Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2017, 23:43   #1
BOBO
Heerführer

 
Benutzerbild von BOBO
 
Registriert seit: Jul 2001
Ort: Coburg
Detektor: Eigenbau od. Leihgerät
Beiträge: 3,251

Brauerei Hercules Queretaro/Mexico

Hatte mal das Vergnügen 1/4 Jahr in Queretaro/Mexico zu leben.

In der Nahen Umgebung kann man gut nach den Spuren der Azteken sondeln, aber auch zahlreichen Altbergbau und Befestigungsanlagen warten hier auf eine Begehung.

Sofern man sich mit dem ortsansässigen Kartell anfreundet und "gut" stellt, dann hat man auch keine Prob's mit den Behörden oder Grundstücksbesitzer.

Anbei mal paar Bilder von einer ehemaligen Brauerei in Queretaro; heute der Biergarten "Hercules" mit Deutscher Karte, Ungespundenes, Thüringer, Nürnberger Bratwürsten oder Käsespezle.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2.jpg‎ (139.2 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg‎ (111.7 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.jpg‎ (128.3 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.jpg‎ (113.1 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6.jpg‎ (128.9 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7.jpg‎ (89.9 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8.jpg‎ (112.4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 9.jpg‎ (132.8 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 10.jpg‎ (97.2 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 11.jpg‎ (118.3 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12.jpg‎ (111.2 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13.jpg‎ (103.6 KB, 51x aufgerufen)
__________________
MfG BOBO

Hiroshima´45 Tschernobil´86 Windows´95
BOBO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 23:45   #2
BOBO
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von BOBO
 
Registriert seit: Jul 2001
Ort: Coburg
Detektor: Eigenbau od. Leihgerät
Beiträge: 3,251

...und ich LIEBE Mexiko.

Also, ElDorado ich komme!!!

Geilesc Arbeiten, Geiles Leben hier. Auch kein Stress mit dem MC Salamanca 1% oder dem MC Death Ride 1%.

Sondeln geht auch ohne Probleme, man sollte nur immer ca. 700 $Pesu einstecken haben. Mit den 700'er hat man dann auch alle Genehmigungen und Ausweise mit am Mann

Hat hier jemand vielleicht eine Kontakt-Addy für den Crystal Cave?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg‎ (137.1 KB, 18x aufgerufen)
__________________
MfG BOBO

Hiroshima´45 Tschernobil´86 Windows´95
BOBO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 00:10   #3
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 20,610





... aus welchem Loch haben sie Dich denn wieder rausgelassen??

wieder im Lande??

Wie teuer war die Genehmigung doch gleich??
Wie lautet der Umrechnungsfaktor? ...


Welcome back!
jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 14:30   #4
BOBO
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von BOBO
 
Registriert seit: Jul 2001
Ort: Coburg
Detektor: Eigenbau od. Leihgerät
Beiträge: 3,251

Hola Senior,

1. .....habe Hausverbot im Knast bekommen und deshalb wieder auf offener Straße ausgesetzt worden

2. Ja, aus Mexiko zurück, war letzte Woche kurz mal Birmingham, Kidderminster und Talford. Morgen geht es für 5 Tage Brain-Storming zur SIEMENS nach Nürnberg auf TIA-Schulung.

3. Egal was Du in Mexiko anstellst, sofern es die Gesetzgebung betrifft, ist es wichtig 700$-Pesu (1:20 Pi*Daumen-Kuirs) passend einstecken zu haben oder die Telefonnummer des Erbfolgers von Pablo Escobar im Smartphone gespeichert zu haben.

4. siehe oben "Pi-Daumen-Kurs

Hasta la Vista, Sempre Avanti el Santa Muerte

Viva Mexico
__________________
MfG BOBO

Hiroshima´45 Tschernobil´86 Windows´95
BOBO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 15:09   #5
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,254

Hallo !
Ich hatte auch das Vergnügen mal Queretaro zu besuchen ! Ist allerdings schon ein paar Jahre her und auch nur eine Woche und einmal ein paar Tage zum ARBEITEN.
Das war bei der Firma Cordaflex, gehört zur Condumex Group - die mir einige Aufenthalte in Mexico verschafft hat.
Eine wunderschöne Stadt und Gegend und wenn man mal in Mexico ist auf jeden Fall einen Besuch wert:
https://de.wikipedia.org/wiki/Santia...Quer%C3%A9taro
https://www.google.de/search?q=Santi...w=1920&bih=955

P.S.: Sempre Avanti da ist dir wohl ein wenig Italienisch reingerutscht ? Siempre Adelante o.ä. passt besser 1 Peso , mehrere Pesos (Klugscheißermodus aus)
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 16:09   #6
Frank Enstein
Heerführer

 
Benutzerbild von Frank Enstein
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 3,199

Zitat:
Zitat von BOBO Beitrag anzeigen
Hola Senior,

Escobar
Hola, du warst wohl im falschen México Pablo war in Kolumbien. In Mexxigo ist das Sinaloa-Kartell aktiv und Jefe de Jefe dürfte aktuell El Mayo sein der Ex Partner von El Chapo. Aber das nur am Rand, lässig ist es dort allemal. Zeig mal Funde.
__________________
Wer das Konzept der Unendlichkeit verstehen will, muß nur das Ausmaß menschlicher Dummheit betrachten.

Voltaire
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php