Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Technik > Computer, Hardware und Probleme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2018, 20:07   #11
Watzmann
Heerführer

 
Benutzerbild von Watzmann
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Beiträge: 4,645

Was hat das aussteigen vom Fratzenbuch mit schnellem Internet zu tun?
Sogar SDE hatte schon Abstürze.
Und sowas trifft mich wesentlich mehr.
Watzmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 20:40   #12
rhaselow1
Heerführer

 
Benutzerbild von rhaselow1
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: meck.pomm.
Detektor: Fisher,F2,F75 Ltd
Beiträge: 3,229

Mein Facebook(Nachbar)läuft noch,zum Briefkasten... Nee die bekommen nichts von mir.Wie schon gesagt,mir reicht es schon wenn mein Nachbar weiß wann ich nach Hause komme.Die haben ja ständig Probleme m.f.g.Rico,Bekennender Facebook Gegner
rhaselow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 16:46   #13
Red Air
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Red Air
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1,589

Natürlich geht es ohne alles, das einzige was es in meiner frühsten Jugend gab war ein Radio und Schallplatten. Meine Schularbeiten machte ich mit Fernsehunterstützung bei Fipper und Rintintin. Wie ich von Siemens zum Fernmeldeamt 3 Hannover wechselte bestand die Technologie aus W48ern den alten schwarzen +elfenbein farbenen Telefonen. Der erste Computer der im Haus war ein ZX 81 Sinclar da gingen meine Kinder schon in die Schule. Der Amiga war da dann schon ein riesiger Fortschritt. Die folgenden Computer in unserer Familie baute ich aus ausgemusterten Firmenschrott zusammen. Wir wurden immer besser. Habe nie aufgehört dazuzulernen bis heute. Wer mitmachen möchte in unserer vernetzten Welt muß einfach das Wissen haben und ich bin gerne dabei. Wenn man älter wird und viele alte Weggefährten nicht mehr da sind ist es die Möglichkeit weltweit neue Menschen mit selben Interessen kennenzulernen. Facebook ist genau so gut oder schlecht wie alle Erfindungen auf dieser Welt. Es kann ein Segen sein oder ein Fluch und wir wissen es ist nicht das Ende, es wird weitergehen.
Red Air ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 18:01   #14
Frank Enstein
Heerführer

 
Benutzerbild von Frank Enstein
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 3,692

Zitat:
Zitat von Red Air Beitrag anzeigen
Facebook ist genau so gut oder schlecht wie alle Erfindungen auf dieser Welt. Es kann ein Segen sein oder ein Fluch und wir wissen es ist nicht das Ende, es wird weitergehen.

Sehr weise! Es ist wie mit allem, in Dosen ok, in Massen krank. Wie sagte Paracelsius so schön, "Die Dosis macht das Gift".

Ich verdiene Geld über Fb, ich bin mit meiner riesigen Familie vernetzt, meine Freunde in aller Welt erreichen mich jederzeit und ich hab Informationen oft lange vor den "Medien die schon länger hier sind", daran kann ich nix schlechtes finden.
__________________
„Welche Regierung würde es wagen, die politische Freiheit anzutasten, wenn jeder Bürger ein Gewehr und fünfzig scharfe Patronen zu Hause liegen hat?“ Friedrich Engels
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 20:29   #15
Michael aus G
Heerführer

 
Benutzerbild von Michael aus G
 
Registriert seit: Jul 2000
Ort: Gera
Beiträge: 1,899

Zitat:
Zitat von Frank Enstein Beitrag anzeigen
Ich verdiene Geld über Fb, ich bin mit meiner riesigen Familie vernetzt, meine Freunde in aller Welt erreichen mich jederzeit und ich hab Informationen oft lange vor den "Medien die schon länger hier sind", daran kann ich nix schlechtes finden.
Dafür braucht aber keiner personalisierte Daten. Nur P2P Verschlüsselung. Und natürlich schnelles internet. Leider gibts hier unter "Breitband" nur ranziges Telekom-Vektoring auf Kupferkabel...
__________________
Gib mir genügend Schubkraft und ich bringe dir ein Klavier zum fliegen.
Michael aus G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 22:45   #16
Crysagon
Heerführer

