Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Ausrüstungsfragen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2017, 21:12   #11
wolvman
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von wolvman
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: brandenburg
Detektor: Minelab Safari abgelegt, XP Deus , Garret Pro Pointer , GMP
Beiträge: 942

Zitat:
Zitat von Spürhund Beitrag anzeigen
Und wie siehts in der Hütte aus ? Kann man damit verborgene Goldschätze hinter dicken Wänden finden ?-)
Genau darum gehts , ein kleines handliches Teil mit der Leistung eines Deus .

Zitat:
Zitat von ogrikaze Beitrag anzeigen
Da kannste auch den Deus im Pinpointmodus nutzen.....Deine Frage ist mir irgendwie unlogisch
Ich weiss
__________________
Gewinner Fotowettbewerb September 2014

Aller Anfang ist schwer , sagte der Spitzbube -da stahl er zuerst einen Amboss .
wolvman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 22:01   #12
wolvman
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von wolvman
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: brandenburg
Detektor: Minelab Safari abgelegt, XP Deus , Garret Pro Pointer , GMP
Beiträge: 942

Zitat:
Zitat von Spürhund Beitrag anzeigen
Hier kannst du die Daten/Erfasungstiefe von einem professionellem "Leitungsfinder" sehen:
https://www.reidl.de/bosch-ortungsge...150-sv-p332271
Geräte zur Personenkontrolle müssen auch keine große Suchtiefe haben und haben ähnliche Daten wie ein Pinpointer und die Metallunterscheidung fehlt.
Am besten ist vll. der Tesor Mini Compadre:
http://eifelsucher.de/produkt/tesoro-mini-compadre-v2/

Und immer bedenken: Metall ist überall im Haus und nur selten hast du freies Suchfeld - Wände, Fussböden ohne Leitungen, Rohre, Nägel .... sind selten.
Werde die Teile mal testen , danke
__________________
Gewinner Fotowettbewerb September 2014

Aller Anfang ist schwer , sagte der Spitzbube -da stahl er zuerst einen Amboss .
wolvman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 22:27   #13
manooo
Ritter

 
Registriert seit: Jun 2013
Ort: Berlin
Detektor: XP, Garrett, C.Scope
Beiträge: 348

Ich würde es erst mal mit dem Deus versuchen.
Du kannst die Spule ja auch ohne das Gestänge benutzen. Einfach in die Hand nehmen.

Der Deus hat ja so viele Möglichkeiten, welche man bei der " normalen" suche nicht nutzt.
Ich würde noch mal in die Bedienungsanleitung des Deus schauen , bestimmt hat der eine geeignete Funktion/Programm für dein Vorhaben.

Den Compadre hatte ich auch mal ( in groß) . Hat echt Spaß gemacht das Gerät.
Aber es ist ein Motion Detektor, der muss geschwenkt werden um zu detektieren.

Der Deus im Pinpoint Modus detektiert auch ohne ihn zu schwenken, und ich glaube der kann in dem Modus auch diskriminieren.
Bin mir aber nicht sicher. Da müsste man noch mal in die Bedienungsanleitung schauen.

Auf jeden Fall, viel Spaß und Erfolg bei der Suche.
manooo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 21:49   #14
wolvman
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von wolvman
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: brandenburg
Detektor: Minelab Safari abgelegt, XP Deus , Garret Pro Pointer , GMP
Beiträge: 942

Zitat:
Zitat von manooo Beitrag anzeigen

Auf jeden Fall, viel Spaß und Erfolg bei der Suche.
Danke werde ich haben
__________________
Gewinner Fotowettbewerb September 2014

Aller Anfang ist schwer , sagte der Spitzbube -da stahl er zuerst einen Amboss .
wolvman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 20:38   #15
Xerxes
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2001
Ort: Brandenburg-Preußen
Detektor: Euro Sabre, Compass
Beiträge: 1,146

