Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Münzen und Medaillen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2020, 18:29   #1
ernst1205
Ratsherr

 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: OWL
Beiträge: 276

unbekannter Silberling

Nabend zusammen,

heute auf dem Acker diese kleine Silbermünze gefunden.

Durchmesser: 14mm

Gewicht: 0,5g

Stärke: 1mm

Das Wappen auf der einen Seite lässt sich ja noch gut erkennen, die andere Seite ist leider in einem schlechterem Zustand.

Bin für jede Hilfe bei der Bestimmung dankbar.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG0196.jpg‎ (80.6 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG0198b.jpg‎ (92.0 KB, 60x aufgerufen)
__________________
Gruß Björn
ernst1205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 18:48   #2
rhaselow1
Heerführer

 
Benutzerbild von rhaselow1
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: meck.pomm.
Detektor: Fisher,F2,F75 Ltd
Beiträge: 3,745

Versuch mal nen Besseres Bild auf hellen Untergrund.Vielleicht bekommst du sie ja noch etwas sauberer.m.f.g.Rico😉
rhaselow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 18:59   #3
ernst1205
Themenstarter
Ratsherr

 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: OWL
Beiträge: 276

Hey, ich mach Sie mal ein bisschen sauber, bis dahin erstmal bessere Bilder...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG0199.jpg‎ (85.2 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG0200.jpg‎ (79.7 KB, 51x aufgerufen)
__________________
Gruß Björn
ernst1205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 19:02   #4
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Beiträge: 12,027

Die Bilder sind mies- aber es dürfte ein Pfennig aus Bielefeld, Grafschaft Ravensberg, des 14. Jh. sein.
chabbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 19:44   #5
rhaselow1
Heerführer

 
Benutzerbild von rhaselow1
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: meck.pomm.
Detektor: Fisher,F2,F75 Ltd
Beiträge: 3,745

7A3F696D-C2A9-4293-8FC5-DBA7C4CFEB47.jpg....so in etwa?!?chabbs?!?m.f.g.Rico😉
rhaselow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 19:50   #6
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Beiträge: 12,027

Jop, wobei sicher ein anderer Typ.
chabbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 19:52   #7
ernst1205
Themenstarter
Ratsherr

 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: OWL
Beiträge: 276

Zitat:
Zitat von chabbs Beitrag anzeigen
Die Bilder sind mies- aber es dürfte ein Pfennig aus Bielefeld, Grafschaft Ravensberg, des 14. Jh. sein.
In der Tat Mache morgen mal Bilder im Tageslicht.

Zitat:
Zitat von rhaselow1 Beitrag anzeigen
Anhang 325710....so in etwa?!?chabbs?!?m.f.g.Rico😉
In dem Zustand ist sie leider nicht mehr

Ravensberg passt jedenfalls allem Anschein nach schon mal.
__________________
Gruß Björn
ernst1205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 18:34   #8
ernst1205
Themenstarter
Ratsherr

 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: OWL
Beiträge: 276

Hier nochmal bessere Bilder. Die eine Seite ist leider wirklich in sehr schlechtem Zustand. Eventuell bekommt sie ja trotzdem jemand genau bestimmt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG0201.jpg‎ (135.8 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG0205.jpg‎ (147.1 KB, 42x aufgerufen)
__________________
Gruß Björn
ernst1205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 15:19   #9
Colin
Moderator

 
Benutzerbild von Colin
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: "Oppidum Ubiorum"
Detektor: the "Tejon" (what else..?)
Beiträge: 9,527

Hoi Björn,

ist auf jeden Fall ein Pfennig aus "Ravensberg" unter "Grafschaft Wilhelm der Ältere" (1360-1397)

Die gab es in verschieden Varianten..wobei der sitzende Herzog mit Reichsapfel und Lilienzepter auf dem Rv ziemlich gleich bleibt u. je nach Dezentrierung auch mal mehr o. weniger (ok, bei Deiner fast gar nicht..) zu erkennen ist..?!

Auf dem Av jedoch, befindet sich direkt über dem "Sparrenschild" mal ein kleiner Kreis , eine kleine Blüte oder auch ein kleiner Adler..u. Du hast (Ich denke mal..) letzteres!

Hier mal alle Beispiele vereint, wobei für Dich dann die 1. u. 4. in Frage kommen:

https://www.ma-shops.de/shops/search...bmitBtn=Finden


Lb. Gruß

Colin
__________________


"In dubio melior est conditio possidentis" - "Im Zweifel verdient der Besitzer Vorzug"
Colin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 09:48   #10
ernst1205
Themenstarter
Ratsherr

 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: OWL
Beiträge: 276

Vielen Dank für eure Hilfe. Mich wundert immer noch das die so im Gewicht schwanken. Diese hier hat allerdings auch wirklich was an Material verloren über die Jahrhunderte so wie es mir scheint.
__________________
Gruß Björn
ernst1205 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php