Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Plauderecke > Dies und das > Das BAU-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2021, 20:58   #1
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 7,527

Damoklesschwert über dem Kopf von Altbaubesitzern- neue Vorschriften zur Dämmung

https://www.spiegel.de/wirtschaft/sa...9-65b09ad825f7


Brüssel schlägt vor, das Prinzip europaweit durchzusetzen. Nicht nur, um die Klimaziele zu erreichen. Sondern auch, »um etwas gegen die Energiearmut in Europa« zu tun, wie Kommissionsvize Frans Timmermans sagt: Vor allem Geringverdiener seien belastet, weil »noch immer viel zu viel Geld buchstäblich aus dem Fenster geblasen wird«.


Objekte, die heute zur schlechtesten Kategorie G gehören, sollen demnach so saniert werden, dass sie mindestens die Klasse F erreichen. Private Eigentümer sollen verpflichtet werden, bis 2030 ihre Häuser zu modernisieren,

öffentliche Gebäude sollen schon bis 2027 renoviert werden. Von der neuen Richtlinie sind knapp 15 Prozent der insgesamt rund 220 Millionen Wohnungen in der EU betroffen, also etwa 35 Millionen.

Der Gebäudesektor ist neben der Energiewirtschaft, der Industrie und dem Verkehr ein Bereich, der dem Klima am meisten schadet. Für Heizen und Warmwasserversorgung wird Energie benötigt, die bisher noch überwiegend aus fossilen Brennstoffen erzeugt wird. Mehr als ein Drittel aller Treibhausgasemissionen in Europa gehen auf das Konto von Immobilien.
Die Hälfte aller Heizungen verbrennt Erdgas

Wie viele Eigentümer in Deutschland durch die neuen Vorgaben aufgefordert sind, ihre Häuser instand zu setzen, lässt sich nicht präzise abschätzen, die Staaten Europas wenden ganz unterschiedliche Systematiken zur Klassifizierung an. Die EU unterteilt Immobilien in sieben Effizienzklassen, von A bis G. In Deutschland dagegen reicht das Spektrum von A+ bis H. Als Erstes gilt es also für die Mitgliedstaaten, das System zu harmonisieren.




Wenn du nicht gerade zwei sehr gute Gehälter im Haushalt hast, sehe ich schwarz für deinen Alterssitz..(Und ich für meinen)



Zudem wird die Grundsteuer ab 2025 für Altbauten angepasst/erhöht..

Da habe ich schon die dollsten Sachen gehört..
__________________
Gruß Olli

Geändert von oliver.bohm (29.12.2021 um 23:18 Uhr).
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2021, 21:05   #2
samson
Heerführer

 
Benutzerbild von samson
 
Registriert seit: Oct 2000
Ort: Eich bei Worms
Detektor: Whites DFX
Beiträge: 1,722

Vor dem „Problem“ stehen wohl noch mehr Leute.
Auch wir haben jetzt 140m² an der Backe, die sich über leider zwei Etagen verteilen und ich immer weniger mobil bin.
Irgendwie wäre so ein „Haustauschsystem“ cool, wo man großes gegen kleines tauschen könnte…..
samson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2021, 21:51   #3
2augen1nase
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 4,941

@Oli:

Keine Sorge... Das hört sich schlimmer an als es ist.

In meinem Fall habe ich da (noch) überhaupt keine Sorgen, denn ich muss ja ohnehin die Baugenehmigung beantragen und dem Antrag schon entsprechend ein Konzept vorlegen. Der Bauphysiker ist dafür schon angefragt und guckt sich das schon im Januar mit an.

Schwieriger wirds vielleicht mit bereits genutzten Häusern, da Umbaumassnahmen im bewohnten Zustand schwieriger sind.

Aber mal unter uns: Neue Fenster einbauen ist nicht der Hit, ebensowenig Dachboden und Kellerdeckendämmung - und ne neue Heizung steht vielleicht ohnehin an?

Klar, man muss es bezahlen können - aber es bleibt ja noch genug Zeit und man muss ja auch nicht alles auf einmal machen...

Merke: Nicht nur die Handwerker sind rar gesät - auch die Baubehörden sind nicht so gut besetzt, als dass sie zum Alltagsgeschäft nebenbei noch alle Bestandsimmobilien durchkontrollieren können.


Der Spiegel alarmiert halt ganz gerne mal - da würd ich mich aber nicht von beunruhigen lassen, wirklich nicht...
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2021, 22:03   #4
oliver.bohm
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 7,527

Zitat:
Zitat von oliver.bohm Beitrag anzeigen
Private Eigentümer sollen verpflichtet werden, bis 2030 ihre Häuser zu modernisieren,



Zeit....?


Und ich denke mal, das die versuchen, das durch zu setzen..
__________________
Gruß Olli
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2021, 22:03   #5
Bergedienst
Heerführer

 
Registriert seit: Sep 2019
Ort: TH
Beiträge: 1,487

Kommt noch viel besser.

