Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fundbilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2009, 21:26   #1
Erdspiegel
Heerführer

 
Benutzerbild von Erdspiegel
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: zwischen Schutt & Scherben
Detektor: Spatengabel,Kartoffelharke,Fisher CZ-6a,XP-Gmaxx II
Beiträge: 6,643

Flasche „Afri-Cola“

Ist ein Geschenk eines Sondelkollegen für meine Flaschensammlung.
Dieser Fund vom Wegesrand stammt aus der Zeit um ca.1938.
Afri Cola ging 1931 als deutsche Konkurrenz zur Coca Cola an den Markt.

Gruß,Erdspiegel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Afri-Cola Flasche.JPG‎ (100.7 KB, 265x aufgerufen)
__________________
Erdspiegel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 21:59   #2
erich 1964
Heerführer

 
Benutzerbild von erich 1964
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Raetia - Rätien
Detektor: Cibola SE , Ace 150, Garrett Pro Pinpointer
Beiträge: 3,834

Zitat:
Zitat von Erdspiegel Beitrag anzeigen
Ist ein Geschenk eines Sondelkollegen für meine Flaschensammlung.
Dieser Fund vom Wegesrand stammt aus der Zeit um ca.1938.
Afri Cola ging 1931 als deutsche Konkurrenz zur Coca Cola an den Markt.

Gruß,Erdspiegel
also das ist doch ein schönes Geschenk!!
Afri Cola gibts seit 1931 - Wahnsinn,hätt ich nicht gedacht!
Und dann noch ein deutsches Produkt - wundert mich eigentlich,daß das nicht Ari Cola genannt wurde
freundlichen Gruß - Erich
__________________
Das Leben ist das, was man mit seinen Gedanken daraus macht!
erich 1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 22:07   #3
clownhoppla
Heerführer

 
Registriert seit: Dec 2004
Ort: ...
Beiträge: 1,274

Na das habe ich auch noch nicht gewusst, das es die Afri-Cola schon so lange gibt ! Schicke Flasche die da jetzt hast. Bin ja auch ein bissel vernarrt in alte Flaschen
Stelle demnächst wieder neuen Flaschenfund ein...den wir am Pfingstmontag gemacht haben.
clownhoppla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 22:14   #4
Lonestar
Heerführer

 
Benutzerbild von Lonestar
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW Siegerland
Detektor: NoName
Beiträge: 1,144

Ari Cola, ich schmeiss mich weg

Schöner Fund, bzw. Geschenk, die schönsten die ich finde sind leider immer zerbrochen.

Gruß Lonestar
__________________
Grüsse an alle,und grabt was das Zeug hält.
Lonestar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 22:16   #5
sheepybird
Heerführer

 
Benutzerbild von sheepybird
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Münsterland
Detektor: Garrett ACE 250;Garrett GTA 350,
Beiträge: 1,561

Zitat:
Zitat von erich 1964 Beitrag anzeigen
Und dann noch ein deutsches Produkt - wundert mich eigentlich,daß das nicht Ari Cola genannt wurde
freundlichen Gruß - Erich
Gar nicht so weit hergeholt....

Auszug aus WIKI:

Kampf gegen Coca-Cola im Dritten Reich

In den 1930er Jahren betrieb Firmenchef Karl Flach eine antisemitische Werbekampagne gegen den Marktführer Coca-Cola. Von einer Werksbesichtigung der US-Zentrale nahm er Kronkorken mit dem Wort „koscher“ in hebräischer Schrift mit und präsentierte sie in Deutschland als Beweis dafür, dass Coca-Cola ein jüdischer Konzern sei. Max Keith, Chef von Coca-Cola Deutschland, der ein sehr gutes Verhältnis zum Nazi-Regime hatte, forderte daraufhin erfolglos die Entfernung eines jüdischen Aufsichtsratsmitglieds seines Konzerns.
__________________
Hausfrauentip #21 : Salat schmeckt viel besser wenn er kurz vor dem servieren durch Steaks ersetzt wird.



AVRI*SACRA*FAMES
quid non mortalia pectora cogis, auri sacra fames (?Wozu treibst du nicht die Herzen der Menschen, verfluchter Hunger nach Gold!?)
sheepybird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2009, 23:03   #6
Schrecker
Heerführer

 
Benutzerbild von Schrecker
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Köln
Beiträge: 1,221

Zitat:
Zitat von erich 1964 Beitrag anzeigen
also das ist doch ein schönes Geschenk!!
Afri Cola gibts seit 1931 - Wahnsinn,hätt ich nicht gedacht!
Und dann noch ein deutsches Produkt - wundert mich eigentlich,daß das nicht Ari Cola genannt wurde
freundlichen Gruß - Erich
Liegt wohl daran, dass die mutmaßlichen Ari Cola Anhänger erst zwei Jahre später an die Macht kamen
Schrecker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2010, 15:56   #7
Tiefbunker
Ritter

 
Benutzerbild von Tiefbunker
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Langelsheim und Göttingen, Niedersachsen
Beiträge: 307

AFRI

Hallo Freunde,

nach einem heutigen Flohmarktbesuch kehrte ich mit zwei " Afri-Cola"-Flaschen nach Haus !

Ihr kennt das ja sicher.... HUNDERTE von Ständen und nicht ein einziges Teil, was man auch nur "zur Not" kaufen möchte :-//

Nun ja, an einem Stand waren jedenfalls recht viele alte Flaschen und ich habe für die beiden ohne viel zu handeln 15 EU gegeben, ich bin auch nicht so gut im Handeln ;-)

Zu meiner Überraschung tragen die Flaschen offensichtlich ein Datum ! Auf dem Boden findet sich eine vierstellige Zahl, einmal 2231 und die 2241. Ich vermute stark, daß es sich um Herstellungsdatum in Woche und Jahr handelt.

