Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Technik > Elektronik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2021, 09:35   #1
Profitaenzer
Heerführer

 
Benutzerbild von Profitaenzer
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Schwabach bei Nuernberg
Detektor: Whites MX 5, Garret PP Pro
Beiträge: 1,500

Question Tinnitus - Kann man Strom "hören"?

Hallo Zusammen,

ich missbrauche mal das Elektronikforum (ansonsten bitte verschieben) für eine ungewöhnliche Frage.

Durch erhebliche Stressbelastung, persönliche Lebensumstände (Trennung, beruflicher Wechsel etc.) leide ich seit gut 2 Jahren unter Tinnitus beidseitig. Es kam über Nacht und blieb. Sämtliche Therapieversuche mit sehr hohen Kortisongaben, Durchblutung und haste nicht schlugen fehl. Er blieb.

Das Geräusch ist sehr hoch, vergleichbar mit einem elektronischem Marderschreck im Auto. Es gibt Menschen, die hören dies nicht, ich schon. Das Gehör ist mit den Tinnitus sehr empfindlich geworden. Beim Autofahren habe ich immer Oropax drin. Lärm triggert den Tinnitus.

Jetzt liege ich Nachts im Bett, habe mein Handy an diesem Stecker zum Laden neben meinem Kopf und ich denke mir...was surrt denn da so hoch? Denn wenn es Nachts ruhig ist, verstummt komischer Weise der Tinnitus. Bei vielen ist es genau anders rum, die ertragen keine Stille. Bei mir nicht, mir tut Stille gut. OK denke ich mir, komisch. Stecker raus, Surren weg. Habe mir nichts weiter dabei gedacht.

Dann habe ich ein elektrisches Heizkissen fürs Kreuz, dem ich nie Beachtung geschenkt habe. Stufe 0, ich höre nichts. Stufe 1 schwach - ich höre ein Surren. Stufe 2, mehr Energie, Surren wird lauter. Strom fließt.

Ich wieder zum HNO. Das kann nicht sein, das bilde ich mir ein. Dann weiter zum Neurologen, der meint sowieso mittlerweile dass ich komplett spinne und mir alles nur einbilde - nein, ich bilde es mir NICHT ein. Ich höre es.

Frage an Euch Profis und bitte nicht lachen: Kann ein Mensch mit einem durch Tinnitus belastetem Gehör "Stromfluss" hören? Ist das überhaupt möglich?

Bitte sagt mir dass ich nicht nur den Tinnitus mittlerweile komplett den Verstand verloren habe, ich zweifle bald an mir selber und bin am überlegen ob ich es mir nicht doch einbilde.

Strom an, Geräusch da, Tinnitus lauter. Strom reduziert, Tinnitus wird leiser. Kann das sein? Gibt es sowas?

Ich höre seitdem ich Tinnitus habe "Strom".

Danke
Chris
__________________
...ne Huelse ist auch was wert
Profitaenzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2021, 10:18   #2
ogrikaze
Moderator

 
Benutzerbild von ogrikaze
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Leipzig
Detektor: Aktuell: DEUS, ORX, CZ21, MI 4, Garrett THD, Abgelegt: Blisstool,ACE250, Minelab Excalibur, Minelab Terra 70, Goldmaxx Power, Rutus Solaris
Beiträge: 10,648

Da ich das interessant finde...
mal kurz das Netz gefragt,
bist auf jeden Fall nicht der Einzige... Zu Deiner Beruhigung.

Kleine Auswahl....

https://www.gutefrage.net/frage/ich-kann-strom-hoeren

https://www.allmystery.de/themen/mt164887
__________________
Gruß Sven

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.
Eventuell vorhandene Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung.

ogrikaze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2021, 10:24   #3
Lucius
Heerführer

 
Benutzerbild von Lucius
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Annaburg;Sachsen-Anhalt
Detektor: http://www.Rutus.de
Beiträge: 4,886

Also ich höre dieses unterschwellige Brummen beim Laden oder an Netzteilen auch schon immer. Auch ,ob ein Monitor im Standby oder ausgeschaltet ist. Marderschreck ebenso.
Ich war immer der Meinung, das wäre völlig normal, bis ich gemerkt habe, dass viele diese Geräusche eben nicht wahrnehmen.
__________________
ǝʇɥɔıɥɔsǝƃ ɹǝp ǝʇʞılǝɹ

Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und Scheiß Götter! zu rufen.
Lucius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2021, 10:32   #4
ogrikaze
Moderator

 
Benutzerbild von ogrikaze
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Leipzig
Detektor: Aktuell: DEUS, ORX, CZ21, MI 4, Garrett THD, Abgelegt: Blisstool,ACE250, Minelab Excalibur, Minelab Terra 70, Goldmaxx Power, Rutus Solaris
Beiträge: 10,648

Das kommt von Deinen Bunkertouren, Du mutierst zur Fledermaus
__________________
Gruß Sven

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.
Eventuell vorhandene Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung.

ogrikaze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2021, 10:57   #5
Profitaenzer
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Profitaenzer
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Schwabach bei Nuernberg
Detektor: Whites MX 5, Garret PP Pro
Beiträge: 1,500

Zitat:
Zitat von Lucius Beitrag anzeigen
Also ich höre dieses unterschwellige Brummen beim Laden oder an Netzteilen auch schon immer. Auch ,ob ein Monitor im Standby oder ausgeschaltet ist. Marderschreck ebenso.
Ich war immer der Meinung, das wäre völlig normal, bis ich gemerkt habe, dass viele diese Geräusche eben nicht wahrnehmen.
Danke. Ich dachte schon in bin bekloppt. Das ist bei mir aber erst mit dem Tinnitus gekommen.

