Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Fahrzeuge und Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2024, 18:54   #41
Baron
Landesfürst

 
Benutzerbild von Baron
 
Registriert seit: Dec 2007
Ort: 74740 Sennfeld
Beiträge: 930

Zitat:
Zitat von trilobit Beitrag anzeigen
jetzt vergleichst du äpfel mit birnen....
der kipper von multicar ist die eierlegende wollmichsau schlechthin...grosse zuladung kipper und die kompakte bauweise machen das ding zum liebling aller firmenbesitzer!

till darf nur 3,5t zugfahrzeug plus 750kg anhänger !
Haben sich die Regeln geändert Stefan? Hier in BW darf das Gesamtgewicht PKW plus Anhänger die 3,5 t nicht überschreiten.

Gruß
Micha
__________________
Ebinger 410
Ebinger 728

Geändert von ghostwriter (08.05.2024 um 19:36 Uhr). Grund: zitat kenntlich gemacht
Baron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2024, 19:01   #42
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,893

Post

@thomas:
du mich auch!!
thema verfehlt, setzen sechs …

stell‘ dir folgendes szenario vor:

du kaufst für teueres geld einen eingemotteten
oldtimer, 35 jahre alt und richtig gut in schuss!?
welcher aber nie angemeldet war und freust dich total,
weil du ja mit einem h-kennzeichen einige vorteile hast …
aber dann zack … zerplatzt die seifenblase …
hat es alles schon gegeben!!

von daher:
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2024, 19:10   #43
Lucius
Heerführer

 
Benutzerbild von Lucius
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Annaburg;Sachsen-Anhalt
Detektor: http://www.Rutus.de
Beiträge: 5,378

Zitat:
Zitat von ghostwriter Beitrag anzeigen

stell‘ dir folgendes szenario vor:

du kaufst für teueres geld einen eingemotteten
oldtimer, 35 jahre alt und richtig gut in schuss!?
welcher aber nie angemeldet war und freust dich total,
weil du ja mit einem h-kennzeichen einige vorteile hast …
aber dann zack … zerplatzt die seifenblase …
hat es alles schon gegeben!!

von daher:
Die Gefahr sehe ich bei Tills Neuerwerbung als eher gering.
Rein zufällig arbeite ich in einem Autohaus mit Zulassungsservice. Und solche Fälle gibt es häufiger, als gedacht. Auch bei Re-Importen, Scheunenfunden, Erbstücken, wo Opa die Unterlagen verschusselt hat ect.
In diesem Fall werden die Papiere per eidesstattlicher Erklärung über die Besitzverhältnisse als Verlust gemeldet und das Baujahr gilt im neuen Brief als Erstzulassung.
Nur, um auch mal klugzuscheißen...
__________________
ǝʇɥɔıɥɔsǝƃ ɹǝp ǝʇʞılǝɹ

Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und Scheiß Götter! zu rufen.
Lucius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2024, 19:47   #44
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,893

Post

till‘s neue pritsche …
meinte ich auch nicht, war eher allgemein!?

danke, …
dass es so geht, wusste ich nicht …
entschuldige mein halbwissen!?

klugscheißen darf doch jeder …
ist mittlerweile fast alltäglich geworden!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2024, 20:01   #45
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,989

Aber zur Manie muß es auch nicht werden ...

Allgemein gesagt ...

__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2024, 20:12   #46
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,893

Post

wenn du wüsstest, …
wie entspannt ich grad bin!!
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2024, 20:32   #47
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

@Sven: Ein Grund für die Pritsche war auch, dass mein T4 langsam in die Knie geht - will zwar nächste Woche mal bei nem Spezi vorbeifahren um mal zu erfahren, was da preislich fürs Klempnern auf mich zukommt - kann aber sein, dass der zum gleichen Ergebnis kommt wie mein Reparaturmensch von der Werkstatt... Aber gut - hab gerade eh keine Kohle...

