Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2018, 12:07   #261
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

@DeriMV:

Wenn Tresore gefüllt im Keller stehen täten, wäre das auch nicht schlimm, denn die Tresore sind ja sicher.

Aber das ist nicht der Fall... es gibt dort weder Kabel noch Werkzeug noch sonstigen Kram zu klauen, aktuell ist der Zustand quasi besenrein.

Wer sich für das Objekt interessiert und mich während meiner Zeit dort besucht, wird auch immer eine Führung bekommen wo ich all die Schönheiten dieses "Schandflecks" zeigen werde. Trotzdem mag ich weder die Adresse noch neue Pläne noch Luftbilder von dem Objekt veröffentlichen - das geht dann doch ein wenig weit.

Wer es rausbekommt und sich drüber freut bitte, den Idioten muss man es aber nicht allzu leicht machen.

Von Ghostwriter war das ganz klar ein Versehen - passiert halt, genauso wie mein eigener Post. Jetzt ist´s auch gut.

Euch allen noch nen schönen Sonntag!
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 12:09   #262
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,989

gemacht

Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 17:32   #263
Holck
Heerführer

 
Benutzerbild von Holck
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: sachsen,in der nähe von dresden
Detektor: Whites XLT,Ebinger 720
Beiträge: 2,271

Talking

Habe jetzt auch so was ähnliches vor dem Abriß gerettet,hätte nie gedacht das es so ein riesiger Sandstein ist
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180428_150817.jpg‎ (230.0 KB, 132x aufgerufen)
Holck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 19:30   #264
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

Na komm schon... Riesig ist anders


Allerdings ein schönes Stück, sowas kommt im Garten immer sehr gut an. Meist waren die Initialen von den Erbauern des Hauses.


@ Jörg : Danke!
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 20:57   #265
Grubenmolch
Moderator

 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 2,976

@Till: Du hast bestimmt nur Angst davor das der halbe SDEzum Arbeitseinsatz anrückt, sollte der Standort bekannt werden...😎
Und dann deinGrill nicht groß genug alle zu verköstigen!!!

Gruß Grubenmolch.
Grubenmolch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 21:06   #266
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

Der Grill wäre groß genug... brauche ja nur die Grube wieder mit dem Koks befüllen und nen Bauzaun drüberlegen....

Den einzigen Einsatz den ich mir von Auserwählten des Forums wünsche, wäre mal ein Sondeleinsatz. Mich würde schon mal interessieren was man auf dem Gelände so alles findet - immerhin ja seit 1875 nachweislich genutzt UND verkehrsmäßig auch an einer wichtigen Straße gelegen...

Um den Rest kümmere ich mich schon...
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 19:21   #267
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

So... viel ist übers WE nicht geworden, da ich anderweitig zu tun hatte.

Trotzdem, gestern hab ich mich mal dem eingefallenen Dach zwischen Villa und Hinterhaus gewidmet und dieses komplett entfernt.

War ein ganz schöner Akt, dafür hab ich jetzt rund um das Hinterhaus Baufreiheit und kann jetzt auch mal dran denken die Bude einzurüsten - auch wenn ich noch kein Gerüst habe

Anbei ein paar Bilder von der Aktion. Die schon eingefallene Hälfte habe ich stück für Stück zurückgebaut, den Rest habe ich kontrolliert abstürzen lassen und dann unten zerlegt - das erschien mir sicherer. Die Auflagen (Stahlträger) habe ich auch gleich losgemacht, aber erstmal ins Gebäude geschoben - da suche ich mir mal einen zweiten Mann zum Rausschleppen - es reicht langsam mit der Huckerei alleine...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5732.jpg‎ (226.0 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5733.jpg‎ (219.0 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5734.jpg‎ (222.9 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5735.jpg‎ (231.7 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5736.jpg‎ (229.5 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5737.jpg‎ (222.8 KB, 68x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5738.jpg‎ (227.8 KB, 114x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 19:56   #268
Frank Enstein
Banned
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 4,029

Wird langsam dein Stonehenge
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 20:24   #269
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 8,077

Das letzte Bild :

Hat das linke Gebäude ein dreieckigen Grundriss?
Das schaut ja aus , als würde nur die Fassade stehen..
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 22:02   #270
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

Sodele...

Heute habe ich mal wieder bissl rumgewurschtelt, war zwar zsichendrin auch immer mal vor Ort, für größere Aktionen fehlte aber immer bissl die Zeit.

Heute stand auf dem Plan: Rückbau aller Asbestplatten im gesamten Gelände.

Hört sich nach viel an, ist es aber glücklicherweise nicht gewesen. Lediglich 4 Wellasbestplatten vom Dach des Hühnerstalls und 2 größere Platten in der Rückwand des Kühlhauses im Keller musste ich zurückbauen. Ansonsten lag im Hinterhaus noch eine mittelgroße Platte herum und zwischen den Müllablagerungen hatte ich seinerzeit auch Zementasbestplatten heraussortiert.

Selbstverständlich habe ich sehr vorsichtig gearbeitet und mich gut geschützt und alles in einem extra dafür besorgten Bigbag eingepackt.


Leider haben die Altlasten damit kein Ende genommen, zumindest im Kühlhaus tauchte eine neue Altlast hinter der Verkleidung auf: Das alte Kühlaggregat.

Beachtliche Ausmaße hat das Ding, im Anhang mal zwei Fotos, eines davon ist leider etwas verwackelt.

Mit etwas Glück stammt es aus DDR Zeiten und enthält "nur" Ammoniak, mit Pech ist da irgend ein anderes umweltschädliches Kältemittel drin. Ich denke, das werde ich wohl nur durch einen Fachmann klären lassen können.

Trotzdem spannend, dieses Kühlhaus und ich frage mich, warum es sowas bei mir in der Villa in der Dimension gegeben hat... in einem Privathaus habe ich so etwas jedenfalls noch nie vorher gesehen...


Den Hühnerstall habe ich dann auch gleich eingerissen und das Holz entsorgt, habe aktuell einen Holzcontainer stehen und wollte so viel wie möglich weg haben von dem Mist...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5828.jpg‎ (216.3 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5826.jpg‎ (213.5 KB, 99x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5827.jpg‎ (216.3 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5829.jpg‎ (231.8 KB, 93x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php