Das Fläschchen von 1931 ist natürlich der Knüller, weil es aus dem jahr der Markteinführung wäre !
Dafür sprechen einige Kleinigkeiten : Die Palme ist doch noch sehr anders, als jene in späteren Jahren ! Sie hat einen richtigen "Stamm" und auch viel mehr Blätter !

Weißes Glas ist immer sehr schwer zu fotografieren. Ich habe es versucht, Fotos anbei.

Beschreibung:
__Flasche 2231___, Palme mit dickem Stamm, viele Blätter, Aufschrift : Afri=Cola, Brauselimonade mit Kräuter u Fruchtgeschmack (kein Hinweis "coffeinhaltig!)
Boden: 0,25L, 2231, Wortz. u. Ausstattung ges. geschützt.
__________________________________________________ ________________________
__Flasche 2241___ , Palme mit schlankem Stamm, wenige bekannte Blätter in gewohnter Form, Aufschrift: Afri Cola Brauselimonade mit Kräuter u Fruchtgeschmack, coffeinhaltig
Aussenrand unten: Wortz. u Ausstatttung ges. geschützt
Boden: 2241, 0,25L , Hersteller der Afri Urprodukte BLUNA-Köln18.


Gruß; Nils
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PDR_0005.JPG‎ (161.8 KB, 71x aufgerufen)
Dateityp: jpg PDR_0007.jpg‎ (77.1 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg PDR_0008.jpg‎ (82.7 KB, 35x aufgerufen)

Geändert von Tiefbunker (01.08.2010 um 16:11 Uhr).
Tiefbunker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2010, 23:11   #8
Erdspiegel
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Erdspiegel
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: zwischen Schutt & Scherben
Detektor: Spatengabel,Kartoffelharke,Fisher CZ-6a,XP-Gmaxx II
Beiträge: 6,643

Zitat:
Zitat von Tiefbunker Beitrag anzeigen
Hallo Freunde,

nach einem heutigen Flohmarktbesuch kehrte ich mit zwei " Afri-Cola"-Flaschen nach Haus !

Ihr kennt das ja sicher.... HUNDERTE von Ständen und nicht ein einziges Teil, was man auch nur "zur Not" kaufen möchte :-//

Nun ja, an einem Stand waren jedenfalls recht viele alte Flaschen und ich habe für die beiden ohne viel zu handeln 15 EU gegeben, ich bin auch nicht so gut im Handeln ;-)

Zu meiner Überraschung tragen die Flaschen offensichtlich ein Datum ! Auf dem Boden findet sich eine vierstellige Zahl, einmal 2231 und die 2241. Ich vermute stark, daß es sich um Herstellungsdatum in Woche und Jahr handelt.

Das Fläschchen von 1931 ist natürlich der Knüller, weil es aus dem jahr der Markteinführung wäre !
Dafür sprechen einige Kleinigkeiten : Die Palme ist doch noch sehr anders, als jene in späteren Jahren ! Sie hat einen richtigen "Stamm" und auch viel mehr Blätter !

Weißes Glas ist immer sehr schwer zu fotografieren. Ich habe es versucht, Fotos anbei.

Beschreibung:
__Flasche 2231___, Palme mit dickem Stamm, viele Blätter, Aufschrift : Afri=Cola, Brauselimonade mit Kräuter u Fruchtgeschmack (kein Hinweis "coffeinhaltig!)
Boden: 0,25L, 2231, Wortz. u. Ausstattung ges. geschützt.
__________________________________________________ ________________________
__Flasche 2241___ , Palme mit schlankem Stamm, wenige bekannte Blätter in gewohnter Form, Aufschrift: Afri Cola Brauselimonade mit Kräuter u Fruchtgeschmack, coffeinhaltig
Aussenrand unten: Wortz. u Ausstatttung ges. geschützt
Boden: 2241, 0,25L , Hersteller der Afri Urprodukte BLUNA-Köln18.


Gruß; Nils
Also,auf meiner Flasche steht:'Afri Cola',Limonade-coffeinhaltig-Ges.geschützt

Im Boden: 0,2l und die Glasmarke Fäustel & Schlegel (Ruhrglas AG??) und ein kleines 'F' ist noch drin.
__________________
Erdspiegel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2010, 23:58   #9
nora-m
Bürger

 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Hannover - Döhren
Detektor: Sure Fire + Pentax
Beiträge: 137

Nichtsdestotrotz,
Africola hatte später sogar richtig gute Werbung
http://www.youtube.com/watch?v=VJx1tRhmpBY
Oder: "Sind wir nicht alle ein bischen Bluna"
__________________
Die Summe der Intelligenz aller Menschen ist immer gleich groß - - nur die Menschen werden immer mehr
nora-m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 04:51   #10
Tiefbunker
Ritter

 
Benutzerbild von Tiefbunker
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Langelsheim und Göttingen, Niedersachsen
Beiträge: 307

Hallo Erdspiegel,

Danke für's Nachsehen ^^

Da scheint es ja doch kleine, feine Unterschiede zu geben!

Ein grundsätzlicher Unterschied scheint ja der Inhalt zu sein: 0,2 bzw bei meinen Flschen 0,25.
Jetzt müßte man nur noch herausfinden, wann diese Inhalte der Flaschen geändert wurden und man hätte eine gute zeitliche Orientierung.

Habe noch kein "Flaschensammlerforum" gefunden, wo ich mich mal schlauer machen kann.....

Für Ideen jederzeit dankbar :-)

Gruß, Nils
Tiefbunker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
afri cola, africola, bluna, flasche, glasprägung, palme

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php