Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Münzen und Medaillen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2020, 10:32   #1
Jobe
Landesfürst

 
Benutzerbild von Jobe
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: NRW Kleve
Detektor: EX: XP Goldmaxx Power / Minelab Safari (( **XP-DEUS** ))
Beiträge: 851

Ein wunderschöner Domitianus

Dieser wunderschöne Domitianus kam neben einem Klumpen aus Münzen (Trajan) ans Tageslicht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20200209-103107_Instagram.jpg‎ (105.0 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20200208_074624_075.jpg‎ (100.5 KB, 77x aufgerufen)
__________________
gruß aus Cranenburg

Jörg

... Das einzig Wichtige im Leben ist die Spur der Liebe die Du hinterlassen hast, als Du gegangen bist...
_______________________________________________
Mitglied und Mitbegründer des - D.F.L.V. -
Jobe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 11:05   #2
Freddo
Landesfürst

 
Benutzerbild von Freddo
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Diepholz
Detektor: Whites MXT Fisher 1266XB
Beiträge: 998

Ein Traum
Freddo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 11:46   #3
erich 1964
Heerführer

 
Benutzerbild von erich 1964
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Raetia - Rätien
Detektor: Cibola SE , Ace 150, Garrett Pro Pinpointer
Beiträge: 3,825

Wow...klasse Fund...herzlichen Glückwunsch
__________________
Das Leben ist das, was man mit seinen Gedanken daraus macht!
erich 1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 19:08   #4
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Beiträge: 12,027

Das ist eine selten gute Erhaltung! Und ein spannender Gesamtfund!
chabbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 21:51   #5
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,955



Und?
Ist der "Klumpen" schon in seine Einzelteile zerlegt - oder bleibt der so?

Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 21:58   #6
Jobe
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von Jobe
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: NRW Kleve
Detektor: EX: XP Goldmaxx Power / Minelab Safari (( **XP-DEUS** ))
Beiträge: 851

Eine der Münzen hat sich gelöst, den Rest dürfen die Fachleute entscheiden.
__________________
gruß aus Cranenburg

Jörg

... Das einzig Wichtige im Leben ist die Spur der Liebe die Du hinterlassen hast, als Du gegangen bist...
_______________________________________________
Mitglied und Mitbegründer des - D.F.L.V. -
Jobe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2020, 17:30   #7
Colin
Moderator

 
Benutzerbild von Colin
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: "Oppidum Ubiorum"
Detektor: the "Tejon" (what else..?)
Beiträge: 9,527

Hoi Jörg,

bei dir ist ja was los...?!

vom Asiagenus 106 v.Chr. bis Pomponius Molo 97 v.Chr. zum Domitianus 271 n. Chr. ist schon was zwischen, da habt ihr ja mal ein Nest entdeckt ...!


Wobei der "Domitianus" mal für ein "Wiki" Nachtrag beitragen könnte..!


Lb. Gruß

Colin
__________________


"In dubio melior est conditio possidentis" - "Im Zweifel verdient der Besitzer Vorzug"
Colin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2020, 17:57   #8
Friedrich-Karl
Lehnsmann

 
Benutzerbild von Friedrich-Karl
 
Registriert seit: Sep 2018
Ort: Sachsen-Anhalt
Detektor: Garrett, Deus XP
Beiträge: 25

Ein Traum wunderschön...darf ich fragen wie tief die Münzen unter der Oberfläche gelegen haben?
Glückwunsch zu Deinen tollen Funden!
__________________
Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern.
Friedrich-Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2020, 18:18   #9
Jobe
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von Jobe
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: NRW Kleve
Detektor: EX: XP Goldmaxx Power / Minelab Safari (( **XP-DEUS** ))
Beiträge: 851

Zitat:
Zitat von Colin Beitrag anzeigen
Hoi Jörg,

bei dir ist ja was los...?!

vom Asiagenus 106 v.Chr. bis Pomponius Molo 97 v.Chr. zum Domitianus 271 n. Chr. ist schon was zwischen, da habt ihr ja mal ein Nest entdeckt ...!


Wobei der "Domitianus" mal für ein "Wiki" Nachtrag beitragen könnte..!


Lb. Gruß

Colin
Lieber Colin, momentan begleite ich ehrenamtlich eine Grabung, daher auch ein paar Funde. Andere stammen von meinen 13er Flächen, zb der Asiagenus oder der Molo.


Der römische Laufhorizont liegt ca. 40-60 cm unter dem heutigen.

Brunnen und Mauern etwas tiefer da recycelt wurde, zumindest bei den Mauern.

Donnerstag bin ich wieder den ganzen Tag dort und berichte.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200207_113835.jpg‎ (257.4 KB, 31x aufgerufen)
__________________
gruß aus Cranenburg

Jörg

... Das einzig Wichtige im Leben ist die Spur der Liebe die Du hinterlassen hast, als Du gegangen bist...
_______________________________________________
Mitglied und Mitbegründer des - D.F.L.V. -

Geändert von Jobe (10.02.2020 um 18:33 Uhr).
Jobe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2020, 18:58   #10
Colin
Moderator

 
Benutzerbild von Colin
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: "Oppidum Ubiorum"
Detektor: the "Tejon" (what else..?)
Beiträge: 9,527

Mein ich ja und tu das..!


Das mit "Wikipedia" kommt nicht von ungefähr wenn man dies (s.u.) so liest..?!

Bekomme es als Wikilink nicht hier rein ohne das er irgendeinen Blödsinn anzeigt, dann halt als Anhang!

Lb. Gruß

Colin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG‎ (177.9 KB, 20x aufgerufen)
__________________


"In dubio melior est conditio possidentis" - "Im Zweifel verdient der Besitzer Vorzug"
Colin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php