Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2024, 19:54   #1221
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 2,807

Zitat:
Zitat von Lucius Beitrag anzeigen
Wenn Till partout nicht will, kannst du das auch bei mir tun.


ich merke schon das ist vergebene liebesmüh.......

wenn wir das mal durchziehen wollen kein problem nummer hast du ja !
bin auch ein pflegeleichter gast der seinen stuhl selber mitbringt und sein nachtlager auch immer dabei hat......bei getränken bin ich schmerzfrei und mit dem essen ...das was auf dem tisch steht😂
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder und seit dezember 2021 professionellen ghostwriteraufdensenkelgeher

-Angesichts derart sinnfrei angewandter Mathematik, streiche ich die Segel und komme stattdessen einfach mit-
(SirQuickly)
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2024, 20:05   #1222
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

Also mit Wollen hat das nix zu tun... wirklich nicht.

Nur: Bei meinem Haus brauche ich kein Team aus drei Bauleitern und habe keine großen Projekte, wo ich viele Hände brauche. Und Ziegel putzen müsste ich mit dem Abbruchleiter klären. Thereotisch käme man auch mit der Schubkarre ran, wenn ich das heute richtig gesehen habe.

Nur: Ich habe aktuell echt ein akutes Platzproblem - ich weiß nicht wohin gerade... Ich werde irgendwann dieses Jahr Reichsformatziegel in Größenordnung brauchen für meinen Treppenturm, gleichzeitig muss aber meine Einfahrt komplett frei werden, weil der Kran den Platz komplett braucht und in der Firma habe ich gestern erst eine neue Fläche zugewiesen bekommen - aber es stehen aktuell auch 4 Bergungen an, bei einer rechne ich mit mind. 15-20to Material, bei der anderen sind es ca. 5 to Material, bei der Dritten kann ich das noch nicht abschätzen (er sagte 30 Fenstergewände, aber es sind deutlich mehr Fenster dort im Gebäude) - im worst case nochmal 15to Material plus eben den Kram von heute und das was ich morgen und übermorgen noch abhole - locker insgesamt auch nochmal 3-4 to.

Einzige Möglichkeit: die Steine zehn Mal anfassen und ums Haus herum tragen und in den Hof stellen. saumäßiger Mehraufwand - zumal die ja dann auch alle wieder zurück müssen an den Einbau- bzw. Kranort...


@ Trilobit: Ich nehm dich beim Wort! Ich frage morgen den Abbruchmenschen, dann machen wir Samstag Ziegelaktion und gehen anschließend geil essen. Zur Not den Kram eben doch in die Einfahrt stellen und später nochmal anfassen.

Das hast du / habt ihr nun davon, so sich wer anders noch anschließen will.
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2024, 22:05   #1223
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 2,807

freitag habe ich sowas ähliches wie ne nachtschicht!
wenn ich paar stunden schlafe könnte ich gegen mittag bei dir sein dann können wir noch 7h was machen!
bis dahin habe ich auch meine waschbeton platten draussen und durch wunderschönen granit ersetzt...
damit bin ich steintechnisch im thema!😂

deine geputzen und gestapelten ziegel könnten dann wie meine aussehen!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg signal-2024-03-12-19-05-11-017.jpg‎ (97.3 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20230322_175620.jpg‎ (245.9 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20230322_175623.jpg‎ (234.8 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder und seit dezember 2021 professionellen ghostwriteraufdensenkelgeher

-Angesichts derart sinnfrei angewandter Mathematik, streiche ich die Segel und komme stattdessen einfach mit-
(SirQuickly)

Geändert von trilobit (12.03.2024 um 22:18 Uhr).
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2024, 22:10   #1224
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

@ Trilobit: Ich klär das ab und geb dir Bescheid.

Und wegen Uhrzeit: ICH steh NIE um 7 auf der Matte und bin da gar nicht so unglücklich drüber. Entspannt gehts bei mir eh erst ab zehn los - und wenn ich "früh" erstmal meine zwei drei Stunden habe um in Fahrt zu kommen, ist das kein Stress...


Ich geb Bescheid.
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2024, 22:22   #1225
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

Hab deine Bilder eben erst gesehen...

Bei mir werden die Ziegel aber RICHTIG gestapelt - nämlich stehend, nicht liegend!
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2024, 22:23   #1226
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 2,807

so tun wir !

schicke dir meine nummer per pm!
wenn j auch kommt kann er mich eimsammeln!😁😅


ich stapel die dir so wie du es gern möchtest da bin ich flexibel!
der grund warum ich meine so stapel erzähl ich dir am sa!
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder und seit dezember 2021 professionellen ghostwriteraufdensenkelgeher

-Angesichts derart sinnfrei angewandter Mathematik, streiche ich die Segel und komme stattdessen einfach mit-
(SirQuickly)
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2024, 22:56   #1227
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,982

Für ein Tagesausflug für mich leider zu weit. Habt einen schönen Tag!

