Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Ausrüstungsfragen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2020, 16:34   #1
Zappo
Heerführer

 
Benutzerbild von Zappo
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Baden
Beiträge: 2,100

Outdoor Wassertopf + Drückerkanne

ähhhh... ich suche die Lösung fürs Problem unterwegs Kaffe/Tee kochen.

Bzw. entsprechendes Equipement dafür.

Um viele Fragen vorweg auszuschliessen, erläutere ich mal.

Gewicht egal - Auto.
Für den Gaskocher - also kein Bordnetz o.ä.
kein Alu
ca 500 + X ml

Ich will: in dem Topf direkt Wasser warm machen können und dann Kaffee per French Press zubereiten oder eben einfach Tee aufbrühen. Das heisst, eigentlich will ich mir nur sparen, nen Topf UND ne Drückerkanne mitzunehmen.

Die Lösung wäre z.B. so etwas -

https://www.amazon.de/gp/product/B07...0?ie=UTF8&th=1

weltanschaulicherweise bedingt eher nicht aus China und nicht von amazon

Es würde aber schon genügen, wenn ich nen gaskochergeeigneten Topf hätte, in den das Sieb einer handelsüblichen (Bodum?) Drückerkanne reinpassen würde.

Vielleicht hat jemand nen Tipp. Danke.

gruss Zappo
Zappo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 17:52   #2
Erdspiegel
Heerführer

 
Benutzerbild von Erdspiegel
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: zwischen Schutt & Scherben
Detektor: Spatengabel,Kartoffelharke,Fisher CZ-6a,XP-Gmaxx II
Beiträge: 6,761

Wer eine Drückerkanne mit raus nimmt,sollte auch Campingmöbel & Tischdeckchen nicht vergessen.

Wasserkessel aus Edelstahl und Tassen,dann 'Kaffee russisch'.Macht munter und hilft bei Darmträgheit.
__________________
Erdspiegel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 18:05   #3
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 1,432

Ich habe eine grosse titantasse damals bei wish bestellt!
Damit schlägst du alles tot!(kochen,suppe draus trinken,schöpfen usw...)
Allerdings machst du dich beim kaffeabzwacken unbeliebt weil in den kollegenbetrüger 600 ml reinpassen...kein scheiß am we hat einer tee spendiert und seine thermoskanne war leer und ich hatte noch luft im napf!
Als kocher nutze ich nen normalschraubkocher der mit addapter auf steckkartuschen umgerüstet ist !
Damit kannst du die 89cent kartuschen vom restpostenmarkt durchlassen!

Mache dir morgen bilder wenn ich daheim bin.

Gruss
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 19:53   #4
Sir Alottafind
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Alottafind
 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: BY
Beiträge: 1,044

Hübsches Teil.

Mein Allroundtopf ist aus Edelstahl, mit Skala (was ich nie brauch), der Griff wird nie heiss, hat ne Schnauppe, und gabs mal für lau als Gewinn einer Tombola anlässlich einer Supermarkteröffnung vor unzähligen Jahren. Ähnliche Töpf gibts für um die sechs Euro.

Darin wird gemacht: Suppe, alle Arten Dosenfutter, heisse Wiener, sogar Spaghetti, Tee, Kaba, und natürlich Heisswasser für den Kaffee. Wenns Wasser kocht, kommt nach gusto Instant- oder gemahlene Bohnen rein, ein paar Minuten warten, und dann über Sieb in die Tasse (der feine Bodensatz stört überhaupt nicht). Die könnte auch ein Blechnapf sein, aber ich tu mir die Freude an, eine echte Zuhaus-Keramiktasse zu benutzen.
(Wenn ich über Tage auf Tour bin, dann ist das Kaffeepulver natürlich in Tüte dabei, und nicht im Glassarg)

Und wie man sieht, ergänzt durch einen 24,90Euro-Gaskocher mit Windschutz und guter Standfläche und normalen <1Euro-Gaskartuschen, brauchts eigentlich nicht mehr zur Kaff/Warmenergieversorgung eines einzelnen Waldelefanten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG1135.jpg‎ (220.9 KB, 48x aufgerufen)
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus!
Sir Alottafind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 09:10   #5
Zappo
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Zappo
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Baden
Beiträge: 2,100

Zitat:
Zitat von Sir Alottafind Beitrag anzeigen
......ein paar Minuten warten, und dann über Sieb in die Tasse ....
DAS ist jetzt auch ein Hinweis. Werd ich mal ausprobieren.
dann braucht man kein Drückersieb was zum Topf passt.

Gruss Zappo
Zappo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 09:16   #6
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 1,432

Anbei die bilder!
Solange es nicht minus 15 grad sind hast du auch keine probleme mit dem gas im freien!
Wenn es drunter geht kannst du das wintergas nehmen !
Der brenner mit piezo 5 euro,die tasse 7 euro, adapter ca 4 euro und kartusche im angebot 89 cent!
Die gaskartuschen sind sonst bei 7euro ca. Der adapter macht sich nach 1 kartusche bezahlt!
Das teil passt auch in den rucksack und du kannst damit zum wandern!
Alternativ edelstahltopf für brenner,feuer,motor...alles was warm macht!
1,2 liter!
Wichtig deckel drauf dann sparst du gas und im feuer rieselt nix rein!

Vom sirA das set ist auch super der klassiker von campingaz!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201119_090120.jpg‎ (209.3 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201119_090200.jpg‎ (223.2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201119_090231.jpg‎ (226.7 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201119_092255.jpg‎ (185.6 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201119_092311.jpg‎ (199.1 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder

Geändert von trilobit (19.11.2020 um 09:26 Uhr).
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 09:23   #7
Zappo
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Zappo
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Baden
Beiträge: 2,100

Zitat:
Zitat von trilobit Beitrag anzeigen
Anbei die bilder!.....
Danke. Das mit dem Adapter ist kein schlechter Hinweis.
Und es ist auch schön, wenn man Einblicke kriegt, was/wie andere das machen. Nur weiter so.

Aber eigentlich habe ich nur ein ziemlich reduziertes Anliegen:

"Es würde aber schon genügen, wenn ich nen gaskochergeeigneten Topf hätte, in den das Sieb einer handelsüblichen (Bodum?) Drückerkanne reinpassen würde". Oder eben so ein Set.

Gruss Zappo
Zappo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 09:14   #8
Zappo
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Zappo
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Baden
Beiträge: 2,100

Zitat:
Zitat von Erdspiegel Beitrag anzeigen
Wer eine Drückerkanne mit raus nimmt,sollte auch Campingmöbel & Tischdeckchen nicht vergessen....
Ab 65 mit vielen Jahren "Unterwegs-Wohnen" aus dem, was auf das Moped passt, ist sowas ok. Hab ich mir verdient


Gruss Zappo
Zappo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php