Ich sag ja immer, "Wählen hat Folgen". Nicht nur für MV wirs richtig drollig. Das gute, 8 von 10 trifft es zu recht

https://www.nordkurier.de/mecklenbur...VBu9RPmB3RgS-E


Ach so und als Denksportaufgabe, die Hampelkoopulierten verhandeln hinter geschlossenen Türen schon über...Trommelwirbel:

"Mindestwohnraumbelegung"

Tusch.


Gabs schon zu Ostzeiten, wer zuviel m² hat, kriegt eine Zwangsbelegung. Freufreu

Glaubt ihr nicht? Ihr habt auch von anderen Sachen die sie heute eiskalt durchziehen nicht gedacht

Den Sozialismus in seinem Lauf........
__________________
Das Varusereignis hatte den überraschenden vorzeitigen Dienstaustritt vieler Legionäre zur Folge. Im weiteren Verlauf wurden die Reisewarnung für die germanischen Wälder für römische Friedenstruppen nochmal verschärft.
Bergedienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2021, 22:33   #6
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 23,609

Meine lieben Experten, ich habe mir mal erlaubt, Euer kleines Nebenthema zu separieren und
ins dafür zuständige Forum zu verschieben ...
Dem Micha seine Hausbaustelle damit zu torpedieren und vom Thema abzulenken ist/war kein schöner Zug ...

HIER könnt Ihr jetzt ins Detail gehen bis die Hölle zufriert.

Zu gegebener Zeit schreibe ich auch was dazu.

Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2021, 23:16   #7
hopfenhof
Heerführer

 
Benutzerbild von hopfenhof
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: sa
Detektor: Xlt,Deus,Sea Hunter,Aquanaut,Förster-Ferrex&Sensys-Magneto,Propointer
Beiträge: 2,906

Das hier von Jörg funktioniert bei mir nicht ...warum auch immer ..
Also ich sehe der Sache sehr gelassen entgegen denn .es kann keiner über seine Verhältnisse hinweg verpflichtet werden irgendwas zu investieren ...geht nicht ..
Da gibt es genügen Löcher Mittel und Wege das zu umgehen und wenn es ein wohn und Nutzungsrecht mit Sondergenehmigung ist ...
__________________
Belächle niemanden der einen Schritt zurück macht denn er könnte nur Anlauf nehmen wollen.
hopfenhof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2021, 23:57   #8
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 23,609


Was "von Jörg" funktioniert bei Dir nicht??


Zum Thema:
Till sagt es!

Oder mit anderen Worten: Keine Suppe wird so heiß gegessen wie sie gekocht wird ...


Das Volk läßt sich schon viel bieten - aber wenn das in 1:1 umgesetzt würde, ahne ich, wie das
darauf folgende Wahlergebnis aussehen wird.

Ansonsten:
In JEDEM Gesetz gibt es die berühmte "Ausnahme", die das Teil außer Kraft setzt.
Siehe Wärmeschutzverordnung und Denkmalschutz.
Wie war das mit dem "Energiepaß"? Theoretisch gerechnet - oder Verbrauchsorientiert?

Natürlich wird da was kommen.
Weniger für die Hausbesitzer in Eigennutzung.
Aber die Mieter ...
Wie beim Dämmwahn auch - die Kosten werden wieder nett umgelegt.
Und wer kein Eigentum hat, wird dann gemolken.
Eher zum Wohle des Eigentümers - weniger der Umwelt ...

Die Kosten werden steigen - das ist absehbar, nicht zu verhindern.
Aber daß jetzt eine Bude abgerissen wird, weil sie die Vorgaben nicht erfüllt?
Die Mieter oder Eigentümer auf der Straße sitzen?
Sorry, das Gesetz möchte ich sehen. Da werden dann diverse höhere Gerichte ein Wort mitreden.

Ich würde da erstmal noch ein wenig abwarten, wie sich die Lage entwickelt.


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2021, 00:20   #9
hopfenhof
Heerführer

 
Benutzerbild von hopfenhof
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: sa
Detektor: Xlt,Deus,Sea Hunter,Aquanaut,Förster-Ferrex&Sensys-Magneto,Propointer
Beiträge: 2,906

Schon gut Jörg ...ich dachte das HIER sollte ein Link sein ...
__________________
Belächle niemanden der einen Schritt zurück macht denn er könnte nur Anlauf nehmen wollen.
hopfenhof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2021, 00:26   #10
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 23,609

kleiner Nachtrag:

Bevor hier der eine oder andere für sich oder sein Schloß spontan den Weltuntergang aufziehen sieht,
hielte ich es für ratsam, doch erstmal die => Effizienzklasse der Baracke zu ermitteln ...

Klar, für die Anhänger der Klasse H sieht´s auf den ersten Blick nicht so rosig aus.

Und immer noch:
Man muß sich das nicht von Außenstehenden hinrechnen lassen, wenn der eigene Verbrauch
ganz anders aussieht. Das kann sich jeder schnell selbst ermitteln, den Verbrauchsorientierten
Energieausweis.
... wenn man z.B. die Tankquittungen aufgehoben hat


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php