Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Taucherforum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2020, 00:32   #1
Bergedienst
Ratsherr

 
Registriert seit: Sep 2019
Ort: TH
Beiträge: 255

ROV im Mondsee

Das ist aber ein tolles Gerät. Und im Mondsee, wie schön https://www.sn.at/salzburg/chronik/z...pfg0P4Sv84dUeY
Bergedienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 17:11   #2
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,898

Kostet mit der Ausstattung nur über €5000,-:
https://bluerobotics.com/store/rov/bluerov2/
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 22:12   #3
Bergedienst
Themenstarter
Ratsherr

 
Registriert seit: Sep 2019
Ort: TH
Beiträge: 255

Zitat:
Zitat von Spürhund Beitrag anzeigen
Kostet mit der Ausstattung nur über €5000,-:
https://bluerobotics.com/store/rov/bluerov2/
Wenn man bedenkt was die noch vor Jahren gekostet haben, ein Schnäpchen!
Bergedienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 09:14   #4
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 2,836

Also die Angebotene modulare Ausstattung (auch für die Tiefe) ist ja nicht übel und der Preis ist wirklich nicht schlecht.

Kann auch in Hamburg gekauft werden.

https://bluerov-solutions.com/
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 10:41   #5
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 22,442

... Preisangaben gibt es aber nunmal nur in Link 1 - und die Hamburger Seite ist auch nur in Englisch ...
Da ist die Herstellerseite doch etwas ergiebiger


Nachdem ich den halben Abend gestern mit Google verbracht habe, bin ich auch etwas sprachlos,
wie sich der Markt in den letzten beiden Jahren so entwickelt hat.
vom Angebot her - wie auch von den Preisen ...


Kurzes => "Ranking" über 6 Geräte.
... klar, Nr 1 wird wohl am stärksten beworben - aber auch die anderen haben teilw. was.
(und es gibt ja massig Videos zu div. Geräten, das kostet ja richtig Zeit ...)

Alle Geräte findet man auch bei ebay - teilw für unter 1.500,--
Das => Erste etwas teurer - aber
für mich immer noch mit der besten Ausstattung.
Zum GUCKEN.
"Arbeiten" kann man damit weniger, da würde für mich vor allem schon mal ein Greifer dazu gehören ...

Aber immerhin - klein, leicht, transportabel. Für die Anfangsrecherche super geeignet.
Und (mögliche) 100 m Tiefe sind ja auch schon mal was ...

Die Kiste aus dem Eingangslink bietet da natürlich schon einiges ...
Aber eben auch ein paar € meht Eintrittsgeld ...


DANKE für den Link!!
Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 13:50   #6
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,898

Das Thema hatten wir schonmal vor fast zwei Jahren :
http://www.schatzsucher.de/Foren/sho...=drohne&page=4
Beitrag #25
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 21:34   #7
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 2,836

Ja, dass hatten wir. Wie es aber im Leben so ist... glaube Keiner hat richtig Zeit gehabt

Bei jetzigen Preisen von ROWs, würde sagen, ist das Thema Eigenbau endgültig gestorben!?

Evtl. nur noch nützliches Zubehör währe im Eigenbau noch sinnvoll.

Halter für UW Metallsonde etc. was halt nicht "normal" im Programm üblich ist
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 23:19   #8
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,898

Naja !
In der Zwischenzeit hab ich mir mal einen 3D Drucker und eine CNC Fräse gebaut um diverse Projekte zu realisieren.
Allerdings sehe ich für mich und einem Unterwasser ROV keine besonderen Einsatz/Suchmöglichkeiten - zumal mein Taucher sich nach Berlin verzogen hat.
Darum werde ich erstmal meine anderen ausstehenden "Konstruktionen" abarbeiten und sehen ob ich später in die Richtung mal ein wenig bastel ....

Eine Tauchlampe ist aber auf jeden Fall schon in Planung.
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 23:54   #9
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 22,442

Tja, hart ist das Leben ...

Mir ging es ja nicht anders.
Aber künftig wird sich etwas ändern. Die Arbeit wandert eine Stufe nach hinten ...
"Leben" eine nach oben.

Unser Selbstbau startete damals auch vehement - um nach diversen Planungen auf die Wartebank zu rutschen ...
Das Konzept stand bzw. steht - nur der Elektroniker kam auf die Idee, noch weniger Zeit als unsereiner
für das Projekt zu haben ...

Der Kostenrahmen sollte sich im Rahmen dessen bewegen, was die kleinen Kisten heute auch kosten.
Schön. Nur halt, wäre unser ROV etwas kräftiger auf der Brust.
Eben nicht die 4 bis 10 Kg, sondern eher Richtung 40 bis 50 Kg.
Da "steht" man schon mal ganz anders im Wasser. Und wenn was an den Haken genommen wird,
darf das auch mehr als ne Zeitung sein ...

Nun, ich bin aber wirklich grad am überlegen, ob so ein "Spielzeug" auf die Schnelle nicht auch
erstmal ne gute Idee wäre ...
Mobiler ist so ein Teil auf jeden Fall erstmal. Also bis ans Ufer ...


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 00:15   #10
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,898

Die Kosten kommen von selbst - da ergibt das eine das andere !

Da ich keine Lust hatte mir einen komplett fertigen 3D Drucker zu kaufen ging die Überlegung natürlich in Richtung Bausatz.
Allerdings wollte ich dann doch gleich die Option des "Fräsen von Platinen und diversen Teilen aus NE Matall" mit einbeziehen.
Das Ganze ist dann ausgeartet und dann stand die Fräse da - mit der Möglichkeit auf 3D Druck umzurüsten.
Auf das Umbauen hatte ich dann allerdings auch keine Lust und aus den übrig gebliebenen und neu gefrästen Teilen wurde dann noch ein Drucker gebaut.

Das Problem ist das ich da dann kein Ende finde und es verbessert wird bis es so ist wie ich mir das vorstelle.
Und das ist es immer noch nicht .....

Die Elektronik ist da weniger das Problem da heutzutage viele Komponenten, Bauteile, Computer usw. so günstig geworden sind so das vieles schon günstig gebaut werden kann - ohne das Rad komplett neu zu erfinden.
Ich bin auch schon davon abgegangen jede Schaltung selbst zu entwickeln oder Programme komplett neu zu schreiben.
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein

Geändert von Spürhund (21.02.2020 um 00:41 Uhr).
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php