Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Erdgeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2017, 23:36   #1
wobo
Ritter

 
Benutzerbild von wobo
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Uelzen
Beiträge: 535

Mineral aus der Elbe

Hallo Leute
Beim spazieren gehen an der Elbe habe ich in der Nähe von Hitzacker einen seltsamen "Stein" gefunden.

Zuerst glaubt man, er ist einfach Schwarz, aber sobald er Licht bekommt, beginnt er fast mystisch zu funkeln,
auf den Bildern erscheint er glatt, aber die Oberfläche ist scharfkantig.
Man kann ihn Minutenlang in der Hand drehen und anschauen, es ist fast, als wollte er einen hypnotisieren ...

Er ist härter als Glas und selbst die Diamant bestückten Stifte vom Dremel können ihm kaum etwas anhaben.

Er hat einen E-Widerstand von ca. 100K-Ohm.

Was habe ich da gefunden ...

Gruß Wolf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg elbe001.jpg‎ (100.7 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg elbe002.jpg‎ (52.7 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg elbe003.jpg‎ (46.7 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg elbe004.jpg‎ (84.7 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg elbe005.jpg‎ (45.1 KB, 36x aufgerufen)
wobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 00:00   #2
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Silva Nigra
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 6,440

Post

ist vielleicht was passendes dabei:

http://www.seilnacht.com/Minerale/Mineral.htm

__________________
ghostwriter
ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 00:08   #3
Phobos
Heerführer

 
Benutzerbild von Phobos
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Magdeburg
Detektor: F2
Beiträge: 1,227

Mineral

Wolframit eventuell?
Gab es im Erzgebirge......
Erzgebirge - Elbe, könnte ein Zusammenhang sein.....
Phobos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 00:11   #4
ogrikaze
Moderator

 
Benutzerbild von ogrikaze
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Leipzig
Detektor: Aktuell: DEUS, CZ21, Blisstool, Garrett THD, Abgelegt: ACE250, Minelab Excalibur, Minelab Terra 70, Goldmaxx Power, Rutus Solaris
Beiträge: 9,310

Rein optisch hätte ich auf Graphit getippt
__________________
Gruß Sven

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.
Eventuell vorhandene Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung.

ogrikaze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 00:38   #5
wobo
Themenstarter
Ritter

 
Benutzerbild von wobo
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Uelzen
Beiträge: 535

Hallo Leute
Es muß nicht unbedingt ein Mineral sein, ich habe absolut keine Ahnung
und damit bin ich in meinem Umfeld leider nicht allein ...

Gruß Wolf
wobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 00:56   #6
Sir Quickly
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Rhain-Mein
Detektor: Oculus Rift
Beiträge: 1,645

Ist das Stück "leicht", oder eher schwer?
Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 11:02   #7
siegmund
Ritter

 
Benutzerbild von siegmund
 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: Eichsfeld/Thüringen
Beiträge: 336

Das ist Siliciumcarbid SiC, das Ausgangsmaterial für Schleifmittel und Schleifwerkzeuge.

Grüße,
Siegmund
siegmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 11:28   #8
wobo
Themenstarter
Ritter

 
Benutzerbild von wobo
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Uelzen
Beiträge: 535

Hallo Siegmund

Das passt ...

Herzlichen Dank
Wolf
wobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 13:28   #9
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Silva Nigra
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 6,440

Post

als ergänzung:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Siliciumcarbid

__________________
ghostwriter
ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 13:39   #10
Phobos
Heerführer

 
Benutzerbild von Phobos
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Magdeburg
Detektor: F2
Beiträge: 1,227

Mineral

Phobos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php