Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Münzen und Medaillen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2020, 20:20   #1
Jobe
Landesfürst

 
Benutzerbild von Jobe
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: NRW Kleve
Detektor: EX: XP Goldmaxx Power / Minelab Safari (( **XP-DEUS** ))
Beiträge: 851

Heute mal das Mittelalter

Hallo zusammen, traut sich noch jemand ran?
;)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200218_174132.jpg‎ (182.6 KB, 87x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200218_174106.jpg‎ (216.8 KB, 66x aufgerufen)
__________________
gruß aus Cranenburg

Jörg

... Das einzig Wichtige im Leben ist die Spur der Liebe die Du hinterlassen hast, als Du gegangen bist...
_______________________________________________
Mitglied und Mitbegründer des - D.F.L.V. -
Jobe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 11:17   #2
Colin
Moderator

 
Benutzerbild von Colin
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: "Oppidum Ubiorum"
Detektor: the "Tejon" (what else..?)
Beiträge: 9,527

Moin Jörg,

wird bestimmt ein Denar (bzw. ein halber..) aus Brandenburg so um die Zeit Mitte des 13. bis Anfang 14. Jahrhundert sein...aber welcher..?!


Lb. Gruß

Colin
__________________


"In dubio melior est conditio possidentis" - "Im Zweifel verdient der Besitzer Vorzug"
Colin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 12:04   #3
Donnerstag
Heerführer

 
Benutzerbild von Donnerstag
 
Registriert seit: Feb 2014
Ort: Pommern
Beiträge: 1,462

Die obere Münze evtl?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Unbenannt-1.png‎ (74.0 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Gruß
Dirk


Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

Frei nach Dieter Nuhr
Donnerstag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 13:01   #4
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Beiträge: 12,027

Da wären die Brandenburger eher Exoten. Mit dem kurzen Doppelkreuz und den Buchstaben in den Winkeln glaube ich eher an eine der westfälischen oder niederländischen Sterling-Nachprägungen des 13.-14. Jh. - ich würde nicht so sehr in die Ferne schweifen.
chabbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 13:09   #5
Jobe
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von Jobe
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: NRW Kleve
Detektor: EX: XP Goldmaxx Power / Minelab Safari (( **XP-DEUS** ))
Beiträge: 851

Zitat:
Zitat von Donnerstag Beitrag anzeigen
Die obere Münze evtl?
hast du dazu einen Namen oder einen Link? ich denke das könntest du auf dem richtigen Weg sein. Danke!
__________________
gruß aus Cranenburg

Jörg

... Das einzig Wichtige im Leben ist die Spur der Liebe die Du hinterlassen hast, als Du gegangen bist...
_______________________________________________
Mitglied und Mitbegründer des - D.F.L.V. -
Jobe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 10:19   #6
Donnerstag
Heerführer

 
Benutzerbild von Donnerstag
 
Registriert seit: Feb 2014
Ort: Pommern
Beiträge: 1,462

Zitat:
Zitat von Jobe Beitrag anzeigen
hast du dazu einen Namen oder einen Link? ich denke das könntest du auf dem richtigen Weg sein. Danke!
Die Information aus Dannenberg - Die Brandenburgischen Denare des 13. u. 14 JH

Zu Nr. 99
Zitat:
aus einer Fundgruppe
etwa 1260/65-1293
Otto IV, Otto V. und weitere Markgrafen der älteren und jüngeren Linie...

Nr. 99 (Bf. 564) um 1285
Vs. Auf einem Bogen sitzender Markgraf, zwei
Kreuzstäbe haltend, seitlich neben diesen je ein kleiner
Turm.
Rs. Vier Lilienstäbe als Kreuz gestellt, in der Mitte
mit vier Punkten, in den Winkeln des Kreuzes vier
Helme mit dem Adlerflug nach innen.
Unterschiedliche Stempel.
0,69 g (0,45-0,85), 16 mm, MW um 10,9.
__________________
Gruß
Dirk


Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

Frei nach Dieter Nuhr
Donnerstag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 10:26   #7
Jobe
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von Jobe
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: NRW Kleve
Detektor: EX: XP Goldmaxx Power / Minelab Safari (( **XP-DEUS** ))
Beiträge: 851

danke Dirk!
__________________
gruß aus Cranenburg

Jörg

... Das einzig Wichtige im Leben ist die Spur der Liebe die Du hinterlassen hast, als Du gegangen bist...
_______________________________________________
Mitglied und Mitbegründer des - D.F.L.V. -
Jobe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 08:34   #8
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Beiträge: 12,027

Das sind doch völlig andere Münzen! Doppelkreuz, Buchstaben!
chabbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 08:47   #9
chabbs
Heerführer

 
Benutzerbild von chabbs
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: ...
Beiträge: 12,027

So, noch mal.

Viel wahrscheinlicher ist z.B. ein Pfennig aus Kleve, vergleiche z.B. die Münzen unter Dietrich IV. Es gibt aus Kleve Münzen mit Doppelkreuz und es gibt solche mit Buchstaben in den Winkeln. Meinetwegen auch Belgien (Brabant o.ä.). Aber Brandenburger...
chabbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 10:38   #10
Colin
Moderator

 
Benutzerbild von Colin
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: "Oppidum Ubiorum"
Detektor: the "Tejon" (what else..?)
Beiträge: 9,527

Moin Björn,

muss meines Erachtens auch nicht unbedingt ein Brandenburger sein..war halt mein erster Gedanke..!

Was das Doppelfadenkreuz (so heißt das glaub ich richtig.. ) angeht, bin ich mir aber nicht so sicher ob es sich da wirklich um Buchstaben in den Winkeln handelt? Erkennbar ist ja eigentlich nur dieses vermeintliche "E" was man aber evtl. auch als kleine Krone sehen könnte..?!

..und wo du so Kleve erwähnst...ich war bereits schon bei Köln..!

Schwieriges Ding, aber ich bleib da nebenbei mal dran..evtl. sollte uns der Jörg einfach auch mal die andere Hälfte zeigen..?!


Lb. Gruß derweil

Colin
__________________


"In dubio melior est conditio possidentis" - "Im Zweifel verdient der Besitzer Vorzug"
Colin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php