Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Historisches und Recherchen - Alle Epochen der Geschichte ...

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2021, 23:47   #1
Bergedienst
Landesfürst

 
Registriert seit: Sep 2019
Ort: TH
Beiträge: 827

"Der mongolische Kampf ist wie ein Krieg"

Meine Mongoleiforschungen zeigen mir oft fantastische Einblicke in eine Zeit die wie stehen geblieben erscheint, tolle Bilder, tolle Menschen


"Der mongolische Kampf ist wie ein Krieg"

In den Nomadengemeinschaften, in denen 30% der Bevölkerung der Inneren Mongolei leben, ist die alte Kunst des besonderen Wrestlings, beh barildaan, erhalten geblieben. Dieser Sport symbolisiert einen hohen Status und wird für viele Männer im Land zum Hau Если ты читаешь эту надпись, значит кто-то взял эту статью с BigPicture.ru ptbestandteil des Lebens. Wenn ein Junge in einer Familie geboren wird, beten Verwandte, dass er ein Kämpfer wird. Der Fotograf Ken Hermann und die Art Directorin Gemma Fletcher gingen in die Steppe und nahmen mongolische Wrestler für das Beh-Projekt auf.


https://bigpicture.ru/?p=854290&fbcl...enQsZOEEUJj9uI
Bergedienst ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php