Scheinbar gibt es Menschen, die im Laufe des Lebens oder durch geänderte Gesundheits-/Lebensumstände eine gewisse Sensibilität für magnetische Schwingungen entwickeln. Strom und Magnetismus irgendwo im MHz Bereich. Die meißten Menschen hören es nicht, merken es nicht, ich höre es. Nein, ich bilde es mir nicht ein, auch wenn die Ärzte das zu mir sagen. Ich weiß was ich höre und was nicht.

Ich kann es mir nicht anders erklären.

Gruß
Chris
__________________
...ne Huelse ist auch was wert
Profitaenzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2021, 10:43   #6
Zappo
Heerführer

 
Benutzerbild von Zappo
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Baden
Beiträge: 2,251

Nun ja, so wie mir das meine Ärtztin erklärt hat, kann Tinitus auch beim Liegen weg sein. Oder anders sein. Nur normalerweise merken die Leute ihn dann eher, wenn sie sich drauf konzentrieren (müssen) - wie Du schon schriebst.

Aber man kann ja beides haben - Flöhe UND Läuse. Dh: Tinitus und ne extreme Hörschärfe für manche hohen Töne. Und wenn das mit dem Stecker ziehen weg ist - was solls denn dann anders sein?

Im übrigen muss es ja nicht "der Strom" sein - sondern Netzteil. Ladegerät, Festplatte o.ä.

Ich hab nen Computer im Büro,bei dem so mancher Besucher sagt: Kannstde mal das Ding ausschalten. Wenn da die Festplatte hochfährt, hören das einige. Aber auch nur wenige.

Aber "Hörvermögen abseits der Norm" sollte man auf der HNO ja auch überprüfen können.

Gruss Zappo
Zappo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2021, 11:00   #7
wobo
Heerführer

 
Benutzerbild von wobo
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Uelzen
Beiträge: 1,083

Zitat:
Zitat von Profitaenzer Beitrag anzeigen
Ich höre seitdem ich Tinnitus habe "Strom".
Moin,
ist eigentlich normal, denn "Strom" (Watt), ist der Punkt wo elektrische Spannung (Volt) anfängt zu arbeiten,
den "brummenden" Trafo und die "singenden" Kabel einer Überland-Stromleitung kann ich auch hören.

PS: Bei deinem Handy und auch bei der Heitzdecke müßtest du dann auch die Schaltpunkte hören,
zB. müßte dein Handy den Ladevorgang bei voll = abbrechen und auch die Heitzdecke müßte
bei erreichen der Themperatur die Arbeit (Stromfluß) unterbrechen

Gruß Wolf
(Selbst die beste Krankheit taugt nichts ... )
wobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2021, 11:06   #8
Profitaenzer
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Profitaenzer
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Schwabach bei Nuernberg
Detektor: Whites MX 5, Garret PP Pro
Beiträge: 1,500

Arrow

Zitat:
Zitat von wobo Beitrag anzeigen
Moin,
ist eigentlich normal, denn "Strom" (Watt), ist der Punkt wo elektrische Spannung (Volt) anfängt zu arbeiten,
den "brummenden" Trafo und die "singenden" Kabel einer Überland-Stromleitung kann ich auch hören.

PS: Bei deinem Handy und auch bei der Heitzdecke müßtest du dann auch die Schaltpunkte hören,
zB. müßte dein Handy den Ladevorgang bei voll = abbrechen und auch die Heitzdecke müßte
bei erreichen der Themperatur die Arbeit (Stromfluß) unterbrechen

Gruß Wolf
(Selbst die beste Krankheit taugt nichts ... )

Korrekt, genau so ist es. Geladen ich höre nichts mehr. Wenn die Heizdecke zu heiß wird, schaltet diese automatisch ab. Strom weg, still. Ich habe es mehrfach ausprobiert. Es ist so.

Ich wollte jetzt nur mal wissen, ob sowas überhaupt möglich ist oder ob ich meinen Verstand verliere durch das Pfeifen im Ohr.

Chris
__________________
...ne Huelse ist auch was wert
Profitaenzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2021, 12:44   #9
DenOlli
Bürger

 
Registriert seit: Nov 2020
Ort: Luxemburg
Beiträge: 129

Also ich kenne Leute, die behaupten "elektrisch" oder besser gesagt "bioelektrisch" sehen zu können. Das sind Leute mit Bienen, die "sehen" an der "bioelektrischen" Farbe wie der Zustand ihrer Bienen ist. In den entsprechenden Foren werden sie natürlich in der Luft zerfetzt. Mittlerweile haben die sich auch komplett zurückgezogen. Ich selbst kann nicht "bioelektrisch" sehen, oder etwa doch "aber nur "schwarzweiss" resp. Anfänge davon. Ob Leben in einem Bienenkasten steckt oder nicht. Ohne die Kiste zu öffnen. Richtig getestet worden bin ich nicht.
Mein Tipp: bloss nicht alles dem Arzt glauben. Was nicht in deren Lehrbüchern stand, kennen die nicht.
DenOlli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2021, 12:58   #10
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 23,720

... und mal am Rande:

Wer solche Fähigkeiten hat - auch wenn andere es "Krank" nennen würden - der macht halt einfach was draus!

Nutzt die Sache.
Wünschelrutengänger werden auch belächelt.
Es geht nicht drum, die Ungläubigen zu überzeugen - es reicht, mit den Gläubigen zu leben.
... und wenn die sogar noch Kohle für Ratschläge oder "Mutungen" rausrücken, umso besser

Gruß
Jörg
... der auch öfter mal die Flöhe husten hört.
Und sich da keine Sorgen drüber macht
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php