Falls die Sachen ( wenn es konkrete Hinweise darauf gibt, hinter Mauenr bzw. Wänden verborgen sind), würde ich mal eine UV Lampe einsetzen, so werden schnell Abnormitäten wie eingemauerte Sachen gefunden..und es piept nicht so aufdringlich.
Xerxes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 23:11   #16
wolvman
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von wolvman
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: brandenburg
Detektor: Minelab Safari abgelegt, XP Deus , Garret Pro Pointer , GMP
Beiträge: 942

Zitat:
Zitat von Xerxes Beitrag anzeigen
Falls die Sachen ( wenn es konkrete Hinweise darauf gibt, hinter Mauenr bzw. Wänden verborgen sind), würde ich mal eine UV Lampe einsetzen, so werden schnell Abnormitäten wie eingemauerte Sachen gefunden..und es piept nicht so aufdringlich.
Gute Idee ,Thanks
__________________
Gewinner Fotowettbewerb September 2014

Aller Anfang ist schwer , sagte der Spitzbube -da stahl er zuerst einen Amboss .
wolvman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2017, 22:36   #17
maffyn
Ratsherr

 
Registriert seit: Sep 2015
Ort: sachsen
Beiträge: 226

Zitat:
Zitat von Xerxes Beitrag anzeigen
Falls die Sachen ( wenn es konkrete Hinweise darauf gibt, hinter Mauenr bzw. Wänden verborgen sind), würde ich mal eine UV Lampe einsetzen, so werden schnell Abnormitäten wie eingemauerte Sachen gefunden..und es piept nicht so aufdringlich.
kannst du das mal näher "beleuchten",-)? welche UV-Lampen? reicht ein Geldscheinprüfer? Muss es dazu dunkel sein? wie empfindlich sind eigentlich handycameras für UV-Licht?
maffyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2017, 22:41   #18
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 7,047

Post

schau mal da:
http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=47496

__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 00:18   #19
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,497

Ein Geldscheinprüfer dürfte ein wenig klein sein aber schau einfach mal im Netz und bei den berühmten Anbietern da findest du unter UV Lampe einiges z.B:
https://www.lightingever.de/led-uv-s...CABEgKPpfD_BwE

Und JA es sollte dunkel sein !

P.S.: Und bitte keine UV-B Lampe - z.B. zum Entkeimen die sind zwar nicht so schädlich für die Haut aber für die Netzhaut !
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 09:48   #20
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 20,965

UV-Lampen

Hi.

der steinalte Link hier aus dem Forum sagt eigentlich schon viel.

Die Sache mit den unterschiedlichen Wellenlängen ist ganz nett - leider hab
ich sie noch nie im praktischen Test geprüft ...
Wenn, dann war ne 394nm im Spiel, 220 V - mit der man zugegebenermaßen
ja ne Steckdose in der Nähe braucht.
Das geliehene 254nm-Modell auf Akkubasis wurde auf dem Postweg in einen Haufen
Glasbruch verwandelt ...
... lange her. Nie wieder wirklich gebraucht.
(trotzdem liegt hier seit geraumer Zeit ne 395nm-Taschenlampe aus China rum - unbenutzt)



Vertiefendes zum Thema UV - samt einiger Tips gibt es hier, aus dem Mineralienreich:

=> https://www.mineralienatlas.de/forum...?topic=25823.0


Aus folgendem Link, das roten Dingens von oben rechts, das hatte ich mal kurz.
Soltte "das" Gerät gewesen sein - aber in glitzernden Einzelteilen brachte das halt nix ...
Der Rest gibt genügend Überblick
Dummerweise alles ohne Preisangaben ... - dafür in Landessprache

=> https://www.labortechnik.com/de/taxonomy/term/488


Für ungefähre Preise kann man auf letztem Link mal blättern.
umfangreich ... - Englisch

=> http://www.minresco.com/uvlamps/uvlamps.htm


frohes Lesen!
.... ich warte dann mal, daß mir so ein Ding auf dem Flohmarkt über den Weg läuft.
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php