 
Benutzerbild von Crysagon
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: "Throtmanni" So fast as Düörpm
Beiträge: 4,403

Zitat:
Zitat von Michael aus G Beitrag anzeigen
Dafür braucht aber keiner personalisierte Daten. Nur P2P Verschlüsselung. Und natürlich schnelles internet. Leider gibts hier unter "Breitband" nur ranziges Telekom-Vektoring auf Kupferkabel...
Das würde ich mal in der Gemeinde beim zuständigen Mitarbeiter für den Infrastrukturausbau besprechen. Und was benötigtst du für FB für eine Bandbreite ? Einen FTTH ANschluss ab 100 M/bits aufwärts ?
Crysagon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 13:52   #17
Michael aus G
Heerführer

 
Benutzerbild von Michael aus G
 
Registriert seit: Jul 2000
Ort: Gera
Beiträge: 1,899

Zitat:
Zitat von Crysagon Beitrag anzeigen
Das würde ich mal in der Gemeinde beim zuständigen Mitarbeiter für den Infrastrukturausbau besprechen. Und was benötigtst du für FB für eine Bandbreite ? Einen FTTH ANschluss ab 100 M/bits aufwärts ?
Ha, ich wäre ja im Moment schon mit 50M/bits zufrieden. Die Wahrheit sieht aber anders aus. Sie bekommen meisst nichtmal die max16M/bits bei ADSL hin. Glasfaser ist zwar ausgebaut worden, aber, wenn überhaupt, nur bis zum Nahverteiler. Die letzte Meile gehört der Telkekom nicht (mehr) allein, deswegen noch das ranzige Kupferkabel.

Daß das für den Kunden nach hinten losgehen kann, sieht man hier. Dort hat die Telekom mit einer dreisten Lüge VDSL Kunden gekündigt und ihnen lahmes ADSL angeboten Grund? Sie hätten auf Druck der Bundesnetzagentur kündigen müssen. Die WAHRHEIT sieht anders aus. Wettbewerber hätten den Zuschlag bekommen, die Telekom müsse nun die schnelleren Leitungen anmieten. Die Telekom müsse dafür aber ihre VDSL-Technik stilllegen und Anschlüsse, die darüber laufen, vorübergehend auf ADSL umschalten. Damit seien aber nur bis zu max16 MBit/s möglich. Wie lange die "Übergangslösung" dauere sei unklar, den noch sind keine Verträge unterschrieben.

Das es anders geht zeigt die Schweiz. FTTH Anbieter in CH

Davon abgesehen FTTH heißt Fiber to the Home. Und da fängt das AB 500M/bits an.
__________________
Gib mir genügend Schubkraft und ich bringe dir ein Klavier zum fliegen.
Michael aus G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 11:50   #18
Zappo
Heerführer

 
Benutzerbild von Zappo
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Baden
Beiträge: 1,570

Sollte es wirklich so sein, daß Facebook nennenswerte Rechner- ud Internetresourcen verschlingt? Ich nutze das jetzt nicht, aber ich dümple hier bei 4.550 kbit/s rum und incl. Videos usw. kann ich alles ansehen und machen, was ich will.

Gruß Zappo
Zappo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 20:57   #19
desert-eagle
Heerführer

 
Benutzerbild von desert-eagle
 
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Kleve
Beiträge: 3,437

Gottseidank gibt es bei uns in Kleve Kabelfernsehen, die bieten Internet mit 400 mbit an, da kommt die Telekom nicht mit...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fritzbox.JPG‎ (47.0 KB, 21x aufgerufen)
__________________
------------------------------------------------------------


Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist.

Karl Valentin
desert-eagle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php