Grüße Micha 1
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2024, 18:02   #1228
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

@Trilobit / andere vermeintliche Helfer:

Ich habe noch keine Info. Habe den Chef der Abbruchtruppe heute nur ganz kurz und in Eile gesehen - da wird sich erst morgen eine Gelegenheit ergeben, da bin ich eh mehr oder weniger den ganzen Tag dort am wurschteln.

Wenn das zu kurzfristig wird - dann ist es halt so. Kein Stress.

Ich meld mich, sobald ich was weiß.
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2024, 18:58   #1229
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,989

Zitat:
Zitat von trilobit Beitrag anzeigen
wenn auch kommt kann er mich eimsammeln!😁😅
Nu mal zur Sicherheit, bevor da schon Feuerwerk vorbereitet wird ( ):


Ich bin BIS Ostern komplett an den WE geblockt - weil daheim die Tradition gepflegt
werden will, das Feuer gebaut werden muß ...

ABER:
... ich habe die Woche NACH Ostern Urlaub ...

... so bleibt ja auch noch ein wenig Vorbereitungszeit - wg. der Spontanität ...

Gruß


=> Ostern??
- das ist schon in 2 Wochen
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2024, 00:31   #1230
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

Kein Stress... so viele Leute brauchs doch da gar nicht und eigentlich hab ich für das WE gänzlich andere Aufgaben. Für zu viele Steine hätte ich ohnehin keinen Platz - wenn wir insgesamt eine Palette zusammenbringen reicht das ja eigentlich auch völlig aus.

Hoffe nur, dass du nicht von allzuweit her anreisen müsstest, aber der Erinnerung nach warst du ja relativ nah dran, oder? Also extra den Herrn Bauleiter und Ingenieur aus dem Harz herzulocken, nur um Trümmerfrau zu spielen und Worten Taten folgen zu lassen finde ich auch völlig übertrieben...

Keine Frage: Genug brauchbares Material gäbe es dort schon zu holen - aber meine Platzreserven sind leider endlich.

By the Way: Falls wer vom Bürostuhl aus helfen möchte, da fiele mir ein Projekt ein, was mir echt eine Hilfe wäre - auch was das Thema Platz angeht.

Thema Kellergewölbe:

Ich habe ja letztes Jahr 3000 Ziegel geborgen und hätte hier auch jemanden, der die Gewölbe mit mir mauern würde - nur: ICH will das nicht frei Schnauze machen, sondern statisch wenigstens überprüft wissen - auch aus dem Grund heraus, dass ich die Gewölbe nicht wieder auf Stahlträgern errichten möchte.

Es handelt sich insgesamt um 3 Kappen - getrennt durch eine Mittelwand, die belassen wird. Folglich will ich anstelle des jetzigen Träger bzw. der jetzigen Eisenbahnschiene an der Stelle mittig im Raum eine Sandsteinsäule stellen von der aus in beide Richtungen erstmal ein Bogen gemauert wird, auf dem dann die Gewölbe ablasten sollen. I.R. Hof ist das statisch unbedenklich, da hinter der Kellerwand voll aufgefüllt Erdreich / Fels ist, auf der anderen Seite jedoch (i.R. Straße) ist die Fassade und der Keller steht ja etwas erhaben aus dem Erdreich heraus. Daher gehe ich an der Stelle davon aus, dass ich den Schub nicht unmittelbar in die Wand einleiten kann, sondern nochmal eine Art Vorlage mauern muss, die den Schub etwas besser verteilt / in den Boden ableitet.

Ist ohne Zeichnung jetzt schwer zu verstehen - aber sollte sich jemand berufen dazu fühlen das mal durchrechnen zu können, dann darf er das gerne tun.

Hätte nämlich den Vorteil, dass ich einerseits etwas Platz in der Firma gewinne (wieder ein paar Sandsteine weg) und andererseits auch unmittelbar am Objekt (Ziegel dann endlich verbaut) Zudem könnte ich mittelfristig mit vollendeten Kappengewölbe auch im Haus einige m2 Flächen gewinnen, die ich jetzt aufgrund der dünnen und freigelegten Kappen eben nicht habe.

Mir fehlt tatsächlich die Zeit, mich dem Thema mal intensiver zu widmen und wenn ich einen Statiker heranhole, fragt der erstmal nach der genauen Planung, meine Architektin hat eh kaum Zeit und ich selber komme nicht dazu - manchmal ist es also gar nicht die Manpower die vor Ort fehlt, sondern eher solche Dinge, die deswegen nicht losgehen... Wäre ziemlich geil, so als nächstes Winterprojekt eben auch sowas mal "abzufrühstücken"...

Und gerne darf das dann auch vor Ort erstmal begangen und gemeinsam aufgemessen und besprochen werden - anschließend dann mit Grillwurst und Bier auf der Ruinenbaustelle, wenn gewünscht
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php