@Lucius + die anderen:

Ich verstehe das nicht - ständig werd ich wegen Schüttgut belappt "Kipper wäre besser gewesen" oder eben "Zu wenig Zuladung für Kies" - ich weiß ja nicht wie oft das bei euch vorkommt - aber ich hole derzeit meinen Sand zum Mauern eimerweise und komme damit schon gut zurecht - warum sollte ich da mit der Pritsche schlechter kommen? Verstehe ich nicht... Ist ja nun nicht so, dass ich ständig Schüttgut brauche - eher so gut wie nie?!

Mir ist das auch eigentlich ziemlich wurscht - ich bin ganz happy, dass ich die Pritsche habe und werde morgen mal ein paar Transporte erledigen - einfach um ein bisschen Fahrpraxis mit dem "Monster" zu bekommen - da ist der Feiertag ideal, weil wenig Verkehr.

Seht es mal von der Seite her: Ich wohn ja nicht aufm Land zig kilometer vom Baustoffhändler entfernt - ganz im Gegenteil. Das ist (wenn keine Baustellen sind) 10 Minuten Umweg und dann hab ich was ich brauche - und wenn ich wirklich mal größere Mengen brauche, dann lasse ich mir das abkippen - die Anlieferung kostet ca. 30€ - das kann man schon verschmwerzen



Zum Kran hab ich folgendes rausgefunden:

Diese kleinen Pick-Up-Kräne brauchen keine Eintragung oder Abhanme, zumindest dann, wenn sie so montiert sind, dass man sie werkzeuglos entfernen kann. So jedenfalls der TÜV heute zu mir. Wenn fest angeschraubt, dann muss man das eintragen lassen, weil sich ja das zulässige Gesamtgewicht dann erhöht. Mal sehen - ob ich mir erstmal so nen kleinen Helfer montiere, wird sich zeigen. Praktisch wärs schon, wenn auch nicht perfekt.


Ich freue mich jedenfalls drüber und bin mal gespannt, wie morgen der Tag so läuft.
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2024, 20:35   #48
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 6,456

Tja, die alten Kisten,.......

Ich habe den MB Van T1 (1977)gefahren vor vielen Jahren, als "Dreiseiten Kipper". Die Hydraulik dazubekam den Saft von der Batterie. Elektrisches Knöpfchen drücken und gut war.
Desgleichen hatten wir davon auch noch einen MB T1 mit Dachdeckeraufzug hinten drauf. Beide Fahrzeuge hatten sich prima ergänzt.
Ich habe viele verschiedene Handwerker-Wagen gefahren, aber der Beste damals war der MB
Mein Ältester Untersatz war der Borgward b611, geschlossener Kastenwagen.
Rappelkiste, ausgemustertes Behördenfahrzeug mit langen Tisch drinnen zum Frühstücken. Er war sehr Träge, eigentlich Untermotorisiert.
Da ich den Wagen immer gut gepflegt hatte, ging er nach der Ausmusterung an einem Hannoverschen Autoklub.

Auch den Hanomag aus der Linie F35 als Pritsche, das Schlimmste Auto das ich in den Händen hatte. Laut, langsam, eng und mit großen Wendekreis.
Dann folgten viele VW T1,T2........
Heute alles Oldi`s, ..genau wie ich.



Gruß Uwe
__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2024, 21:10   #49
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,383

Na endlich mal einer, der mir Mut macht


Das einzige was mich ein wenig wundert: Jeder schwärmt von den alten MB Kisten - nur sieht man sie dafür, dass sie so toll sein sollen, ziemlich selten heutzutage... Wobei das durchaus auch an meiner Gegend hängen kann.

Das Auto kommt ja ursprünglich von einer West-Firma (glaube es war sogar Holzmann oder so) und ich bin nun der 4. Halter
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2024, 23:07   #50
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 6,456

.....ziemlich selten!

Das hat seinen Grund.

MB hatte da wohl den falschen Lieferanten beim Stahl, die Dinger sind dir förmlich unter den Arsch weg gerostet.
Die Motoren hingegen, wenn sie gepflegt wurden, waren nicht kaputt zu kriegen, ebenso das Getriebe. Die Technik war stabil und sehr wenig anfällig.


Gruß Uwe
__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php