Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > U-Anlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2021, 21:53   #21
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 22,615

Zitat:
Zitat von Klinge01 Beitrag anzeigen
du glaubst ja garnicht wie schön es mit Erkläung geht, ...
Wem sagst Du das ...




Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 09:40   #22
Klinge01
Themenstarter
Anwärter

 
Registriert seit: Jan 2021
Ort: NRW, Solingen
Beiträge: 19

RAD

Hallo Marc,

habe mir ein Buch gekauft "Der Reichsarbeitsdienst - Geschichte und Entwicklung" da steht zwar nichts für mich drin, aber vielleicht was für dich wenn du da forschst, das Buch ist von "Wolfram Mallebrein"

gruß Reinhold

Geändert von ghostwriter (14.01.2021 um 00:43 Uhr). Grund: kleinkorrekturen
Klinge01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 00:59   #23
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 9,727

Post

ich mir auch ...

Der Reichsarbeitsdienst (RAD)
(Geschichte im Detail)
Caballero Jurado, Carlos, Lauer, Jaime P. K.
ISBN: 9783866191259

Zitat:
In übersichtlicher Form schildert dieser Band die gesamte Geschichte des RAD: Seine Anfänge in den 20er Jahren, seine Organisation, seine Tätigkeiten in Krieg und Frieden, seinen weiblichen Zweig, seine Verbindungen zur Flak und zur Waffen-SS. Breiter Raum gewährt wird dabei der Darstellung der RAD-Einsätze an allen Fronten des II. Weltkrieges, vom Polenfeldzug 1939 bis zum Endkampf um Berlin 1945, wo immerhin noch zwei Kampfgruppen und mehrere Batterien des RAD unter extremen Bedingungen zum Einsatz gelangten.
das könnte ich dir empfehlen ...
steht auch was vom übergang in die bau-bataillone drin!?
für mich ergiebiger wie manche erstausgaben von 1939 ...


deinen buchtipp, habe ich bereits ...
trotzdem danke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg F7CFFBF6-4398-49D5-BF81-140A7DF712F2.jpg‎ (98.0 KB, 16x aufgerufen)
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"

Geändert von ghostwriter (14.01.2021 um 01:01 Uhr). Grund: bildzusatz
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 15:43   #24
Klinge01
Themenstarter
Anwärter

 
Registriert seit: Jan 2021
Ort: NRW, Solingen
Beiträge: 19

Ostwall

Hallo zusammen,

gibt es eine Landkarte oder Heereskarte wo der Ostwall eingezeichnet ist?


gruss Reinhold
Klinge01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 16:08   #25
Odenwälder Bub
Landesfürst

 
Benutzerbild von Odenwälder Bub
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: Südhessen - Bergstraße/Odenwald
Detektor: Tesoro Vaquero 2 Germania
Beiträge: 797

Zitat:
Zitat von ghostwriter Beitrag anzeigen

das könnte ich dir empfehlen ...
steht auch was vom übergang in die bau-bataillone drin!?
für mich ergiebiger wie manche erstausgaben von 1939 ...
Ist man mit der Forschungsliteratur zum RAD vertraut, welche auf fachkundigen Quellenstudien fußt, muss man leider sagen, dass dieses oben angesprochene Werk gänzlich nicht zu empfehlen ist.

Zu Mallebrein und seinem Werk, muss man wissen, dass er ein hoher Arbeitsdienstführer war und das Werk letztlich unkritische Allgemeinplätze unreflektiert referiert. Orientierend und für den ersten Eindruck lesbar, tiefere Fragestellungen beantwortet dies aber kaum.

Wer etwas fundierteres lesen will, sollte auf die Werke von Michael Jonas, Michael Hansen, Manfred Seifert oder meinetwegen auch Klaus K. Patel zurückgreifen. Vor allem Erstere beiden haben sich lange Jahre mit dem RAD befasst, neue Quellen erschlossen, teilweise sogar gerettet und auch teils noch Interviews mit Ehemaligen geführt, welche berufsmäßig dem RAD angehörten. Also Führungspersonal, welches keine zeitlich begrenzten Rekruten darstellte, wie die Arbeitsmänner.
Beide haben sich sehr unaufgeregt und undogmatisch mit der Thematik befasst und das bei einer doch alles in allem recht schwierigen Quellenlage!

Grüße

OB
__________________
Von Backbord nach Steuerbord, ob Lee oder Luv, es krachen die Planken und nur ein einziger Ruf:
PIRATEN,PIRATEN, wo kommen die bloß her?
PIRATEN,PIRATEN,die gehörn doch raus aufs Meer!
Odenwälder Bub ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 10:27   #26
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 9,727

Post

knallhart und kompromisslos
aber trotzdem danke!!
hätte auch gut hier rein gepasst!?

__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 13:55   #27
Odenwälder Bub
Landesfürst

 
Benutzerbild von Odenwälder Bub
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: Südhessen - Bergstraße/Odenwald
Detektor: Tesoro Vaquero 2 Germania
Beiträge: 797

Hallo ghosti,

gerne doch. Den Thread kannte ich gar nicht, kann man da aber gerne nachholen. Mal sehen wie ich Zeit finde.

Grüße

OB
__________________
Von Backbord nach Steuerbord, ob Lee oder Luv, es krachen die Planken und nur ein einziger Ruf:
PIRATEN,PIRATEN, wo kommen die bloß her?
PIRATEN,PIRATEN,die gehörn doch raus aufs Meer!
Odenwälder Bub ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php