Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Fundmunition

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2018, 17:43   #11
oliver.bohm
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 5,688

Die Stempel hatten ja nun garnicht gepaßt...

ABER...DU hattest RECHT..

Ich bringe für dich Bullenschluck mit...
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 18:00   #12
808
Geselle

 
Registriert seit: Mar 2017
Ort: Draufelde
Beiträge: 56

Zitat:
Zitat von oliver.bohm Beitrag anzeigen
Die Hannoveraner haben es mit bekommen , in der Wedemark hatten wir einen Feld u. Waldbrand , der uns bis heute beschäftigt hat..

..und noch einige Tage weitere Brand-Nachschauen fordert ( ehem. Moorboden)


Am 2. Tage knallte es in einem Bereich und um einen frischen Krater lag zerfetzte und ganze Munition.


Ich konnte in der Glut noch ganze Patronen erkennen und räumte den Bereich weitläufig. ( Es hätten dort auch noch größere Sachen liegen können)


Der Räumdienst kam , wir kühlten aus sicherer Entfernung ..

Dann räumte der Räumdienst..

Es war ein Gurt MG Munition.



Meine Frage , was hatten wir da...?

Ich hatte eine geplatzte Patrone schnell gegriffen, damit der Räumer einen Anhaltspunkt hat.. und die Stempelung notiert.

Es ist eine Randfeuerpatrone... Mosin Nagant hat auch kleine Riffel am Übergang zur Hülse...

Russen waren bei uns nicht , nur Canadier , Briten , Amis..

Das Loch war gut 10cm tief..., soweit ich das auf die Schnelle einschätzen konnte..



(Die Bilder , soweit nicht meine, stammen von www.ffw-info.de und dürfen von uns Feuerwehrleuten verwendet werden . Diese Seite wurde eingerichtet , damit wir Wehren Bilder der Einsätze haben, da wir selber nur eingeschränkt dokumentieren dürfen und können)

Sowas nennt man Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und Steuerverschwendung. Achtung Ironie off
808 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 18:51   #13
Schubnigurat
Geselle

 
Benutzerbild von Schubnigurat
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Niedersachsen/Bovenden
Detektor: Tresoro Cibola SE; XP Deus 22 RC WS4; Pinpointer: Whites Bullseye; XP MI-6
Beiträge: 55

Nur mal so zum Klugscheißen:
Es ist eine Zentralfeuerpatrone mit Rand!
Randfeuerpatronen haben kein Zundhütchen (z. B.: 22lfb, 6mm Flobert, ...)
Schubnigurat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 18:20   #14
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 7,442

Post

sicher!?

Zitat:
Randpatronen sind Patronen mit einem überstehenden Rand am Hülsenboden, der verhindert, dass die Patrone im Patronenlager nach vorne gleitet. Randpatronen werden mit Zentral- oder Randfeuerzündung hergestellt.
quelle
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 18:52   #15
DEFA
Landesfürst

 
Benutzerbild von DEFA
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: Spanien
Beiträge: 900

Zitat:
Zitat von ghostwriter Beitrag anzeigen
sicher!?



quelle
@Schubnigurat bezieht sich auf den Eingangspost, dort hat @oliver.bohm versehentlich "Randfeuerpatrone" statt "Randpatrone" geschrieben......er meinte aber bestimmt Randpatrone.
__________________
Suche immer Gurte und Gurtglieder von MG's und Maschinenkanonen.
DEFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 19:01   #16
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 765

Zitat:
Zitat von ghostwriter Beitrag anzeigen
sicher!?
Ja.
Was zweifelst Du an ?
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 19:39   #17
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 7,442

Post

hier?


oooch,
so manches ... kennst mich doch!?

__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php