Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Fahrzeuge und Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2021, 20:17   #11
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 10,834

Post

Zitat:
Zitat von trilobit Beitrag anzeigen
Auf dem f250 von Bob Chandler!
danke

eigentlich dachte ich,
dass das dann hier erwähnt wird:

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Bigfoot_(truck)

__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2021, 20:55   #12
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 1,823

Genau!

https://www.google.com/amp/s/amp.the.../photo/424851/
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2021, 23:58   #13
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 10,834

Post

ein toller link mit tollen bildern
aber leider auch kein hinweis auf den bigfoot ..
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"

Geändert von ghostwriter (21.09.2021 um 13:18 Uhr). Grund: entschärft
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 00:37   #14
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 23,283



... also hinterher kann man ja immer schlaue Sprüche klopfen - aber wenn ich mir die Bilder
aus dem Link anschaue, dann sträuben sich mir die Haare ...

Mittendrinn ist eins, da wird das Teil am Strand bzw. im Sand getestet.
Schon da hätte man auf die Idee kommen können, daß das mit der Geländegängigkeit nicht
allzu weit her sein kann. Mit diesem elend langen Entenhintern muß der Bock ja aufsetzen,
genauso vorn, wenn man auf einen Hang zufährt ...
Also: Radstand etwas zu eng bzw. Position der Achsen falsch ...

Das Abladebild mit der zerstörten Rampe ist genial ...
Auch so etwas könnte man testen - UND sogar berechnen!. Das Gewicht der Rakete ist bekannt ...
Das sollte ich mal auf der Baustelle machen, eine 3 t schwere Hubbühne mal eben so
über einen schnell hingezimmerten Bohlensteg fahren lassen ...

Und die Bilder im Eis??
Die sind da allen Ernstes mit Reifen OHNE Profil hingefahren???
Auf Schnee und Eis??
... da fühle ich mich als Harzer schwer an div. Erlebnisse in Hamburg auf dem Gänsemarkt
erinnert, damals, als 2 cm feuchter Schnee reichten, eine Stadt ins Verkehrschaos zu stürzen ...
Soll ja auch heute noch so sein. Der gemeine Städter vom Flachland ist da hoffnungslos überfordert ...

Fazit:
... da haben wohl die falschen Experten das Projekt bearbeitet.
Fachleute für Wüstensand sind im Schnee nicht unbedingt gut aufgehoben ...
Und umgekehrt.
Aber sowas soll ja selbst heute noch passieren ...


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 13:19   #15
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 1,823

Ja das waren wohl nicht die hellsten kerzen auf der torte....



Nochmal zum f250 wegen den rädern.....dachte sie wären von dem modell gewesen stammen aber hiervon!

https://www.google.com/amp/s/www.war...1950s.html/amp
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 14:21   #16
manooo
Ritter

 
Registriert seit: Jun 2013
Ort: Berlin
Detektor: XP Deus, Golden Mask, Tesoro und weitere
Beiträge: 402

Das Gerät steht irgendwo im "ewigen Eis" "vergrabenen".
Ja, Ja, - ich weiß, der permafrost taut auf.
Seltsamerweise werden die Eisdicken ,am Südpol dicker.
Irgendwo am Südpol wird das Gerät stehen. Begraben unter Schnee und Eis.
manooo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 15:34   #17
Freddo
Heerführer

 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Nds
Beiträge: 1,234

Mich erninnert das an den Panzer Maus. Viele wussten, dass das Ding nicht wuschgemäss funktioniert, aber gebaut wurde es trotzdem, weil die "Geschäftsführung" das wollte. In der Praxis wars dann halt ein Vollversager.
Freddo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 21:59   #18
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 17,565

Passte in die Zeit. Transportprobleme gab es doch nicht mehr, die Front kam zum Panzer...
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 23:28   #19
Bergedienst
Heerführer

 
Registriert seit: Sep 2019
Ort: TH
Beiträge: 1,262

Sowas muss doch zu finden sein. Die Stelle wo die angelandet sind ist sicher notiert. Und wenn sich 1986 schon die Kisten hier (https://de.wikipedia.org/wiki/Lost_S...ration_Bolero)) in 73 m Tiefe finden ließen, dann kann das doch heute kein Unding sein.
__________________
„Die Toleranz wird ein solches Ausmaß erreichen, dass intelligenten Menschen das Denken verboten wird, um die Schwachköpfe nicht zu beleidigen.“ Dostojewski

Geändert von ghostwriter (21.09.2021 um 23:37 Uhr). Grund: wiki-link repariert
Bergedienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 23:30   #20
Bergedienst
Heerführer

 
Registriert seit: Sep 2019
Ort: TH
Beiträge: 1,262

PS: Nehme alles zurück nach dem lesen der Seite

https://lost-squadron.org/wp/status/
__________________
„Die Toleranz wird ein solches Ausmaß erreichen, dass intelligenten Menschen das Denken verboten wird, um die Schwachköpfe nicht zu beleidigen.“ Dostojewski

Geändert von ghostwriter (21.09.2021 um 23:39 Uhr). Grund: eigenes direktzitat entfernt
Bergedienst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php