)
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2024, 21:35   #6
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,988

Zitat:
Zitat von trilobit Beitrag anzeigen
denn hätten wir damals in ....... bei der kettenaktion dabei haben müssen jörg 😂
... auch MIT dem Ding wäre ich im Schlamm versunken.
Wie es der Zufall will - ich hab mir gestern einen 3mm Neoprenanzug für genau DIE Sache gegönnt ...
Hat glatt 27,38 € gekostet ...

Für das eine Mal wird er wohl reichen ...
Für die Aktion wollte ich meine Tauchklamotten nicht unbedingt einsetzen.

Schaun mer mal, anderes Thema. Kommt Zeit, kommt Rat ...
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2024, 21:51   #7
trilobit
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 2,803

ich hoffe du hast ihn nicht bei tee-muhhh oder wiehsch bestellt dann passt die 2xl meinem sohn...🤭

aber der orx ist damals dort sang und klanglos untergegangen....😂
trotzdem war es land und wassermässig ausgezeichnet!
der minelap wird schon bald wasser sehen......im husthust .....!
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder und seit dezember 2021 professionellen ghostwriteraufdensenkelgeher

-Angesichts derart sinnfrei angewandter Mathematik, streiche ich die Segel und komme stattdessen einfach mit-
(SirQuickly)
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2024, 22:04   #8
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,988

ebay, Deutscher Versender, Maßtabelle. ist sicherer.
... und Neopren dehnt sich ja ...
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php